Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Ausgabe 48/2020

Revanche: Andere Parteien laden Antifaschisten in Bundestag ein

Revanche: Andere Parteien laden Antifaschisten in Bundestag ein

Nachdem AfD-Abgeordnete am Mittwoch verwirrte selbsternannte »Querdenker« ins Parlament eingeschleust haben, kündigten die anderen Parteien eine Revanche an.

» zum Artikel

#BesondereHelden: Mann (99), der 1939 einfach zuhause blieb, erhält Bundesverdienstkreuz

Weil er zu Kriegsbeginn 1939 das einzig richtige getan hat, nämlich nichts, erhält ein inzwischen 99 Jahre alter Rentner aus Dortmund das Bundesverdienstkreuz am Bande.

» zum Artikel

Nachdem alle Blätter vom Baum gefallen sind: Frau findet ihre seit Frühjahr vermisste Katze wieder

Sechs Monate nach dem Verschwinden ihrer Katze hat eine Frau aus Saarbrücken nun traurige Gewissheit. Am 11. Mai dieses Jahres hat sie das Tier zuletzt gesehen, jetzt wurden die Überreste auf einem Baum im Garten der Frau entdeckt.

» zum Artikel

Universum führt »Leben auf Probe« ein

Künftig leben alle Lebewesen zunächst nur zur Probe. Bei Gefallen kann dann ohne Unterbrechung weiter existiert werden.

» zum Artikel

Weil ihr Arbeitsplatz permanent staubig und unaufgeräumt ist: Reinigungskraft kündigt ihren Job

Nach drei Wochen hat eine Reinigungskraft aus Hamburg frustriert ihren Job gekündigt, weil dieser jedes Mal aufs neue dreckig und unaufgeräumt war.

» zum Artikel

Internet erscheint erstmals als Buch

Internet erscheint erstmals als Buch

Erstmals seit Bestehen des Internets gibt es von nun an sämtliche Inhalte des World Wide Web in gedruckter Form nachzulesen. Gestern wurde das 52 Billionen Seiten umfassende Werk in einem Frankfurter Industriegebiet offiziell vorgestellt. »Das Internet«, so der Name des Buches, erscheint in insgesamt 11 Milliarden Bänden. Jeder Band besteht aus rund 5.000 Seiten.

» zum Artikel