Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

„Wurden falsch übersetzt“: Sächsische Pegida-Demonstranten werfen ARD-Magazin Manipulation vor

Hat die Lügenpresse wieder zugeschlagen? Das ARD-Magazin "Kontraste" lässt in seiner neusten Ausgabe Pegida-Demonstranten in Dresden zu Wort kommen, die sich in irritierender Weise zum Mord an Walter Lübcke äußern. Die Befragten sagen nun, die Journalisten hätten ihre Aussagen falsch übersetzt.

Mission News Theme von Compete Themes.