Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Bürger überrascht, dass es offenbar einen „Plan A“ zur Flüchtlingskrise gibt

25. Januar 2016 ·

Julia Klöckner (CDU) bringt die Kanzlerin in Verlegenheit.

Berlin/Mainz (EZ) | 25. Januar 2016 | Die professionelle Wahlkämpferin Julia Klöckner (CDU) präsentierte medienwirksam ihren „Plan A2“ zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. Jetzt ist die Überraschung groß: Viele Menschen möchten nun gerne mehr über „Plan A“ erfahren.Die Überraschung, aber auch die Empörung, ist groß: Julia Klöckner, die im März endlich Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz werden will, hat einen Plan vorgelegt, wie die Flüchtlingszahlen reduziert werden sollen. Sie nennt diesen „Plan A2“. Sofort wurden Rufe laut, weshalb man denn bisher den Plan A nicht bekannt gegeben habe.

„A2, das hört sich an, als gäbe es einen Plan A – den würde ich gerne mal sehen,“ sagte CSU-Chef Horst Seehofer. Auch die Bürger zeigen sich erstaunt. „Ich bin tatsächlich etwas beruhigt, dass Frau Merkel wohl so was hat. A2 klingt aber auch nicht schlecht,“ sagt ein Mann aus Frankfurt am Main.

In der Bundesregierung wächst nun der Druck auf Angela Merkel. Bundesinnenminister de Maizière forderte bereits Einsicht in Plan A: „Wenn es ihn gibt, und davon ist nun auszugehen, würde ich da gerne mal reinschauen.“

Derweil arbeitet der Koalitionspartner SPD bereits an „Plan B75“. Dieser wird voraussichtlich im Herbst vorgestellt.

(JPL/Foto: CDU Rheinland-Pfalz (Diskussion) – CDU Rheinland-Pfalz, CC BY-SA 3.0, $3)


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Nach Anschauen des Dschungelcamps: Zahlreiche Flüchtlinge fliehen angewidert zurück in ihre Herkunftsländer

München/Berlin/Köln, etc.(EZ) | 25. Januar 2016 | Seit rund zehn Tagen ist die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland stark rückläufig. Wie nun bekannt wurde, flüchten Horden von Asylsuchende zurück in ihre Heimatländer, nachdem sie im TV das Dschungelcamp angeschaut haben.…
Read
Older Post

Unfassbar! Merkel empfängt Moslem im Kanzleramt!

Berlin (EZ) | 22. Januar 2016 | Das war's dann wohl mit dem christlichen Abendland: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute einen gläubigen Moslem in ihrem Amtssitz empfangen, den türkischen Ministerpräsidenten. Nun dauert es nicht mehr lange, bis Deutschland auch von einem…
Read
Random Post

Bitter: Portugal muss EM-Pokal verkaufen, um Schulden abzubauen

Lissabon (EZ) | 12. Juli 2016 | Heute haben die Euro-Finanzminister beschlossen, Spanien und Portugal für ihre hohen Haushaltsdefizite zu bestrafen. Vor allem Portugal trifft es hart: Um den Schuldenberg abzubauen, soll der erst vor wenigen Tagen gewonnene EM-Pokal veräußert…
Read
Random Post

Lust auf eine Runde "Stille Post"?

Quelle: 42 EZ-Mitarbeiter während einer Redaktionssitzung am vergangenen Mittwoch. ©2012, Eine Zeitung
Read
Random Post

Guido Knopp dreht bereits "Putins Helfer" und "Putins Frauen"

Mainz (EZ) | 20. März 2014 | Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) hat Chefhistoriker Guido Knopp beauftragt, die Filme "Putins Helfer" und "Putins Frauen" zu produzieren. Knopps Firma wird in den kommenden Tagen mit den Drehs beginnen. In einer Pressemitteilung…
Read
Random Post

Neue Studie belegt: Zu viel Obst ist gut für die Gesundheit

Münster (EZ) | 21. November 2011 | Eine Studie der Uni Münster hat Verblüffendes zu Tage gebracht: Demnach ist der Verzehr von zu viel Obst nicht gesundheitsschädigend. Auch Lebensmittel wie Gemüse und Vollkornprodukte sollen sich den Ergebnissen zufolge nicht allzu…
Read