Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Gericht verfügt Neuauszählung der österreichischen EM-Spiele

1. Juli 2016 ·

Der Verfassungsgerichtshof in Wien urteilte heute in einer hochemotionalen Angelegenheit.

Wien (EZ) | 1. Juli 2016 | Der Verfassungsgerichtshof in Wien hat die Neuauszählung der drei EM-Spiele der österreichischen Nationalmannschaft verfügt. Es sei in großem Maße „geschlampt“ worden.

Es könne nicht ausgeschlossen werden, so das Gericht, dass menschliches Versagen Schuld am Ausscheiden der Nationalmannschaft bei der gerade stattfindenden Europameisterschaft sei.

„Wir verfügen hiermit die Neuauszählung der Tore, die bei den Spielen mit österreichischer Beteiligung gefallen sind,“ so die Richter in Wien.

Konkret geht es um das Spiel gegen Ungarn, bei dem nach offiziellen Angaben zwei Tore gefallen sein sollen, sowie die „Niederlage“ (Uefa) gegen Island (angeblich 1:2) und das Unentschieden („0:0“ laut internationalen Presseberichten) gegen Portugal.

„Gerade die Begegnung gegen Portugal ist denkbar knapp ausgefallen,“ so die Begründung. Es sei also „dringend anzuraten, dass unabhängige Experten die Anzahl der Tore erneut auszählen“.

(JPL/Foto: Von Christian Michelides – Christian Michelides, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49670611)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

#Gerita beliebtester deutscher Kindername seit dem Wochenende

Berlin (EZ) | 4. Juli 2016 | Mia und Leon, das war gestern. Der beliebteste Vorname, sowohl für Jungen als auch für Mädchen, ist seit dem vergangenen Wochenende Gerita. Vorzugsweise auch mit einer Raute (#) vor dem Namen. "Wir verzeichnen…
Read
Older Post

Nach Woche der Peinlichkeit: Britische Regierung erlässt Brexit-Todschweige-Gesetz

London (EZ) | 1. Juli 2016 | Seit der Brexit-Abstimmung vor einer Woche herrscht in Großbritannien Chaos, Wut und große Ratlosigkeit. Um die vergangenen sieben Tage und das komplette Referendum schnellstmöglich zu vergessen, hat die britische Regierung ein „Brexit-Todschweige-Gesetz“ erlassen.…
Read
Random Post

Auch das noch: CDU bringt KoKoKoKo ins Spiel (kontrovers koordinierte Kooperationskoalition)

Berlin (EZ) | 13. Dezember 2017 | Es wird immer komplizierter rund um die Regierungsbildung. Nachdem die SPD gestern das Model einer sogenannten KoKo (Kooperationskoalition) ins Spiel gebracht hatte, spricht die Union heute von einer sogenannten KoKoKoKo: die kontrovers koordinierte…
Read
Random Post

Die Chefredaktion informiert ihre Leser #7

Amtlich: In Cuxhaven ist nichts passiert. Außerdem: Londoner Raucher stimmen darüber ab, ob Messi oder Ronaldo der beste Fußballer ist, brennender Whiskey-Tornado in den USA und Eva Herman ist wieder da! 1) Im zutiefst norddeutschen Hemmoor und im Schweizerischen Aarau…
Read
Random Post

Frage der Woche: Wie alt werden Postboten?

Seit Jahrhunderten tragen sie täglich unsere Post aus. Jeder kennt und mag sie - ob Mensch oder Hund: Die Postboten. Ob es regnet, stürmt oder schneit - Postboten kämpfen sich jeden Tag durch die Straßen, um pünktlich die Briefe an…
Read
Random Post

Nächste Kehrtwende: Jetzt kann sich Merkel auch noch "soziale Gerechtigkeit" vorstellen

Berlin (EZ) | 28. Juni 2017 | Es wird eng für die SPD im Wahlkampf: Nachdem Kanzlerin Merkel sich das Thema "Ehe für alle" geschnappt hat, kann sie sich jetzt auch noch "soziale Gerechtigkeit im ganzen Land und für alle"…
Read