Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Jesus gesteht: „Hab‘ noch nie die Bibel gelesen“

22. August 2020 ·

Oberhausen (EZ) | Jesus Christus hat in einem Interview gestanden, noch nie die Bibel gelesen zu haben. Das Buch sei ihm schlichtweg zu dick, so der Messias. 

Das wird vielen Kulturpessimisten nicht gefallen: Ausgerechnet Jesus Christus hat nach eigenen Angaben noch nie die Heilige Schrift gelesen. Das gestand er jetzt in einem Interview mit der Jugendzeitschrift Bravo.

„Das Buch liegt seit vielen Jahren bei mir im Schrank. Ich habe ein paar Mal reingeschaut, aber durchgelesen habe ich es noch nie“, so der junggebliebene Mittdreißiger. „Ich finde es auch nicht allzu spannend geschrieben. Für mich hat meine Bibel eher Sammlerwert.“ Jesus besitzt ein Exemplar der allerersten Auflage. „Die zeige ich auch gerne meinen Besuchern.“

Er habe mal einen Film gesehen, der die Bibel nacherzählte, sagte Jesus. „Aber der war mir auch etwas zu gestelzt. Die Geschichten sind ja alle so alt, was hat das denn mit der heutigen Welt zu tun?“ Überhaupt lese er lieber Kurzgeschichten von zeitgenössischen Autoren.

Natürlich habe er grundlegendes Basiswissen und könne auch die eine oder andere Story aus der Bibel erzählen. „Aber das weiß ich mehr so aus anderen Quellen. Mein Vater hat mir viel davon erzählt.“

Jeden Tag höre er auch von vielen Leuten, die sich an ihn wenden, von der Bedeutung, die die Bibel für sie hätte. Er selber könne das zwar nachvollziehen. „Aber ich persönlich möchte nicht wirklich jeden Tag aufs Neue aufs Brot geschmiert bekommen, wie und wann ich privateste Momente in meinem Dasein verbracht habe. Sterben und so weiter ist nicht so schön.“

Auch Kirchenbesuche spare er sich mittlerweile. „Stellen Sie sich doch mal vor, wie das ist, ständig eine Darstellung Ihres eigenen Todes zu sehen.“




Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (111)
  • Sehr schlecht (111)
  • Hundsmiserabel (111)
  • Mir egal (112)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (112)
In category:
Newer Post

Akuter Drogenmangel: Mann wegen Realitätsgewinn in Klinik eingewiesen

Düsseldorf (EZ) | Kein Alkohol, keine Drogen, nicht mal Medikamente – und das über einige Tage hinweg: Ein junger Mann aus dem Rheinland ist wegen akutem Drogenmangels und damit einhergehendem Realitätsgewinn in eine Klinik eingewiesen worden. Mittlerweile gehe es dem…
Read
Older Post

Bundesregierung stellt Grundrecht auf Dummheit in Frage

Berlin (EZ) | Die Bundesregierung diskutiert über das Grundrecht auf Dummheit. Während die SPD dafür plädiert, es auf ein für die Allgemeinheit akzeptables Maß zu beschränken, bestehen weite Teile der Union darauf, nicht daran zu rütteln. "Wir müssen über das Grundrecht…
Read
Random Post

Zur Rettung des Abendlandes: Vatikan erlaubt Pegida-Anhängern Verhütungsmittel und Abtreibungen

Dresden/Rom (EZ) | 6.  Januar 2015 | Der Vatikan teilt mit, dass Papst Franziskus lange genug dem Treiben in Dresden zugeschaut habe und nun zu drastischen Schritten greifen wolle, um abendländische Kulturwerte zu wahren. Als erster Schritt sollen die Pegida-Anhänger…
Read
Random Post

"Ich bin kein Nazi, aber..." zum Halbsatz des Jahres 2015 gekürt

Wiesbaden (EZ) | 12. August 2015 | Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat bereits heute den Halbsatz des Jahres 2015 bekannt gegeben. Die Jury einigte sich übereinstimmend auf "Ich bin kein Nazi, aber...". Vorjahressieger "Sanktionen gegen Russland allein helfen…
Read
Random Post

Was ist Ihr persönliches Unwort des Jahres?

Quelle: 798 miesgelaunte Bundesbürger. ©2014, Eine Zeitung
Read
Random Post

Dritte EU-Sanktionsstufe "Conchita Wurst" erfolgreich: Putin und Separatisten geben auf

Moskau/ Wien (EZ) | Überraschende Wendung in der Ukraine-Krise: Russlands Präsident Wladimir Putin erklärte heute Vormittag, dass er mit sofortiger Wirkung die Halbinsel Krim an die Ukraine zurückgeben wird. Auch die Separatisten in der Ostukraine kündigten an, das gestrige Referendum…
Read