Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

CDU-Parteitag geht mit Beschluss zu Ende, das AfD-Programm zu kopieren

8. Dezember 2016 ·

Essen (EZ) | 8. Dezember 2016 | Die CDU hat ihren Parteitag in Essen beendet. Als letzter Tagesordnungspunkt wurde der Antrag verabschiedet, sich “künftig den ganzen Mist doch einfach zu schenken und gleich das AfD-Programm zu kopieren”. 

Mit der erwarteten Zustimmung von etwas unter 100% wurde der Antrag abgesegnet. Generalsekretär Peter Tauber unterstützte den Vorschlag ebenso wie fast der gesamte Vorstand. “Erstens holen wir damit wohl unser konservatives Stammklientel wieder zurück ins Boot, zweitens machen wir damit die AfD endgültig gegenstandslos,” sagte Tauber. “Deswegen freue ich mich sehr über die 99,8% Zustimmung.”

Eingereicht wurde der Vorschlag von diversen Ortsgruppen, aber auch ganze Landesverbände haben sich dafür ausgesprochen. “Die Vorteile: wir müssen uns künftig nicht mehr mühevoll mit langen Debatten herumschlagen wie gestern beim Thema Doppelpass, bis wir uns zu einem Punkt durchringen, der ohnehin schon von der AfD ausformuliert wurde,” sagt Erika Steinbach, scheidende Bundestagsabgeordnete aus Hessen. “Das haben wir uns einfacher gemacht.”

Kanzlerin Angela Merkel soll dem Vorhaben skeptisch gegenübergestanden haben, sieht aber dem Vernehmen nach die vielen Vorteile. “Die Partei ist nun ruhiger, die AfD irgendwie ins Abseits gestellt und wir müssen uns gar nicht erst selber irgendwas ausdenken, sondern können jetzt einfach das Parteiprogramm der AfD abschreiben,” sagt ihr Vertrauter Peter Altmaier hinter vorgehaltener Hand und mit der Bitte, ihn nicht zu zitieren.

(JPL/Foto: By Armin Linnartz, CC BY-SA 3.0 de, Link)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (7)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
In categories:
Newer Post

Putin gibt Manipulation der US-Wahl zu: „Trump ist russischer Spion und heißt eigentlich Donaltri Trumpojew“

Moskau (EZ) | 12. Dezember 2016 | Seit Wochen wird darüber spekuliert, ob russische Hacker den US-Wahlkampf manipuliert und Donald Trump zum Sieg verholfen haben. Nun gab der russische Präsident unumwunden zu: Ja. Doch damit nicht genug. Laut Putin handelt…
Read
Older Post

"Das ist übrigens mein Sohn Max!" - Merkel überrascht auf CDU-Parteitag mit neuem Lebenslauf

Essen (EZ) | 7. Dezember 2016 | Angela Merkel hat ihre Parteikollegen wie auch die Öffentlichkeit mit einer Hiobsbotschaft überrascht. Kurz nach ihrer Rede gestern auf dem CDU-Parteitag in Essen holte sie einen jungen Mann auf die Bühne und teilte…
Read
Random Post

Aus Angst vor Anschlägen: Kitas verbieten Kindern den Gebrauch von Stiften und Papier

Köln (EZ) | 9. Januar 2015 | Etliche Kitas in Deutschland haben damit begonnen, Stifte und Papier aus ihren Einrichtungen zu verbannen. Grund ist die zunehmende Gefahr, die nach Ansicht vieler Erzieher von diesen Gegenständen ausgeht. Viele fürchten, dass die Kinder…
Read
Random Post

Wiedergutmachung der FIFA: Alle Weltmeisterschaften seit 1930 sollen wiederholt werden

Zürich (EZ) | 5. Juni 2015 | Der FIFA-Skandal spitzt sich immer weiter zu. Nun wurde bekannt, dass mehrere Weltmeisterschaften gekauft worden sein sollen. Um das Vertrauen der Fußballfans zurückzugewinnen, sollen deshalb sämtliche Weltmeisterschaften seit 1930 wiederholt werden. Kaum ein Tag…
Read
Random Post

Nach Lesen der neuen AGB: Mark Zuckerberg löscht seinen Facebook-Account

Menlo Park (EZ) | 30. Januar 2015 | Nach Studium der seit heute gültigen neuen Facebook-Nutzungsbedingungen hat Mark Zuckerberg seinen Account gelöscht. "Das kann man ja ernsthaft niemandem zumuten," so der Milliardär. Er werde ganz sicher nicht einem multinationalen Internetkonzern…
Read
Random Post

Um Kosten zu sparen: Air Berlin entlässt Hälfte der Autopiloten

Berlin (EZ) | 18. August 2017 | Die insolvente Fluggesellschaft Air Belin macht nun ernst: Auf Druck der Gläubiger werden Kosten gespart, wo es nur geht. Als erstes wurden zahlreiche der Autopiloten betriebsbedingt entlassen. Das Management verkündete heute den "harten,…
Read