Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in Applegeräten: Sind Windows und Android etwa doch siche– nee, das wird kein sinnvoller Beitrag. Sorry.

25. April 2020 ·

Der ursprünglich an dieser Stelle geplante Beitrag wurde ersatzlos gestrichen. (EZ)

»» Inhaltsübersicht Ausgabe 17/2020 ««





Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (13)
  • Sehr schlecht (6)
  • Hundsmiserabel (88)
  • Mir egal (5)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (216)
In category:
Newer Post

Um Menschen Gefühl der Normalität zu vermitteln: BER-Eröffnung aus Prinzip um weitere drei Jahre verschoben

Berlin (EZ) | In Zeiten der Corona-Pandemie sehnen sich die Menschen nach Normalität und alten Gewohnheiten. Aus diesem Grunde hat die Bundesregierung beschlossen, die geplante BER-Eröffnung am 31. Oktober um weitere drei Jahre zu verschieben. "Wir haben uns in Abstimmung…
Read
Older Post

Ölabnehmer Nummer eins: Bremen jetzt schuldenfrei

Bremen/New York (EZ) | Am Montag rauschte der Preis der US-Ölsorte WTI in nie gekannte Tiefen: für bis zu Minus 40$ wurde das Barrel gehandelt. Klugerweise schlug das klamme Bremen schnell zu und ist nun komplett schuldenfrei. "Ich sah minütlich…
Read
Random Post

"Zu weit rechts ist irgendwann wieder links": Petry warnt AfD vor weiterem Rechtsruck

Berlin (EZ) | Rund zwei Wochen vor der Bundestagswahl hat Parteichefin Frauke Petry die Mitglieder vor einem weiteren Rechtsruck gewarnt. Man dürfe nicht außer Acht lassen, dass zu weit rechts irgendwann wieder nach links führe, so Petry. In einem Interview…
Read
Random Post

Zurück aus der Sommerpause. Haben Sie uns vermisst?

Quelle: 1.728 treue BILD-WELT- und taz-Leser. ©2014, Eine Zeitung
Read
Random Post

"Obergrenze an Deutschen erreicht": Australien verhängt überraschend Einreiseverbot

Canberra (EZ) | Völlig überraschend hat Australien die Grenzen für Deutsche dicht gemacht. Grund sei die Einreise von rund 12 Bundesbürgern Anfang dieser Woche, die in der australischen Bevölkerung seitdem für Verstörung und Irritationen sorgen.  "Wir sind ein wirklich tolerantes…
Read
Random Post

Island distanziert sich vom IS und nennt sich ab sofort "Antiterrorland"

Reykjavík (EZ) | 20. November 2015 | Der kleine Inselstaat Island setzt ein Zeichen und hat sich scharf von der Terrororganisation IS distanziert. Aus diesem Grunde ließ es sich umtaufen und heißt nun offiziell "Antiterrorland". Wie die antiterrorländische Regierung mitteilte, litt man…
Read