Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Umfrage: »Welchen Buchstaben hassen Sie am meisten?«

25. April 2020 ·

Unser Umfrager kam auf den Gedanken, mal eine Befragung zu einem völlig krisenfernen Thema zu machen.

© 2020, Eine Zeitung. Quelle: 83.149.300 Bundesbürger

»» Inhaltsübersicht Ausgabe 17/2020 ««





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (8)
  • Sehr schlecht (23)
  • Hundsmiserabel (20)
  • Mir egal (102)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1370)
In category:
Newer Post

Demonstranten erhalten von Polizei Lob und Anzeige, weil sie vermummt waren

Weil sich 15 Demonstranten in Freiburg an die derzeit geltenden Empfehlungen gehalten haben und einen Mund-Nasen-Schutz trugen, wurden sie von Polizeibeamten gelobt. "Ein leuchtendes Beispiel, dass die Pandemie uns alle angeht und dass jeder seinen Beitrag leisten kann", so die…
Read
Older Post

E wie Wissen!

Redewendungen und ihre Bedeutung: wir erklären regelmäßig in leicht verständlicher Sprache Herkunft und weiteres Wissenswertes über gebräuchliche Phrasen der deutschen Sprache. Heute: "Da wird der Hund in der Pfanne verrückt" und "Jemanden hinters Licht führen". "Da wird der Hund in…
Read
Random Post

Ecuadors Botschaft in London bietet Puigdemont Asyl im Zimmer neben Assange an

London/Brüssel (EZ) | 2. November 2017 | Nachdem der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont nicht vor Gericht erschienen ist, hat die spanische Justiz mit einem Haftbefehl gedroht. Nun kam überraschend ein Angebot der ecuadorianischen Botschaft in London: Man lade Puigdemont…
Read
Random Post

Weil sie angeblich besser vor Corona schützt: Jungunternehmer bietet im Internet Blutgruppe 0 an

Neuesten Studien zufolge könnte die Blutgruppe eines Menschen Einfluss auf die Schwere des Covid-19-Verlaufs haben. Demnach sollen Menschen mit der Blutgruppe 0 seltener ernsthaft an dem Virus erkranken als diejenigen mit der Blutgruppe A. Das hat sich nun ein Jungunternehmer…
Read
Random Post

Schäuble entschuldigt sich: "Meinte natürlich nicht Lawine, sondern Apokalypse!"

Berlin (EZ) | 12. November 2015 | Wolfgang Schäuble hat sich korrigiert, nachdem sein Vergleich - er stellte die aktuelle Flüchtlingsbewegung mit einer Lawine gleich - vielfach als unangemessen kritisiert wurde. Er meinte eigentlich, die aktuelle Flüchtlingsbewegung sei der Untergang der Welt.…
Read
Random Post

Glossar: So sprechen "Asylkritiker"

Auf der einen Seite sogenannte "besorgte Bürger", "Asylkritiker", "Pack", auf der anderen Seite Menschen. Dabei sind viele Missverständnisse vermeidbar, wenn man nur die Sprache der Flüchtlingsgegner verstünde. Wir haben für Sie Seiten wie "Politically Incorrect", Focus Online und Facebook durchforstet und…
Read