Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

„Seit drei Tagen keine Rechnung erhalten“: Mann fordert Poststreik auf Lebenszeit

11. Juni 2015 ·

Sollen die Postämter für immer streiken? Ein Mann aus Köln sagt Ja!
Sollen die Postämter für immer streiken? Ein Mann aus Köln sagt Ja!

Köln (EZ) | 11. Juni 2015 | Der bundesweite Poststreik sorgt nicht nur für Ärger bei der Bevölkerung. Ein Mann aus Köln fordert jetzt einen „Streik auf Lebenszeit“, weil er eine verbesserte Lebensqualität feststellte, seitdem keine Rechnungen mehr in seinem Briefkasten liegen.

Seit Tagen müssen zahlreiche Empfänger auf ihre Sendungen warten. Grund ist der bundesweite Streik bei der Post, dem sich am Dienstag auch die Briefträger angeschlossen haben.

Für Reinhard R. aus Köln ein Segen. Der 54-Jährige hat erstmals nach 25 Jahren keine Rechnung in seinem Briefkasten vorgefunden. Und das bereits den dritten Tag in Folge.

„Normalerweise bekomme ich täglich ein Schreiben von irgendwelchen Behörden oder sonstigen Institutionen,“ so R. gegenüber Einer Zeitung. „Rechnungen, Mahnungen, Vollstreckungsbescheide – immer will irgendjemand Geld von mir.“

Am Montag noch erhielt er ein Schreiben vom Finanzamt. Da ging es um eine Steuernachzahlung über 725 Euro. „Seit Jahren fürchte ich den Gang zum Briefkasten, weil dort regelmäßig schlechte Nachrichten auf mich warteten.“
Bis Dienstag.

Reinhard R. traute seinen Augen nicht, als er bemerkte, dass sein Briefkasten leer war. „Das war der schönste Tag in meinem Leben. Ich konnte das gar nicht fassen.“

Als auch am Mittwoch und Donnertsag keine Post kam, stellte der 54-jährige eine deutliche Verbesserung seiner Lebensqualität fest. „Die chronischen Magenschmerzen wurden weniger und ich kann nachts endlich wieder durchschlafen.

Nun will R. eine Petition starten und dafür sorgen, dass die Post mit ihrem Streik nie wieder aufhören wird. „Der Streik ist das beste, was meinem Leben passieren konnte. Ich danke der Post, der Verdi und allen, die dazu beigetragen haben“, so Reinhard R. glücklich.

(JME/Foto: GeorgHH – Eigenes Werk (Own photo). [Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons]


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Neue FIFA-Enthüllung: Kanada bekam viele Millionen, damit es Frauen-WM ausrichtet

Zürich/Ottawa (EZ) | 12. Juni 2015 | Der FIFA-Skandal weitet sich aus, und wieder geht es um sehr viel Geld: Kanada soll umgerechnet 280 Millionen Euro bekommen haben, damit das Land die derzeit stattfindende Frauen-WM ausrichtet. Zuvor haben sich mehrere Länder…
Read
Older Post

Zu viele Beeinträchtigungen: Streiks zukünftig nur noch nach Feierabend erlaubt

Berlin (EZ) | 9. Juni 2015 | Der Bundestag hat heute Vormittag ein neues Gesetz verabschiedet. Zukünftig darf nur noch außerhalb der Arbeitszeiten gestreikt werden. Man habe festgestellt, dass der Schaden für die Menschen und die Wirtschaft dann erheblich geringer…
Read
Random Post

"Wahrscheinlich unter 30 Grad": Meteorologen machen Hoffnung auf weiße Weihnachten

Offenbach a.M. (EZ) | Diese Prognose dürfte vielen Menschen Hoffnung machen. Mehrere Meteorologen haben unabhängig voneinander bestätigt, dass die Temperaturen an Heiligabend "mit hoher Wahrscheinlichkeit" in ganz Deutschland unter 30 Grad Celsius liegen werden. Einer weißen Weihnacht steht damit kaum…
Read
Random Post

Nur 9% in Umfragen: Ein AfD-Wähler steckt lediglich noch 0,7 andere Wähler an

Die Anstrengungen und Maßnahmen wurden vielfach kritisiert, aber der Kampf scheint sich gelohnt zu haben: neuesten Zahlen zufolge kommt die AfD derzeit nur auf 9 Prozent Zustimmung - seit langem der niedrigste Wert. Damit liegt der Reproduktionsfaktor bei unter eins:…
Read
Random Post

Die sensationellsten Enthüllungen aus dem neuen Buch über Donald Trump!

Kommende Woche erscheint das Buch "Fire and Fury" von Michael Wolff, in dem Donald Trumps Ex-Berater Stephen Bannon aus dem Nähkästchen über den US-Präsidenten plaudert. Lesen Sie hier die schockierendsten Details.  Kann das alles wahr sein, was in Fire and…
Read
Random Post

"Grob fahrlässig": Innenminister Seehofer kritisiert Heimatminister Seehofer für Islam-Äußerungen

Berlin (EZ) | "Der Islam gehört nicht zu Deutschland" - das sagte der neue Heimatminister Horst Seehofer (CSU) in einem Interview. Der neue Bundesinnenminister Seehofer (CSU) geht ihn dafür hart an.  "Ich bin als Innenminister dafür da, den Frieden in…
Read