Angela Merkel wusste es schon 2013: „Es wird keine PKW-Maut geben“

18. Juni 2019 ·

Luxemburg (EZ) | 18. Juni 2019 | Jetzt hat sie’s schwarz auf weiß: schon im Bundestagwahlkampf 2013 prophezeite Angela Merkel, dass es mit ihr keine PKW-Maut geben wird. Heute bestätigte das der Europäische Gerichtshof.

„Ich hatte es damals bereits gesagt und mich schon ein bisschen gewundert, dass die Minister Dobrindt und Scheuer so sehr dafür gearbeitet haben“, sagte Merkel heute nach dem für sie guten Urteil des EuGH. Auch der energische Kampf vom damaligen CSU-Chef Horst Seehofer für die Maut irritierte sie demnach. „Jetzt sieht er, wer recht hatte“, so Merkel trocken in Richtung des derzeitigen Bundesinnenministers.



Merkel sagte weiter, dass man sich den Gang durch die juristischen Instanzen hätte sparen können, wenn nur einfach alle auf sie gehört hätten.

Zum Beweis schickte die Kanzlerin per Whatsapp ihren CSU-Kollegen ein Youtube-Video des TV-Duells von September 2013, das bei der entsprechenden Frage ihres Herausforderers Peer Steinbrück beginnt.

(BSCH/Foto: By Armin Linnartz, CC BY-SA 3.0 de, Link)



  • Schlecht (8)
  • Sehr schlecht (21)
  • Hundsmiserabel (40)
  • Mir egal (28)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (69)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Sachsen-Anhalt: "Sozialnationalistische deutsche Alternativpartei" (SNDAP) gegründet

Magdeburg (EZ) | 20. Juni 2019 | In Sachsen-Anhalt wurde heute eine neue Partei ins Leben gerufen: die Sozialnationalistische deutsche Alternativpartei will schon nach der Landtagswahl 2021 die Regierung stellen. Gegründet wurde die Partei unter anderem von den bisherigen Vizefraktionsvorsitzenden…
Read
Previous Post

Bundesgerichtshof entscheidet: Keine Fahrradpflicht für Helmträger

Karlsruhe (EZ) | Wer auf Deutschlands Straßen unterwegs ist und einen Helm trägt, ist nicht verpflichtet, ein Fahrrad mit sich zu führen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Anlass war die Klage eines Mannes, der mit einem Helm auf dem Kopf…
Read
Random Post

FDP lässt sich in den Kälteschlaf versetzen, um in einer besseren Zukunft wieder an Wahlen teilzunehmen

Berlin (EZ) | 18. November 2013 | Nach dem desaströsen Abschneiden der FDP bei der letzten Bundestagswahl dämmerte die Partei wochenlang scheintot vor sich hin. Nun hat sie sich einfrieren lassen - in der Hoffnung, dass die Zukunft bessere Perspektiven…
Read
Random Post

Wie Nadeln im Sturm

Fortsetzungsroman von Silke S. Bischoff Kapitel fünf »» Kapitel vier verpasst? «« Dürfen wir reinkommen?«, fragte die Beamtin.»Ist was passiert?« Margot war kreidebleich. Dieter! Schoss ihr im ersten Moment durch den Kopf. Ihm ist etwas zugestoßen. »Es geht um ihren…
Read
Random Post

E wie Wissen VII.

Redewendungen und ihre Bedeutung: jedes Wochenende erklären wir in leicht verständlicher Sprache Herkunft und weiteres Wissenswertes über gebräuchliche Phrasen der deutschen Sprache. Heute: "Aus dem letzten Loch pfeifen".Auf dem Rückweg von der Disko werden Sie plötzlich an einer dunklen Ecke…
Read
Random Post

Gewaltiger Blechschaden: Musiker nach Stagediving bei Autokonzert von zahlreichen Besuchern verklagt

Bei einem Autokonzert eines namhaften deutschen Musikers kam es zu einem gewaltigen Blechschaden, nachdem der Künstler auf dem Höhepunkt der Veranstaltung Anlauf nahm und von der Bühne auf die Menge vor ihm sprang. Dabei demolierte er versehentlich mehrere Autodächer und…
Read