Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

74 Jahre nach Kriegsende: Sachsen soll nächstes Jahr endlich entnazifiziert werden

3. September 2018 ·

Dresden (EZ) | “Es hat ein bisschen gedauert, aber nun fangen wir auch dort an”: Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges teilten die vier Siegermächte mit, ab 2019 auch endlich Sachsen zu entnazifizieren.

Nur zufällig fällt diese Bekanntgabe mit den Ereignissen in Chemnitz zusammen, wie die Alliierten mitteilten. Ein Sprecher sagte, das sei zwar gerade ein ganz passender Zeitpunkt, aber tatsächlich sei die Entnazifizierung Sachsens schon länger für Anfang 2019 geplant. Warum Sachsen nicht schon entnazifiziert wurde, kann heute niemand mehr sagen. Es werden dann schon 74 Jahre seit Ende des Zweiten Weltkriegs vergangen sein.

Nun beginnen hunderte Mitarbeiter Frankreichs, Großbritanniens, Russlands und der USA damit, nationalsozialistische Strukturen in Sachsen aufzuspüren und zu zerschlagen. “Da wartet ein Haufen Arbeit auf uns, das wird nicht leicht”, sagt eine Engländerin, die zusammen mit 30 Kollegen Dresden bearbeiten wird. “Aber es hätte schlimmer kommen können. Die Jungs und Mädels, die sich der Landespolizei und des sächsischen LKA annehmen müssen, beneide ich nicht.”

Wie lange die Entnazifizierung dauert, könne man nur schätzen. “Wir rechnen aber nicht mit schnellen Erfolgen.”

(JPL)

Der Artikel erschien so ähnlich schonmal


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (20)
  • Sehr schlecht (516)
  • Hundsmiserabel (16)
  • Mir egal (9)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (161)
In category:
Newer Post

Neues Großprojekt: BER wird abgerissen, um Platz für einen Flughafen zu machen

Berlin (EZ) | In Berlin soll ein neuer Flughafen entstehen. Das gab heute der Regierende Bürgermeister Michael Müller bekannt. Dafür soll die BER-Architektur, die seit Jahren Teil eines großen Kunstxperimentes ist, abgerissen werden, um Platz für das neue Bauprojekt zu…
Read
Older Post

Wasserwerfer werden modifiziert, damit sie auch gegen Rechte eingesetzt werden können

Chemnitz/Berlin (EZ) | Aus technischen und werksbedingten Gründen können Wasserwerfer nicht gegen rechte Demonstranten eingesetzt werden, wie derzeit in Chemnitz zu sehen ist. Das wird sich nun ändern: Der Hersteller versprach eine Modifizierung. Der Wasserwerfer 9000 - in Deutschland der am…
Read
Random Post

Alt-Kanzler Schröder froh, dass Amerikaner ihm doch zugehört haben

Hannover (EZ) | 5. Februar 2014 | Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder ist erfreut über neueste Erkenntnisse, die seinen Protest gegen den im Jahre 2002 drohenden Irakkrieg betreffen. Recherchen des NDR und der Süddeutschen Zeitung zeigen, dass die amerikanische Regierung…
Read
Random Post

Sachsen-Anhalt: "Sozialnationalistische deutsche Alternativpartei" (SNDAP) gegründet

Magdeburg (EZ) | 20. Juni 2019 | In Sachsen-Anhalt wurde heute eine neue Partei ins Leben gerufen: die Sozialnationalistische deutsche Alternativpartei will schon nach der Landtagswahl 2021 die Regierung stellen. Gegründet wurde die Partei unter anderem von den bisherigen Vizefraktionsvorsitzenden…
Read
Random Post

„Perfide, abartig und beeinflussend“ – AfD geht mit putzigen Katzenbabys auf Stimmenfang

Stuttgart/Mainz/Magdeburg (EZ) | 11. März 2016 | Kurz vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz hat die AfD noch einmal zu einer neuen Strategie gegriffen. Mit putzigen kleinen Katzenbabys ziehen die Kandidaten durch die Straßen und werben um Stimmen.…
Read
Random Post

"Nur ich darf andere beleidigen, ihr Schwanzlutscher!" - Trump erklärt Scaramucci-Entlassung

Washington, D.C. (EZ) | 1. August 2017 | Nach nur zehn Tagen wurde Trumps neuer Kommunikationsdirektor Anthony Scaramucci bereits wieder entlassen. Als Grund nannte der US-Präsident nun die vulgären Ausfälle des 53-Jährigen und betonte, dass nur Trump persönlich das Recht…
Read