Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Dann lohnt sich auch die Eröffnung nicht mehr“ – BER verzichtet nach Air Berlin-Insolvenz auf Fertigstellung des Flughafens

16. August 2017 ·

Berlin (EZ) | 16. August 2017 | Nach der überraschenden Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin hat sich der Vorstand des Hauptstadtflughafens BER nun dazu entschlossen, die Bauarbeiten einzustellen. Ohne Air Berlin brauche man auch keinen so riesigen Airport mehr, heißt es.

“Eigentlich hatten wir vor, nächsten Monat zu eröffnen, aber das hat sich ja nun erledigt”, sagte BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup heute in einer ersten Stellungnahme. “Wir haben den Flughafen ja vor allem für die zahlreichen Urlaubsflieger von Air Berlin bauen lassen.”

Mit der plötzlich Insolvenz aber macht der Bau nun keinen Sinn mehr. “Was nützt ein solch riesiger Flughafen, wenn am Ende kaum Flugzeuge starten und landen?”

Aus diesem Grunde habe er kurz nach Bekanntgabe der Insolvenz seinen Mitarbeitern erklärt, dass die Fertigstellung von BER mit sofortiger Wirkung eingestellt werde. “Schade, klar, aber wir tragen daran keine Schuld”, betont Lütke Daldrup.

Man werde stattdessen in der kommenden Woche mit den Abrissarbeiten beginnen, sodass der Bereich schnellstmöglich für andere Projekte verplant werden könne.

(JPL/Foto: „BER panel“ by Fridolin freudenfett (Peter Kuley)Own work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Kritik wird laut: Warum pumpt die Bundesregierung 150 Mio Euro in Air Berlin anstatt Dembélé beim BVB zu halten?

Berlin/Dortmund (EZ) | 16. August 2017 | Aufruhr in Fußballdeutschland: Für die Rettung der angeschlagenen Fluglinie Air Berlin ist offenbar Geld da - aber für den Verbleib von Stürmer Ousmane Dembélé bei Borussia Dortmund macht die Bundesregierung keine Millionen Euro…
Read
Older Post

Insolvenz: Müssen Air-Berlin-Kunden jetzt mit ausfallenden Flügen und verschwundenem Gepäck rechnen?

Berlin (EZ) | 15. August 2017 | Diese Nachricht macht Air-Berlin-Passagieren Angst: die Fluggesellschaft hat angekündigt, Insolvenz zu beantragen. Nun haben die Kunden Sorge vor Verspätungen, Flugausfällen und verlorenen Koffern.  Air Berlin hat Geldprobleme: Der Investor Etihad weigert sich, noch…
Read
Random Post

„Ich guck mir ein paar neue Kinder an“: Angelina Jolie besucht griechisches Flüchtlingslager

Athen (EZ) | 18. März 2016 | Seit Wochen gibt es Gerüchte, nun wird es wohl ernst: Das Ehepaar Pitt/Jolie soll ein syrisches Waisenkind adoptieren wollen. Nun hat sich Angelina ein paar mögliche Kandidaten in Griechenland angeschaut. Diesen Artikel vorlesen…
Read
Random Post

"Nur etwa 10 cm groß“ - Nasa bestätigt Zwergplanetenstatus anhand von Pluto-Fotoaufnahme

Washington, D.C. (EZ) | 15. Juli 2015 | Nachdem die Nasa die neuesten Fotos der Raumsonde "New Horizons" vom Pluto ausgewertet hat, konnte sie bestätigen, was vor rund neun Jahren von Wissenschaftlern festgelegt wurde: Mit einem Durchmesser von nicht mal…
Read
Random Post

Frauke Petry bewirbt sich als stellvertretende Sprecherin der neuen Lucke-Partei ALFA

Kassel (EZ) | 20. Juli 2015 | Der ehemalige AFD-Chef Bernd Lucke hat am Wochenende die neue Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch, kurz ALFA, gegründet. Als neue stellvertretende Sprecherin hat sich bereits Frauke Petry beworben, die eigenen Angaben zufolge…
Read
Random Post

Wurde auch Zeit: Autokorrektur für Handschrift endlich erhältlich

Tel Aviv (EZ) | Auf Smartphones und Computern ist sie längst nicht mehr wegzudenken, nun kommt die automatische Rechtschreibkorrektur auch endlich in der Handschrift zum Einsatz. Viele Menschen haben Probleme mit der Rechtschreibung. Auf Computern und Handys hat sich deshalb…
Read