Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Jede dritte Frau täuscht bei Masturbation Orgasmus vor

25. April 2018 ·

So stellt sich unser Zeichner eine Frau bei der Selbstbefriedigung vor.
So stellt sich unser Zeichner eine Frau bei der Selbstbefriedigung vor.

Salzburg (EZ) | Wissenschaftler der Universität Salzburg fanden heraus, dass 34% aller europäischen Frauen bei der Selbstbefriedigung den Höhepunkt nur vortäuschen.

Eine Forschergruppe der renommierten Universität befragte für die Studie mehr als 20.000 Frauen ab 14 Jahren in 13 europäischen Ländern. Die wenig überraschenden Ergebnisse der Arbeit, die über vier Jahre hinweg geführt wurde, stellte Professorin Maria Gernhuber heute Morgen der Öffentlichkeit vor.

Demnach gibt ein Drittel der befragten Frauen an, bei der Selbstbefriedigung den Orgasmus vorzutäuschen. Dieser Wert liegt nahe an den Erwartungen der Forscher, die mit einer Täusch-Quote zwischen 31-35% gerechnet hatten.

Aus früheren Studien war bereits bekannt, dass 47% aller Frauen, die in einer festen Partnerschaft leben, beim Geschlechtsverkehr den Orgasmus vorgeben. Die Betroffenen erklären dies meist mit Liebe zu ihrem Partner, den sie nicht enttäuschen wollen. „Bei der Masturbation ist die Erklärung ganz ähnlich“, sagte Prof. Gernhuber bei der Präsentation.

Der Grund für das Vorgeben des Höhepunktes bei der Selbstbefriedigung ist, wie beim Sex auch, dass viele Frauen den langweiligen und unbefriedigenden Akt schnellstmöglich beenden möchten. „Aus Empathie täuschen sie dann bei der Masturbation lieber den Orgasmus vor, als sich selbst die eigene sexuelle Unfähigkeit spüren zu lassen“, so Prof. Gernhuber.

Frauen sehen sich auch häufig zur Selbstbefriedigung genötigt, ohne dass sie Lust dazu hätten. „Ihren Partner können sie mit einer Ausrede wie etwa Migräne oder Menstruationsbeschwerden vom Sex abbringen. Bei der Masturbation sind diese Ausreden aber schwer durchzusetzen“, so die Autoren der Untersuchung. Aber es gibt Hilfe: In vielen Städten bieten Fachleute Beratungen und Therapien an.

(JME/Zeichnung: Rama  [CeCill])
Artikel erschien erstmals im Juni 2011.

Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (10)
  • Sehr schlecht (16)
  • Hundsmiserabel (20)
  • Mir egal (14)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (86)
Newer Post

Studie: Jeder vierte Deutsche von existenzieller Dummheit bedroht

Wiesbaden (EZ) | Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, ist etwa jeder vierte Deutsche von massiver Dummheit bedroht. Die Dunkelziffer soll jedoch noch erheblich höher sein. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Dummen allein zwischen Januar und März 2018…
Read
Older Post

Ein Leben ohne Smartphone - Der Selbsttest

Ein Leben ohne Smartphone - ist so etwas heutzutage überhaupt noch möglich? Wo doch soziale Netzwerke und immer ausgefeiltere Kommunikationstechnologien zunehmend die Welt beherrschen. Unser Chefredakteur höchstpersönlich wagte einmal den Selbsttest und versuchte, 24 Stunden lang ohne sein Mobiltelefon auszukommen. Das…
Read
Random Post

Wintereinbruch: Einzelhandel stellt Weihnachtsgebäck zurück in die Regale

Berlin (EZ) | 25. April 2016 | Der deutsche Einzelhandel reagiert auf den plötzlichen Wintereinbruch und führt ab sofort wieder Spekulatius, Stollen, Lebkuchen und Schoko-Weihnachtsmänner in seinem Sortiment. In weiten Teilen Deutschlands ist der Winter zurückgekehrt. Schnee, Glätte und Temperaturen…
Read
Random Post

Island distanziert sich vom IS und nennt sich ab sofort "Antiterrorland"

Reykjavík (EZ) | 20. November 2015 | Der kleine Inselstaat Island setzt ein Zeichen und hat sich scharf von der Terrororganisation IS distanziert. Aus diesem Grunde ließ es sich umtaufen und heißt nun offiziell "Antiterrorland". Wie die antiterrorländische Regierung mitteilte, litt man…
Read
Random Post

Bundesligapause und Weihnachten mit der Familie: Innenminister warnt vor erhöhter Männerselbstmordrate ab Donnerstag

Berlin (EZ) | 19. Dezember 2016 | Alle Jahre wieder: Kurz vor den Festtagen und der Bundesliga-Winterpause warnte Innenminister Thomas de Maizière heute erneut vor einer erhöhten Selbstmordgefahr unter männlichen Bundesbürgern. Familien seien dringend aufgerufen, jede Verhaltensänderung ihres Mannes, Vaters…
Read
Random Post

Überraschung: Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 finden in den USA statt

New York/Zürich (EZ) | 28. Mai 2015 | Einen Tag nach der Festnahme von sieben FIFA-Funktionären wegen Korruptionsverdachts kündigte der Fußballverband heute Überraschendes an. Demnach sollen die USA sowohl die Weltmeisterschaft 2018 als auch die WM 2022 ausrichten. FIFA-Boss Blatter…
Read