Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Earth Berlin“: Insolvente Fluggesellschaft sieht Zukunft im Bahnverkehr

17. August 2017 ·

Das neue Logo von Earth Berlin, formally known as Air Berlin.
Das neue Logo von Earth Berlin, formally known as Air Berlin.

Berlin (EZ) | 17. August 2017 | Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat bereits Pläne, wie sie sich und ihre rund 8.500 Mitarbeiter doch noch retten kann. Zukünftig will sich das Unternehmen dem Bahnverkehr widmen und sich in Earth Berlin umbennen.

“Wir haben uns nie von unserem Ziel verabschiedet, dass wir weiterhin in der Beförderungsbranche tätig sein möchten”, so ein Earth Berlin-Sprecher heute Vormittag. Man werde nun nach und nach die Flugzeuge aus dem Verkehr ziehen und durch hochwertige Züge ersetzen.

Für die Piloten sollen noch im September die ersten Umschulungen zum Lokführer stattfinden. Auch das restliche Bordpersonal soll um jeden Preis weiter beschäftigt werden. “Wir benötigen Schaffner, Putzkräfte und natürlich auch Personal für das Bordrestaurant im Zug.”

Man sehe sich als ernstzunehmender Konkurrent zur Deutschen Bahn. “Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft”, so der Unternehmenssprecher zuversichtlich. Zunächst sollen die Earth Berlin-Züge nur innerhalb Deutschlands verkehren. Doch auf lange Sicht plane man Langstreckenfahrten. “Wir möchten vor allem auch weiterhin die Mallorca-Touristen bedienen. Deshalb planen wir die erste direkte Zugverbindung von Hamburg nach Mallorca.”

Bis 2025 sollen bis zu 1.000 Earth Berlin-Züge europaweit auf den Schienen verkehren, so das Unternehmensziel.

 


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (1)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Um Kosten zu sparen: Air Berlin entlässt Hälfte der Autopiloten

Berlin (EZ) | 18. August 2017 | Die insolvente Fluggesellschaft Air Belin macht nun ernst: Auf Druck der Gläubiger werden Kosten gespart, wo es nur geht. Als erstes wurden zahlreiche der Autopiloten betriebsbedingt entlassen. Das Management verkündete heute den "harten,…
Read
Older Post

Kritik wird laut: Warum pumpt die Bundesregierung 150 Mio Euro in Air Berlin anstatt Dembélé beim BVB zu halten?

Berlin/Dortmund (EZ) | 16. August 2017 | Aufruhr in Fußballdeutschland: Für die Rettung der angeschlagenen Fluglinie Air Berlin ist offenbar Geld da - aber für den Verbleib von Stürmer Ousmane Dembélé bei Borussia Dortmund macht die Bundesregierung keine Millionen Euro…
Read
Random Post

Deutschland liefert Ziegelsteine an Ukraine, um Mauerbau zu unterstützen

Kiew/ Berlin (EZ) | 4. September 2014 | Die Ukraine plant, eine Mauer entlang der Grenze zu Russland zu errichten. Unterstützt wird das Vorhaben von der Bundesregierung, die heute die Lieferung von Ziegelsteinen an die Ukraine beschloss. Zusätzlich will sie…
Read
Random Post

DFB-HAMMER: Geburtstagskind Reus streicht Jogi Löw von Gästeliste

Dortmund (EZ) | 31. Mai 2016 | Heute feiert Fußballer Marco Reus seinen 27. Geburtstag. Doch völlig unerwartet hat der Dortmund-Star heute Mittag einen Namen von seiner Gästeliste gestrichen: Den von Bundestrainer Jogi Löw. Eigenen Angaben zufolge soll es sonst…
Read
Random Post

"Zum Glück war es mein Onkel und kein Ausländer" - Vergewaltigungsopfer erleichtert

Hattingen (EZ) | 8. Januar 2016 | Die junge Frau, die letzte Woche in Hattingen vergewaltigt wurde, hat ihre Anzeige gegen ihren Onkel zurückgezogen. "Es hätte schlimmer kommen können," so die 17-Jährige. "Es hätten ja auch Moslems sein können." Mittlerweile…
Read
Random Post

HURRA! Ganz Deutschland feiert Tagessieg von Tony Martin bei der Tour de France

Berlin (EZ) | 14. Juli 2014 | Deutschland ist völlig aus dem Häuschen. Die neunte Etappe der Tour de France konnte erneut ein Deutscher für sich entscheiden. Der 29-Jährige Tony Martin vom Team Omega Pharma-Quickstep sicherte sich auf dem Teilstück…
Read