DFB-HAMMER: Geburtstagskind Reus streicht Jogi Löw von Gästeliste

31. Mai 2016 ·

Marco Reus (Links) feiert heute Geburtstag. Jedoch ohne Jogi Löw (rechts), der die Welt nicht mehr versteht.
Marco Reus (Links) feiert heute Geburtstag. Jedoch ohne Jogi Löw (rechts), der die Welt nicht mehr versteht.

Dortmund (EZ) | 31. Mai 2016 | Heute feiert Fußballer Marco Reus seinen 27. Geburtstag. Doch völlig unerwartet hat der Dortmund-Star heute Mittag einen Namen von seiner Gästeliste gestrichen: Den von Bundestrainer Jogi Löw. Eigenen Angaben zufolge soll es sonst „zu voll“ in seinem Haus geworden sein.

Joachim Löw reagierte verwundert auf die Streichung. „Ich wollte mich eigentlich gerade auf den Weg zu Marco machen“, so der Nationaltrainer kurz nach Bekanntwerden der Ausladung. „Ich hatte sein Geschenk verpackt und freute mich auf einen spaßigen Nachmittag mit einigen Kollegen und Spielern.“



Doch kurz nach halb zwei heute Mittag bekam er eine SMS von Reus, in der dieser ihm mitteilte, dass Löw bedauerlicherweise nicht weiter zum Kreis seiner Geburtstagsgäste zählen würde. „Ich war natürlich völlig sprachlos und konnte das gar nicht glauben!“

Reus selbst wollte sich zu der Streichung zunächst nicht äußern. Über sein Management ließ er aber schließlich mitteilen, dass es „selbstverständlich keine persönlichen Gründe seien“, die zur Ausladung Löws geführt hätten. Vielmehr sei „schlichtweg kein Platz mehr im Haus für einen weiteren Gast gewesen“.

(BSCH/Foto: Links: Von Linue.MbakaEigenes Werk, CC BY-SA 3.0; Rechts: Steindy (talk) 10:01, 27 June 2011 (UTC) – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15632103)



  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

EILMELDUNG: EM wird kurzfristig aufgrund akuter Terrorgefahr nach Grönland verlegt

Paris/Nuuk (EZ) | 10. Juni 2016 | Wie Frankreichs Präsident Hollande soeben mitteilte, muss die EM kurzfristig aufgrund akuter Terrorgefahr verlegt werden. Neuer Austragungsort ist demnach Grönland. In einer kurzen Ansprache sagte Hollande: „Wir bedauern zutiefst, dass es zu diesem…
Read
Previous Post

Bayer Leverkusen holt Publikums-Trainer, um endlich Stimmung im Stadion zu haben

Leverkusen (EZ) | 20. Mai 2016 | Paukenschlag in der Bundesliga: Bayer Leverkusen will in der nächsten Saison endlich in der Ligaspitze ankommen und sich als ernsthafter Kandidat auf die Meisterschaft etablieren. Die Geschäftsführung hat deshalb einen Trainer eingestellt, der…
Read
Random Post

Prominenter Abgang: Schiedsrichter Manuel Gräfe verlässt HSV

Hamburg (EZ) | 2. Juni 2015 | Herber Schlag für den HSV: unmittelbar nach der erfolgreichen Relegation und dem Verbleib in der Bundesliga teilte der Verein mit, dass ein verdienter Angestellter den HSV verlassen wird. "Mit Manuel Gräfe verlieren wir…
Read
Random Post

Syrien: Konfliktparteien verhandeln über Ende der Feuerpause, um Blutvergießen endlich zu beenden

Damaskus/Aleppo (EZ) | 4. Mai 2016 | Hunderte Menschen sterben derzeit während der seit März geltenden Feuerpause. Um weiteres sinnloses Blutvergießen zu vermeiden, wird derzeit über ein Ende der Gefechtspause verhandelt. Täglich erreichen uns neue Berichte aus Syrien  über schwere…
Read
Random Post

Umfrage Nr. 127

Wir haben wieder eine fantastische Umfrage für Sie. Quelle: 1.500 Flüchtlinge auf der A4 bei Nickelsdorf. ©2015, Eine Zeitung
Read
Random Post

„Ich meinte doch, wenn ich mit Wolfgang Petry verheiratet wäre“: Oettinger klärt Missverständnis auf

Berlin (EZ) | 17. Februar 2016 | Riesiges Missverständnis: EU-Kommissar Günther Oettinger meinte bei seinem inzwischen vielfach kritisierten Vergleich gar nicht die Politikerin Frauke Petry, sondern den Musiker Wolfgang Petry. „Ich würde mich umbringen, wenn ich mit ihm verheiratet wäre,“…
Read