Nach Absetzen der Virtual-Reality-Brille: Merkel entsetzt über Zustand des Landes

17. März 2016 ·

Merkel trug die VR-Brille Hololens von Microsoft regelmäßig, wie hier beim Gipfel im August 2015 (rechts: EU-Ratspräsident Donald Tusk).
Merkel trug die VR-Brille Hololens von Microsoft regelmäßig, wie hier beim Gipfel im August 2015 (rechts: EU-Ratspräsident Donald Tusk).

Berlin (EZ) | 17. März 2016 | Seit Monaten trägt Bundeskanzlerin Angela Merkel als eine der ersten Testerinnen die Virtual-Reality-Brille von Microsoft. Nun hat die Regierungschefin sie abgesetzt, weil die Batterie leer war. Laut Sprecher Steffen Seibert ist Merkel nun entsetzt über die tatsächliche Realität in Deutschland.

Die Marktreife von Microsofts Virtual-Reality-Brille Hololens wird seit Jahren getestet. In diesem Jahr soll das lang erwartete Produkt endlich auf die Märkte kommen. Eine der prominentesten Testerinnen war bis gestern Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie heute bekannt wurde.



„Seit Sommer 2015 trägt sie die Brille,“ heißt es in einer Mitteilung. „Frau Merkel fühlte sich sehr geehrt, Hololens in der Praxis testen zu dürfen und damit die Entwicklung zu unterstützen.“ Zu Beginn der Testphase war ihr die Brille zwar etwas zu klobig, dann aber wollte  sie sie „gar nicht mehr abnehmen“.

Die VR-Brille hält offenbar, was der Hersteller verspricht: „Es ist alles sehr realistisch, geradezu plastisch. Und was soll ich sagen? Man kann alles so einstellen, wie man es haben will. Fantastisch!“, schrieb Merkel in einem kurzen Bericht an Microsoft. „Von mir gibt es auf jeden Fall fünf Sterne dafür, ach was, zehn!“

Nun hat Merkel die Testphase allerdings eingestellt. Gestern Abend hat sie die Brille abgenommen, um den Akku aufzuladen – der allerdings „hält erstaunlich lange!!“. Notgedrungen musste sie dann die Nachrichten, Regierungsberichte und Gespräche mit Mitarbeitern ohne Hololens sehen bzw. führen. „Dabei stellte Frau Merkel mit Erstaunen fest, wie es derzeit tatsächlich in Deutschland und in Europa zugeht,“ so Steffen Seibert. „Das Treffen gestern Abend mit Horst Seehofer war furchtbar, ganz anders, als die anderen zuvor. Außerdem scheint die Türkei gar nicht soo nett zu sein. Und die AfD hat am Wochenende abgeräumt? Wirklich?“, schreibt Merkel in einem Tagebucheintrag.



Sie werde die Brille nun bis auf weiteres nicht mehr tragen. Erste Entzugserscheinungen seien bereits eingetreten.

Microsoft zeigte sich aber sehr zufrieden mit dem Langzeittest. „Hololens funktioniert offenbar schon sehr gut,“ freut sich ein Sprecher. Bis der Normalverbraucher in den Genuss kommen kann, dauert es aber leider noch.

(JPL/Foto: Montage/ Merkel: European People’s PartyEPP Summit, Brussels, July 2015, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42028150
Hololens: Von Microsoft Swedenhttps://www.flickr.com/photos/microsoftsweden/16153490837, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47278030)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

„Ich guck mir ein paar neue Kinder an“: Angelina Jolie besucht griechisches Flüchtlingslager

Athen (EZ) | 18. März 2016 | Seit Wochen gibt es Gerüchte, nun wird es wohl ernst: Das Ehepaar Pitt/Jolie soll ein syrisches Waisenkind adoptieren wollen. Nun hat sich Angelina ein paar mögliche Kandidaten in Griechenland angeschaut. Diesen Artikel vorlesen…
Read
Previous Post

Verfassungsschützer, der sich Pegida und AfD zur Diskreditierung der Rechten ausdachte, erhält Verdienstorden

Köln/Berlin (EZ) | 16. März 2016 | Ein Beamter des Verfassungsschutzes bekommt heute von Bundespräsident Gauck einen Orden für seine Ideen „Pegida“ und „AfD“ verliehen. Er habe damit erheblich dazu beigetragen, die deutsche Rechte in der Öffentlichkeit in Misskredit zu bringen.…
Read
Random Post

Einziger Mensch, der bei Yahoo seine richtigen Daten angegeben hat, ist nach Hack ernsthaft besorgt

Sunnyvale, Kalifornien (EZ) | 15. Dezember 2016 | Der Internetkonzern Yahoo wurde vor mehr als drei Jahren Opfer eines großen Datenklaus: die Daten von etwa einer Milliarde Nutzern wurden gehackt. Nun fürchtet der einzige Mensch, der jemals bei Yahoo korrekte…
Read
Random Post

Machtdemonstration: kommunistisches China färbt Mond rot!

Peking (EZ) | 21. Januar 2019 | China zeigt unmissverständlich, dass das Land im Wettlauf um die Vorherrschaft im All die Führungsrolle beansprucht. In den frühen Morgenstunden färbten die Kommunisten den Mond rot ein. Wenige Wochen, nachdem eine chinesische Sonde…
Read
Random Post

Kurseinbruch nach Brexit: Pfund ist nur noch viertel Kilo schwer

London (EZ) | 24. Juni 2016 | Nachdem bekannt wurde, dass Großbritannien aus der EU aussteigen wird, brachen weltweit die Kurse ein. Das britische Pfund liegt aktuell nur noch bei rund einem viertel Kilogramm. "Wir haben mit fallenden Kursen gerechnet",…
Read
Random Post

Quiz: Wer hat's gedacht - Lutz Bachmann oder Adolf Hitler?

Ein kleines Quiz für zwischendurch: Können Sie die folgenden Gedanken der richtigen Person zuordnen - Pegida-Gründer Lutz Bachmann oder Reichsgründer Adolf Hitler? Knifflig, aber nicht unmöglich! Sie sehen noch kein Quiz? Sie fühlen sich verarscht? Keine Sorge, es lädt und…
Read