Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Platz im Reichstag reicht nicht aus: AfD fordert Verlegung des Bundestags auf Nürnberger Reichsparteitagsgelände

27. September 2017 ·

In Nürnberg ist ungenutzter Platz ohne Ende. Dort könnte der neue Bundestag seine Heimat finden, meint die AfD.
In Nürnberg ist ungenutzter Platz ohne Ende. Dort könnte der neue Bundestag seine Heimat finden, meint die AfD.

Berlin (EZ) | 27. September 2017 | Es ist der größte Bundestag, den die Republik je hatte: 709 Abgeordnete ziehen nach der letzten Wahl ins Parlament ein. Nach Ansicht der Parlamentsneulinge von der AfD sollte das Plenum deswegen auf dem Gelände des Reichsparteitages in Nürnberg tagen, damit es nicht zu eng wird.

Damit, so die Parteispitze um Jörg Meuthen und Alexander Gauland, sei man auch für künftige zu erwartende Vergrößerungen gut gewappnet. “Dort können tausende, gar zehntausende Menschen gemütlich Platz finden”, heißt es in einem Schreiben an die Bundestagsverwaltung. Auch für Besucher sei der Platz allemal ausreichend.

Das Gelände befinde sich im Herzen der Stadt Nürnberg und werde seit den 1940er Jahren kaum mehr genutzt. Berlin solle natürlich dennoch Hauptstadt bleiben, daran wolle die AfD nicht rütteln.

In Nürnberg müsste man nun schnellstens eine zeitgemäße Infrastruktur schaffen, sagt Jörg Meuthen. “Aber 709 Abgeordnete im viel zu kleinen Reichstag, das sollten wir niemandem ernsthaft zumuten.”

(JPL/Foto: By NicohofmannOwn work, CC BY-SA 3.0, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (2)
  • Sehr schlecht (4)
  • Hundsmiserabel (15)
  • Mir egal (2)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (110)
Newer Post

Gute Nachrichten: Merkel verspricht, bis spätestens September 2021 neue Regierung gebildet zu haben

Berlin (EZ) | 4. Oktober 2017 | Mehr als eine Woche nach der Bundestagswahl ist noch immer nicht entschieden, ob es zu einer Jamaika-Koalition kommen wird oder nicht. Doch lange sollen die Verhandlungen nicht mehr dauern. Heute gab sich Kanzlerin…
Read
Older Post

Nordkorea zerstört, Trump-Rücktritt, Erdogan gestürzt: Diese Ereignisse gingen durch die Bundestagswahl leider völlig unter

Washington, D.C./ Ankara (EZ) | 26. September 2017 | Seit Tagen beherrscht die Bundestagswahl die deutsche Medienlandschaft. Dadurch gingen bedauerlicherweise wichtige außenpolitische Themen ein wenig unter. Wir haben hier die bedeutsamsten Ereignisse der vergangenen vier Tage für Sie zusammengefasst: Samstag,…
Read
Random Post

Regierung erhält Metalogik-Nobelpreis für ihre Flüchtlingspolitik

Berlin/Stockholm (EZ) | 18. September 2015 | Der diesjährige Nobelpreis für Metalogik geht an die deutsche Bundesregierung. Ausgezeichnet wird das unerklärliche Hin und Her der Regierung in der Flüchtlings- und Einwanderungspolitik, die Irritationen und Zuspruch zugleich hervorruft. Flüchtlinge rein, einzelne…
Read
Random Post

Abspaltung: Sahra Wagenknecht gründet neue Partei „Die rechte Linke“

Berlin (EZ) | 15. März 2016 | Vor allem für die Partei Die Linke war das Wahlwochenende ein Desaster: Sie zog nur in ein Landesparlament ein, und dort auch nur mit massiven Verlusten. Schuld ist wohl der Kurs der Partei-Ikone…
Read
Random Post

„Das ist das Haus vom Nikolaus“ – Achtjähriger nach mieser Zeichnung und falscher Behauptung von Schule geschmissen

Chemnitz (EZ) | Ein achtjähriger Schüler aus Chemnitz wurde heute wegen falscher Tatsachenbehauptungen vom Unterricht ausgeschlossen und der Schule verwiesen. Grund war eine schlechte Zeichnung über das angebliche Haus vom Nikolaus, mit dem er Mitschüler und Lehrer zum Narren halten…
Read
Random Post

Waffenruhe in Gaza hält an - Live-Tickerer von Focus Online fürchtet um seinen Job

München (EZ) | 6. August 2014 | Seit mehr als 24 Stunden hält die vereinbarte Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas an. Haben die Live-Tickerer diverser Online-Medien anfangs noch darüber gelacht, fürchten die ersten Redakteure mittlerweile um ihre Jobs. Gestern…
Read