Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Gericht verfügt Neuauszählung der österreichischen EM-Spiele

1. Juli 2016 ·

Der Verfassungsgerichtshof in Wien urteilte heute in einer hochemotionalen Angelegenheit.

Wien (EZ) | 1. Juli 2016 | Der Verfassungsgerichtshof in Wien hat die Neuauszählung der drei EM-Spiele der österreichischen Nationalmannschaft verfügt. Es sei in großem Maße „geschlampt“ worden.

Es könne nicht ausgeschlossen werden, so das Gericht, dass menschliches Versagen Schuld am Ausscheiden der Nationalmannschaft bei der gerade stattfindenden Europameisterschaft sei.

„Wir verfügen hiermit die Neuauszählung der Tore, die bei den Spielen mit österreichischer Beteiligung gefallen sind,“ so die Richter in Wien.

Konkret geht es um das Spiel gegen Ungarn, bei dem nach offiziellen Angaben zwei Tore gefallen sein sollen, sowie die „Niederlage“ (Uefa) gegen Island (angeblich 1:2) und das Unentschieden („0:0“ laut internationalen Presseberichten) gegen Portugal.

„Gerade die Begegnung gegen Portugal ist denkbar knapp ausgefallen,“ so die Begründung. Es sei also „dringend anzuraten, dass unabhängige Experten die Anzahl der Tore erneut auszählen“.

(JPL/Foto: Von Christian Michelides – Christian Michelides, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49670611)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

#Gerita beliebtester deutscher Kindername seit dem Wochenende

Berlin (EZ) | 4. Juli 2016 | Mia und Leon, das war gestern. Der beliebteste Vorname, sowohl für Jungen als auch für Mädchen, ist seit dem vergangenen Wochenende Gerita. Vorzugsweise auch mit einer Raute (#) vor dem Namen. "Wir verzeichnen…
Read
Older Post

Nach Woche der Peinlichkeit: Britische Regierung erlässt Brexit-Todschweige-Gesetz

London (EZ) | 1. Juli 2016 | Seit der Brexit-Abstimmung vor einer Woche herrscht in Großbritannien Chaos, Wut und große Ratlosigkeit. Um die vergangenen sieben Tage und das komplette Referendum schnellstmöglich zu vergessen, hat die britische Regierung ein „Brexit-Todschweige-Gesetz“ erlassen.…
Read
Random Post

Kalenderhersteller wollen von Regierung endlich wissen, ob sich Produktion für 2021 lohnt

Mehrere Produzenten von Wand-, Tisch- und Taschenkalendern haben sich in einem offenen Brief an die Regierung gewandt. Die Firmen wollen von der Politik ultimativ erfahren, ob sich der Aufwand lohnt, demnächst mit der Produktion für das kommende Jahr zu beginnen.…
Read
Random Post

Casio präsentiert eigenes Handy, auf dem die Uhrzeit zu lesen ist

Tokio (EZ) | Das japanische Elektronikunternehmen Casio hat heute unter großem Medieninteresse sein neues Produkt vorgestellt. Mit dem sogenannten "Casio Phone" bringt es erstmals ein eigenes Handy auf den Markt, auf dem die aktuelle Uhrzeit angezeigt wird.  Wie der Chef des…
Read
Random Post

"Heimatschutz": Bundeswehr stellt perfiden Plan vor, um Rechtsradikale einzusammeln und in Kasernen zu sperren

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat am Donnerstag einen Plan vorgestellt, um möglichst viele Rechtsradikale unter zeitweiser Beobachtung zu stellen und von der Gesellschaft fernzuhalten. Unter der vermeintlichen Prämisse, sich während eines freiwilligen Dienstes bei der Bundeswehr für den »Heimatschutz« einzusetzen, sollen…
Read
Random Post

Angela Merkel beweist morgen öffentlich, dass sie mit Messer und Gabel umgehen kann

Berlin (EZ) | 6. Oktober 2014 | Die Kanzlerin lässt den Spott von Helmut Kohl nicht auf sich sitzen: morgen um 11 Uhr wird sie öffentlich zeigen, dass sie sehr wohl mit Messer und Gabel umgehen kann. Das Kanzleramt wird zu…
Read