Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Wir schaffen das“: Merkel überzeugt, dass CDU bei Bundestagswahl die 5-Prozent-Hürde knacken wird

5. September 2016 ·

Schwerin/Hangzhou (EZ) | 5. September 2016 | Nach dem Wahldebakel der CDU bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, meldete sich nun auch Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Wort. Sie glaubt fest daran, dass ihre Partei bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr die 5 Prozent Hürde knacken wird. „Wir schaffen das“, so Merkel zuversichtlich.

Es war ein schwarzer Tag für die CDU. Mit 23 Prozent wurde sie bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern nur drittstärkste Kraft und ausgerechnet von der AfD überholt. Für die etablierten Parteien stand die Schuldige schnell fest: Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre viel kritisierte Flüchtlingspolitik.

Nun äußerte sich Merkel selbst zu dem enttäuschenden Abschneiden ihrer Partei. „Klar ist es nicht das Ergebnis, das wir uns gewünscht haben“, so die Bundeskanzlerin am Rande des G20-Gipfels in China. „Aber die wichtigste Wahl findet erst im nächsten Jahr statt. Und da bin ich überzeugt, dass die CDU wieder in den Bundestag einziehen wird.“

Man müsse ja bloß die 5-Prozent-Hürde knacken. „Und ich verspreche allen CDU-Anhängern: Wir schaffen das!“

Sie hoffe dann jedoch auf das Fortbestehen der Großen Koalition und nimmt die SPD in die Pflicht: „Herr Gabriel und Co. müssen sich wirklich anstrengen, um mindestens 45 Prozent zu erreichen.“ Die derzeit schlechten Umfragewerte der SPD seien nicht akzeptabel.

(BSCH/Foto: „Angela Merkel Security Conference February 2015“ von Kleinschmidt / MSC. [Lizenziert unter CC BY 3.0 de über Wikimedia Commons])


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Lehre aus Landtagswahlen: CDU will Pflichtfach "Richtig wählen" einführen

Berlin (EZ) | 6. September 2016 | Bei den letzten Wahlen hat die CDU teilweise schwere Verluste hinnehmen müssen. Dem will die Partei nun entgegenwirken: Im Schulfach "Richtig wählen" soll jungen Menschen beigebracht werden, wie man sich korrekt an einer…
Read
Older Post

Trump von mexikanischem Präsidenten vergewaltigt, ausgeraubt und fast ermordet

Mexiko-Stadt (EZ) | 1. September 2016 | Warum hat er nicht auf sich gehört? Donald Trump reiste gestern wider besseres Wissen nach Mexiko und wurde dort, wie sollte es anders sein, vom mexikanischen Präsidenten persönlich schwer misshandelt, auf offener Straße…
Read
Random Post

„Darüber wird man ja wohl noch lachen dürfen“ – AfD fordert Mindesthohn für Flüchtlinge

Berlin (EZ) | Die AfD sorgt einmal mehr für Diskussionen. In einem Gespräch mit dem STERN fordert AfD-Chefin Frauke Petry nun den Mindesthohn für Flüchtlinge. Es könne nicht angehen, dass man bei dem Thema Asylpolitik immerzu auf seine Worte achtgeben…
Read
Random Post

Endlich: Bundesregierung schafft Genitiv ab

Berlin (EZ) | Wie heute bekannt wurde, soll der Genitiv zum 1. Januar 2018 offiziell abgeschafft werden. Laut Bildungsministerin Wanka sei dieser nicht mehr zeitgemäß und werde zunehmend von den Bürgern ignoriert und falsch eingesetzt. „Der Genitiv gehört seit Jahren…
Read
Random Post

"Erinnerungspolitische 180-Grad-Wende": Björn Höcke plant Hitler-Statuen im ganzen Land

Dresden/Berlin (EZ) | 18. Januar 2017 | Deutschland muss sich endlich von Schuldkomplexen lossagen, findet AfD-Funktionär Björn Höcke. In einer vielbeachteten Rede gestern Abend in Dresden kündigte er eine "erinnerungspolitische Wende um 180 Grad" an, um die "dämliche Erinnerungspolitik" loszuwerden.…
Read
Random Post

HSV bereitet sich nach Pleite gegen Osnabrück aufs Rückspiel vor

Hamburg/Osnabrück (EZ) | 14. August 2017 | Nach der peinlichen Niederlage gestern Abend in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den VfL Osnabrück hieß es heute beim HSV: kurz schütteln, wieder aufstehen und sich auf das Rückspiel vorbereiten.  "Natürlich waren…
Read