Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Auf unbestimmte Zeit verzogen“ – Uli Hoeneß findet verstörenden Zettel an Haustür von Jupp Heynckes

26. November 2018 ·

Diesen Zettel fand Uli Hoeneß an der Haustür von seinem Freund Jupp Heynckes.
Diesen Zettel fand Uli Hoeneß an der Haustür von seinem Freund Jupp Heynckes.

München (EZ) | 26. November 2018 | Er wollte eigentlich nur mal Hallo sagen, doch als Bayern-Präsident Uli Hoeneß vor der Tür von Jupp Heynckes stand, machte niemand auf. Stattdessen fand er einen Zettel vor, auf dem stand: „Auf unbestimmte Zeit verzogen.“

„Ich hatte ihn lange nicht gesehen und dachte mir, ich könnte Jupp mal wieder einen kleinen Besuch abstatten“, so Hoeneß, der sich eigenen Angaben zufolge ohne Hintergedanken am Samstagabend gegen 18 Uhr auf den Weg zu Heynckes Anwesen machte. „Als ich ankam, klebte ein kleiner Zettel an der Tür, mit dem Hinweis, dass Jupp offenbar umgezogen ist. Er hatte nichts davon erzählt. Ich war völlig perplex.“

Die Vorhänge an den Fenstern seien alle zugezogen gewesen, doch Hoeneß glaubt, Geräusche von innen gehört zu haben. „Es klang wie Flüstern und leises Fluchen, aber vielleicht war es auch nur die Heizung. Es hat ja niemand aufgemacht, als ich klingelte, also war wohl definitiv niemand da.“

Auch auf dem Telefon habe Hoeneß seinen Freund nicht erreichen können. „Das ist gar nicht seine Art. Zuletzt habe ich am Freitag mit ihm gesprochen, da hat er noch ausdrücklich Niko Kovac gelobt und betont, dass dieser hervorragende Arbeit leistete und bloß niemals entlassen werden dürfe.“

Ein wenig enttäuscht sei Hoeneß schon. „Wenn er umgezogen ist, warum hat er mir dann nicht Bescheid gesagt? Ich hätte doch geholfen.“ Er werde nun stattdessen die Tage mal bei Lothar Matthäus vorbeischauen. „Nur so. Einfach mal hallo sagen“, so der Bayern-Präsident abschließend.

(JPL)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (3)
  • Sehr schlecht (4)
  • Hundsmiserabel (5)
  • Mir egal (5)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (101)
Newer Post

„Kann fahren, muss aber nicht“ – Verkehrsminister führt blaue Ampelphase ein

Berlin (EZ) | Verkehrsminister Scheuer (CSU) kündigte heute Vormittag an, ab dem 1. Januar 2019 eine neue Ampelphase für Autofahrer einzuführen. Das blaue Licht soll zwischen Gelb und Grün erscheinen und dem Verkehrsteilnehmer die Wahl lassen, ob er fahren oder…
Read
Older Post

„Maeiyer“: Häufigster deutscher Familienname wird zu einer Schreibweise zusammengefasst

Berlin (EZ) | Es ist einer der häufigsten Nachnamen in Deutschland und immer wieder kommt es aufgrund seiner unterschiedlichen Schreibweise zu Missverständnissen. Doch damit ist nun Schluss. Zukünftig soll es deshalb nur noch eine Familie „Maeiyer“ geben. Meier, Maier, Meyer,…
Read
Random Post

Umfrage: "Was nervt Sie an Umfragen am meisten?"

Unser Umfrager ging diese Woche einem ungeheuerlichen Gerücht nach... © 2020, Eine Zeitung. Quelle: 2007 zufällige Passanten in Dresden »» Inhaltsübersicht Ausgabe 22/2020 «« Leserbrief schreiben
Read
Random Post

Gute Nachrichten: Geburtsjahrgänge 2018/ 2019 werden BER-Eröffnung voraussichtlich noch miterleben

Berlin (EZ) | Kinder, die im Jahr 2018 oder im aktuellen Jahr 2019 zur Welt gekommen sind, sollen Experten zufolge die Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER noch miterleben können. Bei den Jahrgängen vor 2018 sei dies nur zu zwei Prozent der…
Read
Random Post

Familie von der Leyen freut sich auf viele gemeinsame Sommerurlaube in Afghanistan

Berlin (EZ) | 16. Dezember 2013 | Die designierte neue Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen gab heute Vomittag bekannt, zukünftig wieder etwas mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen zu wollen. Es seien bereits einige Reisen geplant, u.a. ein mehrwöchiger Urlaub…
Read
Random Post

Bullenhitze auf Mallorca: Touristen klagen über verdunsteten Sangria in ihren Eimern

Palma (EZ) | 7. August 2017 | Mallorca leidet derzeit unter Temperaturen um 40 Grad und mehr. Das bringt vor allem viele Touristen auf die Palme. Denn mit der ungewöhnlichen Hitzewelle verdunsten zahlreiche alkoholische Getränke binnen weniger Stunden. Thorsten, Maik…
Read