Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Umfrage: Entschuldigen Sie, habe ich noch Essensreste am Mund?

23. April 2019 ·

Heute hatte unser Redakteur keinen Spiegel dabei und musste sich Hilfe bei den Passanten suchen.

Quelle: 68 Gäste in einem Kölner Bistro
©2019, Eine Zeitung


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (123)
  • Sehr schlecht (265)
  • Hundsmiserabel (289)
  • Mir egal (132)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (505)
In category:
Tags:
Newer Post

Umfrage: Was ist Ihre Lieblingstemperatur?

Viele Menschen beklagen sich derzeit über die Hitze. Deswegen wollten wir ein für alle mal klären: mit welcher Temperatur wären denn die Deutschen eigentlich rundum zufrieden? Quelle: 350 Thermometer, verteilt in ganz Deutschland ©2018, Eine Zeitung
Read
Older Post

Umfrage: Welches ist Ihr Lieblingsstockwerk?

Unser qualifiziertes Team von Umfragern und Umfragerinnen war erneut unterwegs, um für Sie ein wichtiges Stimmungsbild zu erstellen. Quelle: 403.258 Mieter und Hauseigentümer©2019, Eine Zeitung
Read
Random Post

"Ermittlungen abwarten, Ruhe bewahren und alle Moslems einsperren": AfD ruft zur Besonnenheit auf

Münster (EZ) | Nach der Amokfahrt in Münster ruft die AfD zur Ruhe auf: "Man muss zunächst die Ermittlungsergebnisse abwarten, die Polizei ihre Arbeit machen lassen und alle Moslems einsperren". Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) fordert nach dem furchtbaren Attentat…
Read
Random Post

Vorbild Klitschko: Ex-Boxer Axel Schulz versucht Umsturz der Bundesregierung herbeizuführen

Berlin (EZ) | 24. Februar 2014 | Wie erst heute bekannt wurde, versucht der ehemalige Profiboxer Axel Schulz bereits seit einer Woche auf dem Alexanderplatz in Berlin Unterstützer für eine große Revolte gegen das aktuelle Merkel-Regime zu finden. Er fordert…
Read
Random Post

Lebensanzeige: SARS-CoV-2

Nicht tot zu kriegen! Während andere Zeitungen täglich über mehrere Seiten Todesanzeigen von frisch Verstorbenen verbreiten, die die Betroffenen nur selten noch selbst lesen können, geben wir Menschen die Möglichkeit, ihren geliebten Familienangehörigen, guten Freunden oder Arbeitskollegen noch zu Lebzeiten…
Read
Random Post

Verarmter griechischer Premier lädt sich im Ausland selbst zum Essen ein

Berlin/Brüssel/Paris (EZ) | 10. Juni 2015 | Während sein Land darbt und leidet, lädt sich der schuldengeplagte griechische Ministerpräsident bei ausländischen Regierungen selbst zum Essen ein. Heute zum Beispiel soll er im Kanzleramt angefragt haben, was es "denn morgen zu…
Read