Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Ich wurde als Vollidiot geboren“: Von allen gehasster Mensch fordert viertes Geschlecht

9. November 2017 ·

München (EZ) | 9. November 2017 | Nachdem das Bundesverfassungsgericht gestern die Einführung des dritten Geschlechts im Geburtenregister beschloss, fordert ein Mensch aus München, ein viertes Geschlecht aufzunehmen: Er sei als Vollidiot geboren und möchte als solcher endlich von seinen Mitmenschen akzeptiert werden.

Michael Luran ist weder Mann noch Frau noch intersexuell. Eigenen Angaben zufolge ist er ein “absoluter Vollidiot”. Grundsätzlich sei dies auch kein Problem, so der 56-Jährige. Doch werde das besondere Geschlecht noch nicht offiziell in der Gesellschaft anerkannt.

“Jetzt wo es mehr als männlich und weiblich gibt, hätte ich mir gewünscht, dass auch mein Geschlecht im Geburtenregister eingetragen werden kann. Nämlich das des Vollidioten.”

Lurans Angaben zufolge gäbe es in Deutschland weit mehr Vollidioten als intersexuelle Menschen. “Das geht in die Millionen.”

Er selbst sei ein Vollidiot seit er denken könne. “Meine Eltern wollten es eigentlich nie akzeptieren. Aber ich war schon immer scheiße. Ich hasste andere Menschen und andere Menschen hasten mich.”

Er liebe es, seine Mitbürger wie Müll zu behandeln und habe auch keinerlei Gespür für Empathie. “Ich ergötze mich praktisch am Leid anderer. Ich kann da doch auch nichts für!”

Aus diesem Grunde hofft Luran nun, dass “Vollidiot” als viertes Geschlecht eingeführt werde. “Ich spreche hier ja auch für viele andere Menschen, die als Vollidiot geboren wurden und als Vollidiot sterben werden. Akzeptiert uns endlich als Teil eurer Gesellschaft, ihr Penner!”

(JME)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (34)
  • Sehr schlecht (4)
  • Hundsmiserabel (61)
  • Mir egal (6)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (212)
Newer Post

AfD färbt Logo grün, um an Jamaika-Verhandlungen teilnehmen zu können

Berlin (EZ) | 10. November 2017 | Die Jamaika-Gespräche sind im vollen Gange. Heute gab die AfD überraschend bekannt, ihr Partei-Logo gefärbt zu haben, um bei den Verhandlungen künftig ebenfalls mitwirken zu können. "Wir haben uns die ganze Zeit bereits…
Read
Older Post

„Vorbereitung auf eine Filmrolle“: Spacey und Hoffman kontern Missbrauchs-Vorwürfe mit perfekter Erklärung

Hollywood (EZ) | 3. November 2017 | Die Missbrauchsvorwürfe gegen Kevein Spacey und Dustin Hoffman reißen nicht ab. Nun reagierten beide Schauspieler mit einer wohl nahezu perfekten Erklärung: Sie hätten sich in den jeweiligen Fällen auf eine große Filmrolle vorbereitet,…
Read
Random Post

Rezept der Woche: »Pain gris au beurre de la vache irlandaise non salé«

Das ewige Dilemma: Essen soll schmecken, nicht zu schwer oder zu teuer sein und dabei auch noch gut klingen. Wir haben da etwas für Sie: Pain gris au beurre de la vache irlandaise non salé. Lecker! Für 1 Person Zubereitungszeit: Etwa…
Read
Random Post

Nordkoreas Wissenschaftler haben Kim Jong-un zum ersten unsichtbaren Herrscher der Welt gemacht

Pjöngjang (EZ) | 10. Oktober 2014 | Nordkoreas Führung verkündete heute, dass es ihren Wissenschaftlern gelungen ist, Machthaber Kim Jong-un unsichtbar zu machen. Damit hat das Land den ersten komplett unsichtbaren Präsidenten der Welt. Seit Wochen sah man Nordkoreas Machthaber…
Read
Random Post

Überblick verloren: CDU trifft sich versehentlich mit AfD zu Sondierungsgesprächen

Berlin (EZ) | 20. Oktober 2017 | Die Sondierungsgespräche sind im vollen Gange. Doch wie jetzt bekannt wurde, kam es heute Vormittag zu einem peinlichen Versehen. Weil die CDU kurzzeitig den Überblick verlor, mit wem sie noch alles verhandeln muss,…
Read
Random Post

NSA überraschend für "Goldene Himbeere" nominiert

Los Angeles (EZ) | 16. Januar 2014 | Einen Tag vor den Oscar-Nominierungen sind gestern in Los Angeleles die möglichen Gewinner der "Goldenen Himbeere" bekanntgegeben worden. Erstmals mit dabei: Die NSA. Die amerikanische Geheimdienstbehörde soll die gefürchtete Auszeichnung für die…
Read