Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schock für viele Fans: Donald Duck verlässt Disney-Konzern

23. Mai 2020 ·

Burbank (EZ) | Donald Duck, beliebte Hauptfigur der Disney-Geschichten um die berühmte Duck-Familie, verlässt nach Angaben seines Managers den Disney-Konzern. Kollegen und Fans äußerten sich betroffen.

Donald Duck wolle sich nach mehr als 75 Jahren anderen Aufgaben widmen und sich künstlerisch weiter entwickeln, heißt es aus seinem Umfeld. Sein Manager machte keine genauen Angaben zum Grund des Ausscheidens, betonte aber, es habe keinen Streit gegeben.

Donald Duck wurde einem breiten Publikum als tollpatschiger Pechvogel im Enten-Kosmos bekannt. Gemutmaßt wird, dass er sich zu sehr auf die Rolle des ewigen mittellosen Verlierers eingeschränkt fühlte und keine Möglichkeit sah, sich über die Jahre weiterzuentwickeln und seinem Charakter mehr Tiefe zu verleihen. Tatsächlich hat man ihn nur selten in anderen Rollen gesehen.

Lediglich im Rahmen der Duck-Geschichten gewährten ihm die Autoren der Geschichten letztlich erfolglose Versuche, sich als eine Art „Superheld“ zu beweisen. Doch die gelegentliche Wandlung zu Phantomias, der nachts die Unterwelt Entenhausens aufmischt, scheiterte und wurde von den Lesern und Zuschauern als nicht glaubwürdig abgeschmettert.

Der plötzliche Ausstieg kommt für viele überraschend.
Ducks langjähriger Onkel, Dagobert Duck, bedauert die Entscheidung, sagt jedoch auch: „Es ist mutig, nach so vielen Jahren alles hinzuschmeißen und etwas komplett Neues anzufangen. Ich wünsche Donald hierfür alles erdenklich Gute!“

Fans auf der ganzen Welt glauben nicht, dass Entenhausen nach dem Ausstieg Ducks den gewohnten Unterhaltungswert halten könne.
Wohin es Donald Duck nun treibt, ist ungewiss.

Wahrscheinlich wird er zunächst eine längere Pause einlegen, um sich dann anderen Projekten zu widmen. Aufgrund seines Mimenspiels und des vielfach gelobten Talents sehen nicht wenige seine Zukunft im ernsten Fach auf Theaterbühnen. Ein großer Traum Ducks war immer schon, einmal die Rolle des Mephisto in Goethes Faust zu spielen.

Den Job als Einlasser in Disney World wird er dem Vernehmen nach allerdings aus Verbundenheit zunächst weitermachen.

(JPL)

Erstmals veröffentlicht am 22.11.11

»» Inhaltsübersicht Ausgabe 21/2020 ««





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (2)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (4)
In category:
Newer Post

Nachdem er in nur acht Wochen Virologe geworden ist: Mann nimmt sich jetzt Jura und Astrophysik vor

Nachdem ein Mann aus Stuttgart sich innerhalb weniger Wochen selbst zum Virologen ausbildete, widmet er sich jetzt in den kommenden Tagen anderen Gebieten. "Ich bin ja eine Art Wunderkind, wie ich feststellte", sagt Jochen Duhst auf seinem Telegram-Kanal. "Ich dachte…
Read
Older Post

Gute Nachrichten für Fußballfans: DFL erlaubt, künftig jeweils zwei Fans ins Stadion zu lassen

Berlin | Nach der erfolgreichen Wiederaufnahme der Bundesligasaison hat sich die Deutsche Fußball Lige (DFL) in Absprache mit der Bundesregierung für weitere Lockerungen eingesetzt. Künftig dürfen pro Bundesligapartie bis zu zwei Fans einer Mannschaft ins Stadion gelassen werden, um live…
Read
Random Post

Deutschland schickt Waffen an schwarze US-Jugendliche, damit sie sich gegen Polizisten wehren können

Berlin (EZ) | 15. August 2014 | Die dramatischen Szenen in der amerikanischen Stadt Ferguson lassen die Bundesregierung nicht kalt: damit schwarze, männliche Jugendliche in den USA künftig eine Überlebenschance gegen Polizisten haben, wird Deutschland nun Waffen liefern.Erneut kam es…
Read
Random Post

Die Chefredaktion informiert #3

Es gibt wieder haufenweise tolle Neuigkeiten, die Sie höchstwahrscheinlich verpasst haben. Aber dafür gibt es ja uns! Heute geht es um N***r, einen Mafia-Clan, einen ungehobelten Obertroll, uvm! 1) Joachim Herrmann, seines Zeichens Innenminister des Freistaats Bayern, spricht aus, was…
Read
Random Post

Leserbriefe

Briefe an die Redaktion. Zum Artikel SATZZEICHEN-REFORM: KOMMA DARF KÜNFTIG HINTER JEDES WORT GESETZT WERDEN (22/2020): Wenn diese Neuerung kommen sollte, dann wird die deutsche Rechtschreibung von vielen noch schlimmer als sie eh schon ist. Was man in den letzten…
Read
Random Post

„Waaaas? Erst 100 Tage?!“ – US-Bürger dachten, dass erste Amtszeit von Trump bereits vorbei sei

Washington, D.C. (EZ) | 29. April 2017 | Sie waren bereits darauf eingestellt, heute einen neuen Präsidenten zu wählen. Stattdessen reagierten tausende US-Amerikaner mit Fassungslosigkeit, als sie erfuhren, dass Donald Trump am heutigen Samstag erst 100 Tage im Amt ist.…
Read