Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Missverständnis: Bundesbank plant Rente BIS 69

22. Oktober 2019 ·

Die Bundesbank hat sich lediglich falsch ausgedrückt.
Die Bundesbank hat sich lediglich falsch ausgedrückt.

Frankfurt a.M. (EZ) | 22. Oktober 2019 | Aufatmen in der Bevölkerung: Gestern machte ein Vorstoß der Bundesbank die Runde, die Rente ab 69 einzuführen. Dabei handelte es sich jedoch lediglich um ein Missverständnis. Tatsächlich werde stattdessen die Rente bis 69 gefordert.

„Wir haben uns schlichtweg versprochen“, heißt es in einer Stellungnahme der Bundesbank. Analysen hätten demnach gezeigt, dass die Rente ab 67 erhalten bleiben könne, sofern sie auf zwei Jahre begrenzt werde.

„Mit 69 schließlich heißt es für die ehemaligen Rentner, dass sie bis auf Weiteres wieder arbeiten müssen.“ Anders lasse sich die finanzielle Schieflage, die durch den Rückgang der Geburtengänge sowie die erhöhte Lebenserwartung entstehe, nicht beheben.

„Wer mit 67 in Rente geht, darf sich auf zwei erholsame freie Jahre ohne Arbeit freuen. Danach muss man sich dann jedoch wieder einen Job suchen“, heißt es seitens der Bundesbank weiter.

In der Bevölkerung wird die Nachricht mit Erleichterung aufgenommen. „Ich dachte kurze Zeit ernsthaft, mein Renteneintrittsalter sei in Gefahr“, so eine Kölnerin, die noch 15 Jahre bis zu ihrer Rente vor sich hat. „Aber nun weiß ich, dass an der 67 nicht gerüttelt wird. Das ist ein sehr angenehmes Gefühl.“

(JME/Foto: By Thomas KroemerOwn work, CC BY-SA 4.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (37)
  • Sehr schlecht (91)
  • Hundsmiserabel (34)
  • Mir egal (37)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (1587)
In category:
Newer Post

"Auch Vegetarier feiern Thanksgiving": Trump begnadigt Maiskolben und Süßkartoffel

Washington, D.C. (EZ) | Zu Thanksgiving ist es guter amerikanischer Brauch, dass der US-Präsident zwei Truthähne "begnadigt" und sie vor dem Kochtopf bewahrt. Dieses Jahr rettete er auch Gemüse, nachdem sich Vegetarier über die langjährige Diskriminierung beklagten. Am vierten Donnerstag…
Read
Older Post

Schon wieder nicht getroffen - Teenager zu blöd für Selfie

Mannheim (EZ) | Ein Teenager aus Mannheim hat es bisher noch kein einziges Mal geschafft, ein gelungenes Selfie von sich zu schießen. Was als Spaß begann, hat sich mittlerweile zu einem wahren Albtraum für den 15-Jährigen entwickelt. Es begann vor…
Read
Random Post

Erfreulich: Schüler haben dank Böhmermann wieder Spaß an Gedichten

Mainz (EZ) | 14. April 2016 | Das freut den Philologenverband: Seit Schüler wissen, dass Gedichte nicht nur bloße Langeweile sind, interessieren sie sich viel mehr für das gereimte Wort. Grund ist das populäre Werk des Moderators und Dichters Jan…
Read
Random Post

Schneller am Einsatzort: Krankenwagen ab sofort mit Warp-Antrieb ausgestattet

Kentucky (EZ) | 27. Februar 2016 | Amerikanischen Wissenschaftlern ist es nach jahrelanger Arbeit gelungen, einen Warp-Antriebsmechanismus zu entwickeln, der ab sofort in Krankenwagen eingesetzt werden soll. Damit ist es möglich, den Einsatzort binnen weniger tausendstel Millisekunden zu erreichen. Rettungsdienste…
Read
Random Post

„Die beste Waffe gegen Amerika“: IS bekennt sich zu Donald Trump

New York/Rakka (EZ) | 2. März 2016 | Experten haben es bereits vermutet, nun wurde es von offizieller Seite bestätigt: Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump ist eine von der Terrororganisation Islamischer Staat entwickelte Waffe gegen die USA. Ziel ist es,…
Read
Random Post

SPD bunkert Wählerstimmen, um auf schwere Zeiten vorbereitet zu sein

Berlin (EZ) | 7. Juni 2016 | Die Sozialdemokraten bereitenen sich langsam auf die zu erwartenden harten Zeiten vor: Parteichef Sigmar Gabriel hat verfügt, dass die SPD sich mit einem guten Vorrat an Wählerstimmen eindecken soll: "Spätestens 2017 werden wir…
Read