Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Lebensanzeige für: Arkadi Arkadjewitsch Babtschenko

30. Mai 2018 ·

Rechtzeitig vor Redaktionsschluss bekamen wir noch eine Lebensanzeige für einen russischen Journalisten. 

Während andere Zeitungen täglich über mehrere Seiten Todesanzeigen von frisch Verstorbenen verbreiten, die die Betroffenen nur selten noch selbst lesen können, geben wir Menschen die Möglichkeit, ihren geliebten Familienangehörigen, guten Freunden oder Arbeitskollegen noch zu Lebzeiten ihre Anerkennung und Wertschätzung zu übermitteln.

Wenn Sie auch eine solche Anzeige in der EZ – kostenlos! – schalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an lebensanzeigen@eine-zeitung.net mit den wichtigsten Infos (Name des/der Lebenden, Geburtsdatum, evtl. ein griffiges Motto/ ein Gruß und ggf. Ihr Name). Wir werden keine Lebensanzeige veröffentlichen, die auf Beleidigung oder Diffamierung beruht (wir haben sehr viele zu Angela Merkel erhalten). Bitte beachten Sie, dass nicht jede Anzeige automatisch veröffentlicht wird. Eine Fachjury, bestehend aus witzerprobten Redakteuren, entscheidet darüber, ob die Anzeige den geltenden Humorstandards entspricht.

 


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (30)
  • Sehr schlecht (56)
  • Hundsmiserabel (72)
  • Mir egal (45)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (146)
In category:
Newer Post

Lebensanzeige für: CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Für diese Lebensanzeige kann es jeden Moment zu spät sein. *** Während andere Zeitungen täglich über mehrere Seiten Todesanzeigen von frisch Verstorbenen verbreiten, die die Betroffenen nur selten noch selbst lesen können, geben wir Menschen die Möglichkeit, ihren geliebten Familienangehörigen,…
Read
Older Post

Lebensanzeige für: Martin Schulz

Eine anonyme Bundeskanzlerin hat uns eine Lebensanzeige zukommen lassen. Während andere Zeitungen täglich über mehrere Seiten Todesanzeigen von frisch Verstorbenen verbreiten, die die Betroffenen nur selten noch selbst lesen können, geben wir Menschen die Möglichkeit, ihren geliebten Familienangehörigen, guten Freunden…
Read
Random Post

Frau erbt 10 Millionen Dollar von unbekanntem Verwandten aus Burkina Faso

Karlsruhe (EZ) | Es war eine Mail aus Burkina Faso, die eine Frau aus Karlsruhe praktisch über Nacht zur Multimillionärin machte. Die 42-jährige Krankenschwester wurde darin über ein sehr großzügiges Erbe informiert. Am 7. März hat sich das Leben von…
Read
Random Post

"Er spielt kaum und kostet ein Heidengeld": Löw gibt Manuel Neuer für nächstes Spiel frei

Évian-les-Bains (EZ) | 27. Juni 2016 | Es reicht der Leitung des Nationalteams: Weil Torhüter Manuel Neuer auf dem Platz kaum stattfindet und dafür aber viel zu teuer ist, wird Bundestrainer Joachin Löw beim nächsten Spiel auf ihn verzichten.  Mehr…
Read
Random Post

Gewohnte BILD-Kampagne "Wir hetzen" kommt im Oktober wieder

Berlin (EZ) | 17. September 2015 | Nach mehrmonatiger Pause wird die BILD demnächst wieder zu ihren Wurzeln zurückfinden. Im Oktober wird die erfolgreiche Kampagne "Wir hetzen" wieder aufgenommen. "Die gesamte Redaktion freut sich darauf, dieses Format nach der langen Sommerpause…
Read
Random Post

Umfrage: Was ist Ihr Lieblingsbuchstabe?

Ihre Meinung zum Giftanschlag in England? Langweilig. Ihre Ansicht zur "neuen" Regierung? Interessiert uns nicht. Nein, unser Thema dieses Mal ist viel essenzieller! Wir wollten von den Deutschen wissen, welchen Buchstaben des deutschen Alphabets sie am liebsten sehen! Quelle: Bnud…
Read