Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

“Heimatschutz”: Bundeswehr stellt perfiden Plan vor, um Rechtsradikale einzusammeln und in Kasernen zu sperren

25. Juli 2020 ·

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat am Donnerstag einen Plan vorgestellt, um möglichst viele Rechtsradikale unter zeitweiser Beobachtung zu stellen und von der Gesellschaft fernzuhalten. Unter der vermeintlichen Prämisse, sich während eines freiwilligen Dienstes bei der Bundeswehr für den »Heimatschutz« einzusetzen, sollen waffenaffine Deutschnationale unter staatliche Obhut gestellt werden. “In den ersten Wochen werden die auf diesem Wege eingesammelten Männer und Frauen zunächst genaustens beobachtet werden. Wenn sich herausstellt, dass sie unter ›Heimatschutz‹ vor allem die Beseitigung vermeintlicher Ausländer oder angeblicher Volksfeinde verstehen, behalten wir sie dann länger in Kasernen”, so Kramp-Karrenbauer. Die Anlehnung an rechtsradikale Terrororganisationen wie dem NSU-Unterstützerverband Thüringer Heimatschutz sollte reichen, um viele Rechtsextremisten anzulocken. (EZ)

»» Inhaltsübersicht Ausgabe 31/2020 ««





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (8)
  • Mir egal (1)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (6)
In category:
Newer Post

CDU stellt klar: "Zerstörung fremden Eigentums und Gewalt gegen Polizisten nur durch betrunkene Weiße und nach Fußballspielen erlaubt"

Nach den Vorkommnissen in Stuttgart, Frankfurt und anderen Städten, bei denen es zu Gewalt gegen Polizisten, Beeinträchtigungen des Verkehrs und Zerstörung von Geschäften gekommen ist, diskutieren die Innenminister der Länder, wie diesem Phänomen Einhalt geboten werden könne. Aus den Reihen…
Read
Older Post

Nach erneutem Corona-Ausbruch bei Tönnies: Schweine sollen sich künftig selbst schlachten, häuten und zubereiten

Nachdem erneut einige Mitarbeiter im Schlachtbetrieb der Firma Tönnies positiv auf das Coronavirus getestet wurden, zieht das Unternehmen nun endgültig die Konsequenzen. Künftig sollen sich die Schweine selber schlachten, häuten und entnehmen, so ein Sprecher. "Die Gefahr geht ja offenbar…
Read
Random Post

Streit um Kostenbeteiligung eskaliert: Werder Bremen spielt ab sofort seine Heimspiele in Hamburg

Bremen/Hamburg (EZ) | Das Oberverwaltungsgericht Bremen entschied heute, dass die Deutsche Fußball Liga (DFL) generell an den Kosten für Polizeieinsätze bei Bundesligaspielen beteiligt werden kann. Jetzt eskaliert der jahrelange Streit: Werder wird mit sofortiger Wirkung seine Heimspiele in Hamburg austragen.…
Read
Random Post

Trump bereit, Niederlage einzugestehen, wenn er Twitteraccount des Präsidenten behalten darf

Nach den Präsidentschaftswahlen in den USA zeichnet sich zunehmend eine Niederlage für Donald Trump ab. Dieser jedoch ist nicht bereit, sein Amt ohne weiteres abzugeben. Nun scheint sich ein Kompromiss abzuzeichnen. So soll Trump bereit sein, seine Niederlage offiziell einzugestehen,…
Read
Random Post

Merkel beruhigt Flüchtlingsgegner: „In spätestens 100 Jahren sind Herkunftsländer leer“

Berlin (EZ) | 28. September 2015 | Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte heute ein Ende des Flüchtlingsstroms an und beruhigte damit die Kritiker. In rund einhundert Jahren seien die Herkunftsländer ohnehin alle leer. Dann werde auch niemand mehr nach Europa flüchten.…
Read
Random Post

BER sucht Personal, das ohne zu lachen den Eröffnungstermin kommunizieren kann

Berlin (EZ) | Letzte Woche wurde ein neuer Eröffnungstermin verkündet, heute schon finden sich in zahlreichen Zeitungen Stellenanzeigen: die Bauherren des BER suchen Mitarbeiter, die den Termin nach außen kommunizieren, ohne in schallendes Gelächter auszubrechen. Es winken eine überdurchschnittliche Entlohnung,…
Read