„Wert selbst bestimmbar“: Bundesregierung plant neue Euromünzen aus Knete

12. Februar 2016 ·

Berlin (EZ) | 12. Februar 2016 | Ab dem kommenden Jahr soll es in Deutschland Euromünzen aus Knete geben. Damit soll zum einen der Bezahlvorgang erheblich vereinfacht und zum anderen die Anzahl an unterschiedlichen Münzen im Portemonnaie reduziert werden.Erst gestern wurde bekannt, dass derzeit eine 5-Euro-Münze geprägt wird, die als Besonderheit einen Ring aus Plastik enthält. Heute teilte die Bundesregierung mit, dass ab dem kommenden Jahr erstmals „die Münze aus Knete“ in Umlauf kommen soll.

„Wir haben in den vergangenen Monaten gemeinsam mit der EZB und anderen großen Kreditinstituten Möglichkeiten gesucht, die das Bezahlen vereinfachen und zudem die hohe Anzahl an Kleingeld minimieren sollen“, so Finanzminister Schäuble (CDU) heute Vormittag. Seit Jahren würden vor allem die sechs unterschiedlichen Centmünzen immer wieder für Verärgerung bei den Menschen sorgen. „Wie oft steht der Kunde an der Kasse und sucht verzweifelt nach 1- und 2-Cent Münzen in seinem vollen Portemonnaie, um passend zahlen zu können?!“



Das soll nun ein Ende haben. „Ab dem 1.1.2016 erhält jeder Bundesbürger eine ca. 200 g schwere Tüte ‚Euroknete‘,“ so Schäuble weiter. Damit soll er sich dann die passenden Münzen selber formen können. „Wenn ein Kunde an der Kasse also 1,50 Euro zahlen muss, knetet er sich eine 1,50 Euro Münze.“

Um Missbrauch mit der Euroknete zu vermeiden, soll der Wert einer Münze maximal 2 Euro betragen dürfen. „Bei einem Betrag über 2,50 Euro muss der Kunde also mindestens zwei Münzen formen.“, so Schäuble abschließend.

(JME/Fotos: Links: Von AnjaSuessEigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39530699; Rechts: Av Larry D. Moore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1022662)



 

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

„Darüber wird man ja wohl noch lachen dürfen“ – AfD fordert Mindesthohn für Flüchtlinge

Berlin (EZ) | Die AfD sorgt einmal mehr für Diskussionen. In einem Gespräch mit dem STERN fordert AfD-Chefin Frauke Petry nun den Mindesthohn für Flüchtlinge. Es könne nicht angehen, dass man bei dem Thema Asylpolitik immerzu auf seine Worte achtgeben…
Read
Previous Post

Möchte einen ruhigen Lebensabend verbringen: Gauck erwägt weitere Amtszeit

Berlin (EZ) | 10. Februar 2016 | Bundespräsident Joachim Gauck möchte laut Medienberichten sein Leben ruhig ausklingen lassen und nicht mehr allzu viel Aufregung aufkommen lassen. Deshalb erwägt er, sich 2017 erneut zur Wahl zu stellen. Wie die „Bild“ in…
Read
Random Post

Werder Bremen will Montag mit Saisonvorbereitung beginnen

München/Bremen (EZ) | 26. August 2016 | Nach dem Auftaktspiel gegen Bayern München haben die Verantwortlichen von Werder Bremen angekündigt, kommenden Montag mit den Vorbereitungen für die nun angelaufene Saison anzufangen.  "Wir werden am Montag mit Laufeinheiten, ein bisschen Taktik…
Read
Random Post

Panama Papers: Hoeneß „stinksauer“, dass er erst heute von der Möglichkeit einer Briefkastenfirma erfahren hat

München (EZ) | 4. April 2016 | Das unter dem Namen „Panama Papers“ bekannt gewordene Datenleck schlägt aktuell weltweit hohe Wellen. Doch während sich viele Betroffene derzeit noch zurückhalten und das gesamte Ausmaß noch gar nicht wirklich greifbar ist, poltert…
Read
Random Post

Vorbild Türkei: EU verhandelt mit Mittelmeer über Rücknahme von Flüchtlingen

Brüssel/Mittelmeer (EZ) | 19. April 2016 | Seitdem die sogenannte Balkanroute weitestgehend dicht ist, kommen wieder vermehrt Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Europa. Weil das Abkommen mit der Türkei so erfolgreich ist, das die Rücknahme von illegalen Einwanderern regelt, soll eine…
Read
Random Post

Schrecklicher Verdacht nach Zitteranfall: Ist Merkel etwa nur ein ganz normaler Mensch?

Berlin (EZ) | 28. Juni 2019 | Nach dem bereits zweiten plötzlich auftretenden Zitteranfall von Angela Merkel innerhalb von zehn Tagen in der Öffentlichkeit kursiert ein schrecklicher Verdacht im Land: Ist es möglich, dass die Bundeskanzlerin nur ein ganz gewöhnlicher…
Read