NACHRICHTEN

Merkel möchte allen Flüchtlingen schnellstmöglich Wahlrecht geben

Berlin (EZ) | 5. Oktober 2015 | Bundeskanzlerin Angela Merkel will Flüchtlingen "so schnell wie möglich" vollumfassende Wahlrechte geben, und das schon zur nächsten Bundestagswahl. Damit möchte sie Kritikern ihrer Asylpolitik begegnen. Und die nächste Wahl gewinnen.

[In Ihrem eigenen Interesse: Teilen Sie diesen Artikel nur, wenn Sie genau wissen, was Sie tun. Vor allem sollten Sie ihn vorher genauestens gelesen haben. Achten Sie auch auf das Datum. Überlegen Sie, ob es in diesem Artikel womöglich Sätze gibt, die wahrscheinlicher- und üblicherweise nicht von Politikern verwendet werden. Beachten Sie auch gerne die anderen Beiträge auf dieser Seite und überlegen Sie ganz scharf, ob es sich um eine seriöse Quelle handelt, die Sie als besorgter, der Wahrheit verpflichteter Bürger, mit Ihren Freunden und Bekannten teilen möchten.]

Angela Merkel steht zurzeit schwer in der Kritik, auch aus den eigenen Reihen und vom Koalitionspartner kommen Stimmen, die Merkels Asylpolitik kritisieren. Nun reicht es der Kanzlerin: Sie will “den Menschen, um die es hier ja schließlich geht, das Wahlrecht verleihen.” Und zwar vollumfassend auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene. Und da Deutsche eh immer seltener zur Wahl gehen, müssten das “halt Leute machen, die unter anderem wegen fehlender demokratischer Strukturen ihre Länder verlassen haben.”

Die Neuwähler sollen das Stimmrecht praktisch sofort erhalten und müssen nicht eingebürgert werden. In Sprachtests müssen sie lediglich den Namen “Merkel, Dr. Angela” erkennen können. Dieser Name sei rein zufällig gewählt, es hätte auch “CDU” da stehen können, heißt es.

Dann wolle man doch mal sehen, so Merkel, was der Wählerwille ist. Im Moment rechnet sie mit einer “knappen Million Merkelwähler, ich meine: CDU-Wähler, ich meine…Wähler generell!”, die in diesem Jahr nach Deutschland kommen. Nächstes Jahr könnten es ähnlich viele werden, so ihre Hoffnung.

Während Merkels eigene Partei den Plänen kritisch gegenüber steht, freute sich derweil die SPD und versprach vollste Unterstützung. “Damit könnte die Große Koalition nach der Wahl 2017 wohl weitergeführt werden, wenn auch mit Verlusten für die SPD,” sagt ein dicker Insider.

(JPL/Foto: (JPL/Foto: „Angela Merkel Portrait“ by FNDEOwn work. Licensed under CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons.)

Das mit den 1,5 Millionen Flüchtlingen kommt übrigens von der Speerspitze der Lügenpresse, dumme Pegida
Auch mit 25: Deutschland kommt einfach nicht von Mutti los

95 Kommentare zu Merkel möchte allen Flüchtlingen schnellstmöglich Wahlrecht geben

  1. Das ist typisch für unsere Kanzlerin. Für ihr neues Volk tut sie alles. Nach dem Grundgesetz ist dies zwar nicht möglich, aber unsere Kanzlerin hat wenig Respekt vor diesem (siehe Flüchtlingskriese). Kein einziger Flüchtling hätte nach dem Grundgesetz über Österreich nach Deutschland einreisen dürfen. Sie hofft, dass sie von den Flüchtlingen aus Dankbarkeit gewählt wird. Möglicherweise werden aber die Flüchtlinge lieber eine muslimische Partei wählen. Zukünftig werden wir dann eben in der islamischen Republik Deutschland leben.

    • Au weh !
      Wenn ich mir die Postings so anschaue wird mir schaudernd klar dass es mit Deutschland nur mehr abwärts gehen kann bei diesem Mangel an Intelligenz und der Unfähigkeit Texte noch sinnerfassend zu lesen !

      Dann Gute Nacht vielgeliebtes Nachbarland !
      🤔🙄😬😟😋

  2. Ich lach mich kaputt!
    Lügenpresse, Lügenpresse…

  3. Boooaaaahhhhh!!!!!!! Da sieht man mal wieder, wieviel Dumpfbacken sich hier als Großdeutsche präsentieren. Unfassbar. 😂😂🙈

  4. Eine kleine aber wichtige Ergänzung zu meinem voran gegangenen Artikel.
    Da die BRD 1990 abgemeldet und Deutschland angemeldet wurde, ist das GG obsolet! Die können also machen was sie wollen in dieser Staatssimulation! Dem Volk wurde das natürlich nicht offiziell mitgeteilt. Man hätte dann nämlich eine neue verfassung ratifizieren müssen.
    ABER!
    Da das GG seine Gültigkeit verloren hat und keine neue Verfassung vom Volke ausgegangen ist, greift die letzte gültige Verfassung bzw. Verfassungen!
    Und diese liegen vor dem Putsch am 18. Otober 1918.
    Also die Verfassungen der Bundesstaaten!

  5. *** WAHLRECHT für Flüchtlinge? ***
    Ein weiteres Indiz dafür, dass es Hierzulande einzig und alleine
    um den Machterhalt einer kleinen kriminellen Clique geht, die sich die Vernichtung der deutschen Völker auf die Fahnen geschrieben hat!
    Zur Erinnerung:
    Die Bundesverfassungsgerichtliche Entscheidung:
    »1. Eine Landesregierung kann im Verfahren der abstrakten Normenkontrolle grundsätzlich auch das Recht eines anderen Landes zur Prüfung stellen.2. Art. 20 Abs. 2 Satz 1 GG bestimmt, daß das Staatsvolk der Bundesrepublik Deutschland Träger und Subjekt der Staatsgewalt ist.3. a) Das Staatsvolk, von dem die Staatsgewalt in der Bundesrepublik Deutschland ausgeht, wird nach dem Grundgesetz von den Deutschen, also den deutschen Staatsangehörigen und den ihnen nach Art. 116 Abs. 1 GG gleichgestellten Personen, gebildet.b) Damit wird für das Wahlrecht, durch dessen Ausübung das Volk in erster Linie die ihm zukommende Staatsgewalt wahrnimmt, nach der Konzeption des Grundgesetzes die Eigenschaft als Deutscher vorausgesetzt.4. Die den Bundesländern zukommende Staatsgewalt kann gemäß Art. 20 Abs. 2, Art. 28 Abs. 1 Satz 1 GG ebenfalls nur von denjenigen getragen werden, die Deutsche im Sinne des Art. 116 Abs. 1 GG sind.5. Auch soweit Art. 28 Abs. 1 Satz 2 GG eine Vertretung des Volkes für die Kreise und Gemeinden vorschreibt, bilden ausschließlich Deutsche das Volk und wählen dessen Vertretung. Die Vorschrift gewährleistet für alle Gebietskörperschaften auf dem Territorium der Bundesrepublik Deutschland die Einheitlichkeit der demokratischen Legitimationsgrundlage und trägt damit der besonderen Stellung der kommunalen Gebietskörperschaften im Aufbau des demokratischen Staates Rechnung.«
    BVerfG (2 BvF 2, 6/89)

    Datum: 31.10.1990

    ALSO:
    Wahlberechtigt sind nur Deutsche im Sinne von Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, wozu neben deutschen Staatsangehörigen auch sogenannte Statusdeutsche gehören. Denn das Volk, von dem nach Art. 20 Abs. 2 GG alle Staatsgewalt ausgeht, die es in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausübt, ist nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 31. Oktober 1990 nur das deutsche Volk !!!

    »Das Heil der Demokratien, von welchem Typus und Rang sie immer seien, hängt von einer geringfügigen technischen Einzelheit ab: vom Wahlrecht. Alles andere ist sekundär.«

  6. Bitte entfernt den Disclaimer am Anfang wieder, der verdirbt einem den ganzen Spass!

  7. Klar, wenn Frau Merkel mal im Westen geboren wurde,wieso ist sie Ostdeutsche? Ich wurde in Greifswald geboren,darf mich mit Fug und Recht ostdeutsch nennen. Mehr möchte ich zu diesem seltsamen Thema lieber nicht sagen…

  8. “Diese Ausgangssituation bedeutet jedoch nicht, dass den Ausländerinnen und Ausländern aus Drittstaaten eine politische Mitwirkung in den Gemeinden gänzlich verschlossen bliebe. Als sachkundige Einwohner einer Gemeinde können sie in kommunale Gremien berufen werden, um dort Gruppeninteressen zu vertreten. Insbesondere bestehen Mitwirkungsmöglichkeiten auf der Ebene von Vereinen, Bürgerinitiativen, Gewerkschaften und Schulen. Darüber hinaus können hier geborene und langjährig in Deutschland lebende Migrantinnen und Migranten sich nach deutschem Staatsangehörigkeitsrecht unter erleichterten Bedingungen einbürgern lassen und erwerben damit auch das Wahlrecht.”- BMI Also wird jetzt bei den Jobcentern, der Bogen der Mitwirkungspflicht bei Migrantinnen und Migranten und solche die es werden könnten, gleich die erleichterten Bedingungen erreicht und mit der Unterschrift, die Einbürgerung akzeptiert. 😉

  9. Wenn eine Ostdeutsche, die die Bedeutung des Wortes „Demokratie“ nicht mal ansatzweise versteht, Kanzlerin werden kann, dann ist es auch durchaus möglich, die weiteren politischen Geschicke hierzulande wahlberechtigten IS-Kämpfern zu überlassen.

  10. Sicher Kommunale Wahlen.Das ist schon ungeheuerlich.Dan und das schritt für schritt.Geht es nach Oben.Das will das Volk nicht.Was wäre gewesen wen man Partei Wahlen erlauben wollte.Und das schnellst möglich.Weil die Bürger die wählen dürfen.Und die die Jahre lang zeigen mussten das sie die Staatsbürger schaft verdienen.Keine Lust mehr auf das Geschichten erzählen haben.

  11. Ist schon sehr traurig was Merkel hier abzieht…Und dann noch den asylanten das recht wählen zu gehen.Unteres Niveau…is doch klar das Merkel wieder gewählt wird…und das nennt man Demokratie ich lach mich tot. ??

  12. Warum lesen Menschen eine Zeitung deren Inhalt sie nicht verstehen.
    Ich habe es nicht für möglich gehalten wie Schlagzeilen die Meinung beeinflussen,auch wenn es totaler Nonsens ist.
    Text nicht lesen können,jedoch kilometerlange Kommentare schreiben.
    Köstlich….grins !!!

  13. Satire hin oder her! Bevor sich hier Personen über die angebliche Dummheit einiger Blogger lustig machen, sollten sie sich vorher über die tatsächlichen Bestrebungen unserer Politikerriegen in Kenntnis setzen!!!
    Denn leider ist das hier kein Scherz! http://www.focus.de/regional/hannover/landtag-niedersachsen-setzt-sich-fuer-wahlrecht-fuer-auslaender-ein_id_4819948.html

    • “Angebliche Dummheit” ? Aka. Du Hauptschüler hast es in Deiner AfD-Masturbationsgruppe fleißig geteilt.

      Das Eine ist ein echtes Bestreben gen Integration und das Andere ein Satire-Artikel, der von Hirntoten erkannt werden kann.

      Das WIRKLICH peinliche hier ist, dass solche über-ignoranten, verantwortungslosen Trolle wie Ihr Wahlrecht habt.

      Forderung A) Allgemeinwissesntests vor jeder Wahl.
      Wer zu dumm ist zum Scheißen, der sollte auch nicht wählen.

      • Du solltest dich mal auf deine psychische Gesundheit untersuchen lassen. Das Wort “Dumm” bekommt bei dir eine ganz neue Bedeutung.
        Bei so einer Wortwahl kann man leider nur von primitiv sprechen.
        Ein richtiger Musterpöbel 😉

    • Tja, aber es geht um kommunales Wahlrecht. Das hat mit den Wahlen zum Bundestag erst einmal nichts gemein. Und es geht um Ausländer, die bereits eine Niederlassungserlaubnis besitzen und noch nicht eingebürgert sind.

      Ein Minimum an Wissen sollte vorhanden sein, um zu vermeiden, Unsinn zu schreiben.

    • Warum schreiben Menschen angebliche Satire wenn sie von Satire nichts verstehen? ALLEIN die Anzahl der Blogger die eure Satire nicht verstab nden haben zeigt doch das hier nicht hunderte von bekloppten Lesern sind sondern das die Macher der Zeitung ihr Handwerk nicht verstehen Satire so rüberzubringen, das alle sie auf Anhieb verstehen.Das war keine Satire sondern mein vollerErnst ihr Luschen und Nichtkönner! Erkundigt euch erst einmal bei Profis wie Böhmermann oder Extra 3 wie Satire wirklich geht.Märchen erzählen kann meine Oma nämlich auch.Das läuft dann aber unter tausend und einer Nacht und nicht unter Satire.Da gehört ihr aber auch hin mit euerm hohlen Geposte!

      • Haha, geil. Weil Sie zu blöd sind, Satire zu verstehen, erstmal die Autoren kritisieren, dass diese keine Satire beherrschen. Köstlich. 😀
        Aber wenig überraschend, wenn Sie als Maßstab Extra3 und Böhmermann nennen. 😉

  14. Wer es noch nicht bemerkt hat, das ist SATIRE!
    Wenn jemand nicht weiss was Satire ist, einfach mal googeln.

  15. Na warum möchte Sie den Flüchtlingen den das Wahlrecht zuteilen?! Weil sie von uns keiner mehr wählt. Sie braucht Stimmen. Ist da jemand verzweifelt.?

  16. Ich habe einst Germanistik studiert, weil ich verliebt war in Deutschland, in deutsche Tugenden. Jetzt aber schäme ich mich für dieses Land.

  17. Ist das STARK!
    Wenn Satire – dann so.

    Wenn’s ernst wäre würde ich sofort auswandern – in Afrika sollen ja jetzt die Grundstückspreise traumhaft günstig sein…
    Allerdings ist mein Reisepass abgelaufen – darf ich dann dort überhaupt rein!?
    – COOLER Beitrag! Wenigstens ein schmunzeln in dieser nicht gerade so lustigen Zeit!

  18. Ich empfinde das Verhalten von Merkel gegenüber ihrem eigenen Volk als Volksverrat und hoffe, dass es genung Wähler gibt die diese Frau nicht mehr wählen sonst sehe ich echt schwarz für unser Land. Was muss noch alles passieren bis diese Frau mal Einsicht hat? Das ist echt unglaublich.

  19. Das ist wohl ein schlechter Witz oder? Ich empfinde das Verhalten von Merkel gegenüber ihrem eigenen Volk als Volksverrat und hoffe, dass es genung Wähler gibt die diese Frau nicht mehr wählen sonst sehe ich echt schwarz für unser Land. Was muss noch alles passieren bis diese Frau mal Einsicht hat? Das ist echt unglaublich.

  20. Das ist wohl ein schlechter Witz oder? Ich empfinde das Verhalten von Merkel gegenüber ihrem eigenen Volk als Volksverrat und hoffe, dass es genung Wähler gibt die diese Frau nicht mehr wählen sonst sehe ich echt schwarz für unser Land. Was muss noch alles passieren bis diese Frau mal Einsicht hat? Das ist echt unglaublich.

  21. ha, ha, ha, alles klar, deshalb empfängt Fr. Merkel im Kanzleramt Moslem aus der Türkei, um sich beraten zu lassen (wie bekomme ich wieder die Mehrheit…., Erdogan hat es ja auch geschafft, den Kurden den Krieg erklärt!!!) Gut ich erkläre den Deutschen den Krieg (Bürgerkrieg).

  22. Ich nehme mir nen Strick damit ich den Verfall meines Landes nicht zugucken brauch // 22. Januar 2016 um 10:14 // Antworten

    Unverschämt….

    Wir sind nicht Politikverdrossen wir sind Politkierverdrossen.
    Ich frage mich wieso dann die Menschen gegen Stuttgart 21 auf die Starße gehen. Ebenso sich bei Attack und der Occupy Bewegung mitmachen.

    Wenn man Scheiße in mehreren Geschmacksorten austeilt ist es imme rnoch Scheiße. Wir hatten alle erdenklichen Farbvarianten.

    Rot-Grün, USW.

  23. seid wann kann mann nicht deutschen wahlrecht erteilen haste angst das dir die wähler weglaufen du volksverräterin

  24. Das wäre das höchste der Gefühle .

  25. Manchmal bekomme ich das gefühl nicht aus meinem kopf, unsere Kanzlerin will uns schützen und zeit schenken.
    ich habe da dieses szenario in meinen kopf:

    Ich stelle mir 6 ausländische männer vor, alle um die 24 jahre, und einen älteren deutschen herrn, so um die 45 jahre.

    Die 6 männer wollen dem älteren das handy entnehmen.
    sie reden natürlich erst mit ihm und machen ihr anliegen klar deutlich.

    übergibt der deutsche ältere mann das telefon bereitwillig, ohne angst und lacht dabei, hilft sogar den 6en bei der bedienung des handys, so wird kein größerer konflikt entstehen…der deutsche mann wird gewiss körperlich noch in guter verfassung sein und weiter seines weges gehen können.

    gibt er sein handy aber nicht, heißt er verteidigt es, so werden die 6 unruhig…fängt der alte mann dann noch an einen von den 6en zu schupsen um abstand zu gewinnen, so wird er die wut aller 6 spüren.

    das handy geht in die hand der ausländer über und der alte mann…ja der alte mann…

  26. Manchmal bekomme ich das gefühl nicht aus meinem kopf, unsere Kanzlerin will uns schützen und zeit schenken.
    ich habe da dieses szenario in meinen kopf:

    Ich stelle mir 6 ausländische männer vor, alle um die 24 jahre, und einen älteren deutschen herrn, so um die 45 jahre.

    Die 6 männer wollen dem älteren das handy entnehmen.
    sie reden natürlich erst mit ihm und machen ihr anliegen klar deutlich.

    übergibt der deutsche ältere mann das telefon bereitwillig, ohne angst und lacht dabei, hilft sogar den 6en bei der bedienung des handys, so wird kein größerer konflikt entstehen…der deutsche mann wird gewiss körperlich noch in guter verfassung sein und weiter seines weges gehen können.

    gibt er sein handy aber nicht, heißt er verteidigt es, so werden die 6 unruhig…fängt der alte mann dann noch an einen von den 6en zu schupsen um abstand zu gewinnen, so wird er die wut aller 6 spüren.

    das handy geht in die hand der ausländer über und der alte mann…ja der alte mann…

  27. Ja wie geil ist das denn!

    An bemerkenswertesten finde ich die Kommentare macher “Leser”, die den Sinn überhaupt nicht verstanden haben. Das sagt leider auch viel über die intellektuellen Qualitäten der Poster aus. Das Argument mit der “verängstigen Bevölkerung” ist für mich jedenfalls keins. Gerade dann sollte man sich über das Gelesene auch Gedanken machen.

    OK, man könnte diese Meldung durchaus als flach bezeichnen, nur wird mir, ehrlich gesagt, angst und bange wenn ich sehe wie viele diesen Text für bare Münze nehmen.

    Ich find’s jedenfalls gut. 😉

    • Sicher – wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Manche können es aber aus Wut halt nicht mehr. Irgendwie aber auch verständlich.
      Ich finde aber die Idee, hat was;-) – und bin sicher dass darüber auch schon ernsthaft nachgedacht wurde…;-)

    • Lieber Jan…..Du weißt ja wie die Pläne sind…und leider entbehrt das einer Wahrheit…die nicht allen zugänglich ist..was soll man dann der Öffentlichkeit sagen…?

      • Ja super Idee auch die Afrikaner die noch nicht in Deutschland leben sollten per Briefwahl an der BRD Bundestagswahl mit machen dürfen XD

    • Jo – scheinbar bemerken 80% nicht, dass es sich um Satire handelt !

  28. Du dreckige Merkel, jetzt wo du alles verkackst unser Land flutest und dein Volk verrätst, glaube mir werden mehr zur Wahl gehen als du denkst !

    Hoffentlich stehst du später in den Geschichtsbücher n unserer Kindes kinder als Ladesverräterin.

    • Jep, schlimm wie Merkel Ladenverrat begeht und sich in der Kassenschlange vordrängelt

    • Kann ich nur bestätigen und gebe dir recht! Man muss mittlerweile sogar angst um seine eigenen Eltern haben und dass im eigenen Land wo sind wir denn??? Ich dachte Deutschland und das Land gehört DEM DEUTSCHEN VOLK und keinem ausländischen völkern.

  29. Besonders dann wenn man das hier hinterfragen muss…….. Also das geht schon mal überhaupt nicht denn in denen ihren Ländern dürfen wir selbst genauso wenig wählen.Dazu gehört ein Volksentscheid, und nicht von Frau Angela Merkel entschieden. http://blog.carrabelloy.de

    Merkel möchte allen Flüchtlingen schnellstmöglich Wahlrecht geben
    Bundeskanzlerin Angela Merkel will Flüchtlingen “so schnell wie möglich” vollumfassende Wahlrechte geben, und das schon zur nächsten Bundestagswahl.…
    EINE-ZEITUNG.NET
    https://www.eine-zeitung.net/2015/10/05/merkel-moechte-allen-fluechtlingen-schnellstmoeglich-wahlrecht-geben/

    https://www.eine-zeitung.net/2015/10/05/merkel-moechte-allen-fluechtlingen-
    schnellstmoeglich-wahlrecht-geben/

  30. Das werde ich doch wohl noch sagen dürfen // 19. Januar 2016 um 18:14 // Antworten

    Die Reaktionen hier und im Netz sind echt ein großes Argument gegen die besorgten Bürger. Wer nicht mal in der Lage ist, über die Überschrift hinaus zu lesen und einen Text als das zu erkennen, was er ist – eine Satire – sollte auch nicht wählen dürfen. Zumindest dürfte er sich nicht über Politik äußern dürfen.

  31. don`t worry, be happy and Keep smiling….ist doch nur Spass aber die meisten von Euch haben diesen wohl in den letzten Monaten verloren….

  32. hat Kohl so gemacht mit den Deutsch-Russen,die er ins Land geholt hat.Die konnten auch sofort wählen.Genau beschlossen pünktlich vor einer Bundestagswahl.
    Merkels Plan ist noch abartiger.Sie hat Angst nicht mehr gewählt zu werden. LOGO

  33. Osama bin Lämmchen // 26. Dezember 2015 um 19:36 // Antworten

    Satire sollte wenigstens ein ganz kleines Bisselchen lustig sein. Das allerdings IST NICHT LUSTIG!

  34. tscheysmithan64@gmx.de // 26. Dezember 2015 um 16:56 // Antworten

    sie kann machen was sie will und die anderen Politiker schauen zu aus Angst um ihre Karriere-so eine offensichtliche Volksverdummung gab es schon mal und alle machten mit

  35. Das kann sie bitte schön machen, nur die Flüchtlinge sind selbst enttäuscht. Sinnvoller wären die Ballans Roma, die sind gewöhnt für 10 Euro Stimme zu bringen. Die Tante hat sich ganz Europa zum Feind gemacht und ist überall auf der Erde verspottet. Sie klammert an Rothshild und er lässt sie fallen.

  36. Die Frau ist krank. Sollte sich mal untersuchen lassen. Ein Abschaum für Deutschland.

  37. Kleiner Denkanstoß von meiner Seite. Bitte ganz lesen! Zuerst einmal ist der Text eine meiner meinung nach sehr traurige und peinliche Satire. Denn Glücklicherweise ist das Wahlrecht etwas was ausschließlich Deutschen Staatsbürgern vorbehalten ist.Dennoch ist das was die liebe Frau Merkel momentan macht völlig hirnverbrannt und dumm und nur zu ihrem eigenen Nutzen um an mehr Macht zu gelangen. Welchen Plan sie auch immer verfolgt er kann und wird nicht funktionieren denn es gibt Gründe dafür das Länder wie Russland keine Flüchtlinge reinlassen… Das deutsche Wirtschaftssystem kann nunmal nicht funktionieren wenn man unmengen an Flüchtlingen unkontrolliert nach Deutschland holt und hofft das es funktioniert so wie es Merkel grade macht. Es wäre schon lange an der Zeit diese Frau abzusetzen denn sie weiß leider schon lange nichtmehr was sie tuht bzw denkt dabei nichtmehr an Deutschland sondern versucht mit allen mitteln ihre Macht auszubauen und ich denke wir als Deutsche haben leider schon genug Erfahrung mit Hirnverbrannten Fanatikern die ihre falsche Politik und das blinde Vertrauen eines leider großen Teiles unserer Gesellschaft für ihre eigenen Zwecke nutzen.Trotz alledem bin ich der Überzeugung das es richtig ist den Menschen zu helfen aber nicht indem mann sie alle in fremde Länder holt, sondern damit das man ihr eigenes Land wieder in den Griff bekommt und den IS niederschlägt. Denn diese Menschen die ihre Religion und ihr völlig verzerrtes Weltbild dafür nutzen anderen Menschen zu schaden,haben meiner Meinung nach keine Rechte verdient.Ich denke alle Menschen hier in Deutschland sollten endlich anfangen aufzuhören ihren selbsthass auf Menschen zu schieben die schon genug durchlitten haben und endlich eine vernünftige lösung zu finden (damit meine ich die Flüchtlinge und nicht alle sondern die wahren Flüchtlinge jene die wirklich verfolgt werden) denn das haben diese Menschen nicht verdient ich sage nicht das jeder Flüchtling das gelbe vom Ei ist aber ist das in Deutschland mit den Deutschen anders ? ich würde mal behaupten nein hier gibt es auch genug Abschaum. welcher für sich und sein Versagen komplett selber verantwortlich ist. Nunja das von meiner Seite.

  38. Karatnai Bodó Attila // 14. Dezember 2015 um 20:27 // Antworten

    Ez a picsa abnormális! http://imgur.com/z5fytde

    • In Halle wurden schon Testwahlen mit Flüchtlingen durchgezogen ! Und wir haben jetzt schon bei unseren Kommunalwahlen die Partei Big auf der Liste . SPD und CDU werden weinen, wenn die merken das das Wahlrecht dazu genutzt wird nicht die Altparteien zu wählen, sondern die eigene Partei die Erdogan nahe stehen soll . Durch Brüssel können jetzt schon alle EU -Ausländer bei Kommunalwahlen hier mit wählen . Die Landtagswahlen wurden jetzt schon als Testwahl mit Flüchtlingen abgehalten . Vielleicht geraten diese Stimmzettel so ganz zufällig nicht in den Reißwolf . Oder hört man das die offiziell vernichtet wurden? Oder das die nur auf erkennbaren Musterwahlzetteln gewählt hatten ? Denen muss man im Moment alles zutrauen

  39. das ist ein Witz und rechtlich nicht möglich.

  40. wer will schon das Jahr 1945 wieder haben.Schließst die Merkel endlich weg.Für das eigene Volk ist nichts übrig,aber die daher gelaufenen bekommen luxus pur.Merkel gehört verbannt.Nieder mit dieser Marionette.

  41. Mein Senf dazu. Sperrt die Merkel samt ihren anderen Geisteskranken sofort in die Geschlossene Klapse ein.Es würde heißen,wenn alle Ilegalen Einwanderer hier das sofortige Wahlrecht erhalten.Das auch Terroristen dann ein Wahlrecht hier hätten.Das wäre die größte Dummheit die je ein Bundeskanler je gemacht hätte.Und Merkel ist die jenige die die größte Dummheit macht.Von Kohl angefangen bis zu Merkel,sind die Kanzler immer blöder geworden stattt klüger.Und dann diese andere Rest von Politikern das gleiche.Beispiel von der Layen.Als Familienministerin hat sie eine Scheiße nache der anderen Praktiziert.Familien dies und jenes versprochen.Aber ihnen hinterrücks das Messer in den Rücken gerammt.Nun ist sie Verdeitigungsministerin.Frage von was ?? Um 1300 Soldaten in den Tod zu schicken.Die Frau hat doch von Militär überhaupt keine Ahnung.Es wird Zeit einen Mißtrauensantrag gegen sehr viele Politiker zu stellen.Sie Untergraben die Ideale und das Grundrecht und die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland.Und sowas muss im Keime erstickt werden,das solche Verbrecher dies ausführen können.Die sich Volksvertreter nennen und in Wahrheit ein ganzes Volk widerum ins Verderben schicken und dafür büsen lassen,wie es schon zweimal der Fall war.Solche Volksvertreter müssen ausradiert werden,egal unter wem sie gerade dienen oder nicht.Den Hass gegen Ausländer schüren die Politiker egal was für ein Namen sie haben.Sie sind die Hassantreiber und schürer.Das ist mein Senf und wäre ich Bundeskanzler? Dannn würde ich als erstes die Todesstrafe wieder Einführen und dann würden die Köpfe rollen die schon lange hätten rollen müssen.

    • Tja…für die von der Layen gibt es wahrscheinlich Teilzeitkriege so dass sie aus der Bundeswehr eine Familien-Bundeswehr mit Teilzeitbeschäftigung machen will. Die hat wie die Merkel nicht mehr alle Latten am Zaun. Wie kann man einer Frau die nichts auf die Reihe bringt so einen wichtigen “Job” überlassen. Nach ihrer Aussage sind die Tornados in Syrien ja wichtig weil sie sehr gute Fotos machen auch bei schlechtem Wetter. Die meint wohl, das die Kämpfer des IS dann unten stehen und den Tornados zuwinken “huuhuu, hier sind wir”. Das sind Lachnummern da oben und merken nichts mehr oder sie wollen nicht. Und dafür werden sie noch fürstlich entlohnt. Merkel ist ja sogar als Person des Jahres 2015 gekürt worden und das von dem US-Nachrichtenmagazin „Time“. Man tut das weh.

  42. Wahlrecht an Flüchtlinge geben weil sie momentan auf 30% hinsteuert? und sie 1 Million neue Stimmen der Flüchtlinge will? sie wird gar auf unter 10% kommen, wenn sie wie angekündigt in Afrika darum werben will, dass weitere Millionen an Neger einwandern dürfen, wie schon zu lesen war? so kann man ein ganzes Volk ganz schnell auf Krieg einstimmen, weil der Ami das will? lol.

  43. Ehrlich Freunde, Ihr seid die Größten!. Ihr bringt ja diesmal mit nem Winzig.Artikel glatt ganz Deutschland in Wallung… 🙂

  44. Frau Merkel muß mit ihrem Gefolge so fort weg. Sie darf nichts mehr zu sagen haben. Sie vernichtet Deutschland. Kein normaler Mensch ist mit deren Machenschaften einverstanden. Es ist nicht IHR DEUTSCHLAND; dann soll sie endlich verschwinden und ihre Flüchtlinge mit nehmen. Unsere Kinder können am Abend nicht mehr auf die Strasse, auch meine Familie ist betroffen, die Mädchen ( 14 und 16 Jahre) werden von diesen Dreckschweinen mißbraucht und diese Frau hält noch zu denen. Soll sie doch mit denen zurück gehen.Dann haben wir hier wieder unsere Ruhe. Diese Frau muß ganz dringend weg. Sie darf hier nicht noch mehr Schaden anrichten. Sie ist der Feind Deutschlands.Denn sie zerstört hier alles,was unsere Eltern und Großeltern und auch wir mit harter Arbeit aufgebaut haben. Ist denn keiner in der Lage, diese Frau zum Teufel zu jagen???

    • DOCH ICH DEFINITIV! WENN ICH DIE MITTEL UND MÖGLICHKEITEN HÄTTE WÜRDE ICH DEN GANZEN REICHSTAG IM GRUND UND BODEN STAMPFEN

  45. Schneider Gerhard // 8. Oktober 2015 um 13:26 // Antworten

    Die ist so doof die Merkel…. Klar wâre es ihr recht …den bei den Deutschen wird sie keine Wahl mehr gewinnen …..das es keine möglichkeit gibt so einen Volksverrâter aus dem Amt zu bringen

    • Das kann man erledigen in dem man dieses Problem erledigt! Das hätte man mit Hitler auch erledigen können, aber leider wurde er nicht erledigt bevor er alle anderen erledigt hat! Also muss das erledigt werden bevor wir Deutschen erledigt sind! Ich hoffe das diese neue Deutsche Diktatorin Merkel noch in den nächsten Tagen oder wenigen Wochen ihre Konsequenzen daraus alleine trägt und die Quittung für dieses durch sie verursachte Desaster vom Volk bekommt. Schmeisst Merkel aus dem Amt bevor sie sich durch sie neue verordnete Gesetze wie damals Hitler zu Eigen macht und damit das Volk völlig entmachtet wird! Es ist bereits 5 vor 12 und noch habt Ihr die Wahl zwischen Diktatur oder Freiheit! Sonst ist ein Bürgerkrieg wie das Amen in der Kirche ganz Sicher!!!

    • Klar geht das,es muss unbedingt die Vertrauensfrage gestellt werden,das würde Ihr das Amt kosten,ja die Frage ist aber wer stellt sie?Es müssen auch unbedingt vor 2017 Neuwahlen her.Die CDU und SPD dürfen nicht wieder an die Macht kommen,das währe für Deutschland und Europa der sicherre sichere Untergang

  46. Wird Wahlrecht eingeräumt das ihr letztes Stahlbein nicht auch noch abgesägt wird….. Sonst ist es mit der nächsten Wahl wie mit dem Weltraum unendliche weiten……..

  47. Isabella von Kastilien
    https://de.wikipedia.org/wiki/Isabella_I._(Kastilien)
    Ende der Muslemischen Herrschaft
    Der Beginn des Jahres 1492 bringt das Ende der Reconquista in Spanien.
    Nach mehrmonatiger Belagerung übergibt Muhammad XII., der letzte Emir
    von Granada, die Stadt an die katholischen Könige Ferdinand II. und
    Isabella I. von Spanien. Damit endet die fast 800-jährige muslimische
    Geschichte auf der iberischen Halbinsel und dem Islam ist der Weg nach
    Europa endgültig versperrt.
    Wo wäre das christliche Abendland wenn Isabella von Kastilien nicht
    erfolgreich gewesen wäre.
    https://www.pinterest.com/pin/283726845255051815/

    Nun hat Angela von der Ukermark dem Islam wieder die Tore nach Europa
    geöffnet. Die Führer des Islam haben sofort erkannt, dass dies ihre
    Chance ist Europa nicht durch Kriege sondern durch Infiltration zu
    unterwandern, denn “Mutti Merkel” läßt den Flüchtlingsstrom nicht mehr
    kontrollieren.
    Das sollten Sie sich mal ansehen – unglaublich – in einem Wohn-Stadteil von Hamburg wie man erkennen kann.
    Ich meine das sollte uns zu denken geben:
    https://www.facebook.com/watching.owls/videos/1643262949239929/?fref=nf

  48. Hallo Frau Merkel, nichts gegen helfen. Aber merken Sie nicht, dass das Maß -DURCH SIE- längst voll ist? Sollen wir Deutschen Frauen dann mit Schleier herum laufen ? Ganz ehrlich? Die vielen Feinde, die Sie bereits haben, möchte ich nicht haben. Treten Sie bitte zurück. Ich habe Angst was Sie da tun!

    • Woher kommt eigentlich diese Angst???

      • VIelleicht weil niemand ernsthaft lust haben kann sich einer religionsbedingt extrem rückständigen und aggressiven bevölkerungsgruppe anzupassen, bzw seinen “kopf hinzuhalten” -.-

      • Drei versuchte Wohnungseinbrüche reichen mir. KFZ aufgebrochen, Scheibenwischer geklaut usw….Beim zweiten versuchten Einbruch hatte ich schon Kameras installiert. Man konnte einwandfrei die “Fachkräfte” identifizieren. Pustekuchen, laut Datenschutz nicht verwendbar. Die “Fachkräfte” waren aber schon Polizeilich bekannt.

  49. Leider KEINE Satire, schon jetzt haben in vielen West-Deutschen Städten 50% und mehr der unter 6-jährigen einen, oftmals islamischen Migrationshintergrund, niemand interessiert sich für das Gerede über Ankommenskultur und Verfassungspatriotismus, wenn die Verhältnisse kippen werden ganz einfach Fakten geschaffen, wer stoppt diese autokratische Regierung ?

  50. Zwar ist es satiere aber Sollte es dazu kommen töte ich die scheiss Ossi alte höchstpersönlich

  51. Eine Zeitung…in Satire Veritas…steht oben.

  52. Brigitte Vurens van Es // 6. Oktober 2015 um 14:43 // Antworten

    Das Wahlrecht besteht nur für Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft. Mein Mann ist Holländer und darf auch nicht wählen, obwohl er schon 40 Jahre in Deutschland lebt. Das ist eine Schweinerei. Die ALTE gehört abserviert. Jetzt habe ich aber die Schnauze voll

    • Dein
      Mann muss Syrer Türke oder sonst was sein nur dann wird er vom Staat angesehen anscheinend. Ihr Volk interessiert sie mittlerweile einen scheiß…diese…In Indien sind Kühe ja heilig 😉

      • Warum immer Türken ,Ausländer? Bezahlen sie keine Steuern die hier Wohnen und Arbeiten? Für uns Deutsche? Sucht doch nicht immer einen Sündenbock!Wie viele Arbeislosen haben wir hier in Deutschand?Ich arbeite in eine Gruppe mit Jugendlichen die keine Arbeit haben auch nicht Arbeiten wollen,keine Lust haben was zu tun Werden alle vom Staat unterstützt.

  53. Was für ein Schwachsinn! Wählen darf nur ein Mensch mit deutscher Staatsbürgerschaft. Frau Merkel kann nicht im Alleingang das Wahlrecht ändern.

    de.wikipedia.org/wiki/Bundestagswahlrecht

    Teilt doch nicht immer einfach alles… informiert Euch vorher bitte.

    • Habs geklickt und gelesen. Dabei habe ich mir gedacht, dass es wie die Bildzeitung klingt. *haha* Und dabei ist es nur schlechte Satire. Das Streifenlicht ist da schon besser. ^_^
      Wesentlich witziger sind die Antworten hier die sich angeblich auf Fakten belaufen, aber das Ganze ohne Resourcen zu schreiben, ist immer noch wie die Bildzeitung. ^_^ Amuesant!

  54. Ich habe den Artikel bei FB bekommen und die Kommentare gelesen. Unterirdisch! Aber Ihr solltet nicht Lateinkenntnisse bei besorgten Bürgern voraussetzen.

    • Die Kommentare auf FB sid echt zum brüllen 😀

      • na ja, als ob das soooo abwegig wäre…..eine “Satire” in den Raum stellen, die knapp an der Wahrheit vorbeigeht, um sich dann über die Reaktion zu amüsieren, ist schon etwas daneben.
        Merkel, so grüner wie die Grünen geworden, ist knapp davor, so etwas tatsächlich umzusetzen. Die Grünen wollen ja das Ausländerwahlrecht schon lange. Von daher ist es nur ein kleiner Sprung zur Täuschung, vor allem wenn man nur die Überschrift liest. Die “Satire” ist also nicht im Artikel selber zu finden, sondern in den Kommentarspalten.
        Ist das nicht ein bisschen billig?

        • Sie kennen aber schon den Unterschied zwischen Asylant und Ausländer oder? “eine Satire in den Raum stellen, die knapp an der Wahrheit vorbeigeht”, ernsthaft jetzt??? Wow, also bedarf es noch viel mehr Intelligenz Satire zu verstehen als ich angenommen hatte. Viel viel viel mehr.

          • Schwarzsololeil // 8. Oktober 2015 um 9:08 //

            Ich bin mir sicher, dass dies von Anfang an der Grundgedanke war. Es geht letzten Endes immer um Wählerstimmen, machen wir uns doch nichts vor!

        • Es ist sogar noch viel billiger, als Sie vermuten, Herr Pute. Wir locken mit schmierigen Überschriften möglichst viele Leser auf die Seite, damit sich die Seite rentiert und wir Dank der Werbung in Saus und Braus leben können.

    • Nur gut das es Intelligenzbolzen wie Dich gibt… Deutschlands ersehnte Rettung,,,

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*