Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Urheber des Walter-Scott-Videos flieht vorsorglich nach Moskau

10. April 2015 ·

Charleston/Moskau (EZ) | 10. April 2015 | Der Mann, der die tödlichen Schüsse eines Polizisten auf einen Unbewaffneten filmte und damit einen Skandal öffentlich machte, flieht vorsorglich nach Russland. Er habe bereits in Moskau Asyl beantragt, so Feidin Santana. Acht Mal feuerte der Polizeibeamte Michael S. auf Walter Scott, einem unbewaffneten Schwarzen. Scott erlag an Ort und Stelle an seinen Verletzungen, ohne das S. ihm Hilfe leistete. Feidin Santana, ein junger Mann, nahm den Vorfall mit seinem Handy auf und widerlegte damit die Aussagen des Polizisten, er hätte in Notwehr gehandelt.

Der Whistleblower wird nun schleunigst das Land verlassen und sich damit einer möglichen Strafverfolgung durch amerikanische Behörden entziehen. “Ich habe heimlich einen Beamten in der Ausübung seines Amtes gefilmt – das gibt Ärger“, so Santana, der von vielen Menschen dennoch als Held gefeiert wird – vor allem in Europa. Viele Amerikaner hingegen strafen ihn mit Verachtung.

Sein Weg wird ihn nun nach Russland führen, wo er in der Hauptstadt Asyl beantragen wird. Die russischen Behörden haben bereits signalisiert, seinen Antrag schnell zu bearbeiten.

Natürlich würde er auch in Ländern der Europäischen Union um Aufnahme bitten. “Aber die Chancen sind wirklich gering, dass ich mich zum Beispiel in Berlin oder London ansiedeln könnte.”

In Moskau werde er sich der wachsenden Community an US-amerikanischen Geheimnisträgern anschließen.

(JPL/Foto: Screenshot Youtube)

 


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

Medizinische Sensation: 65-jährige Lehrerin schwanger mit eigenen Enkelkindern

Berlin (EZ) | 13. April 2015 | Das gab es bisher noch nie: Eine 65-jährige Grundschullehrerin aus Berlin wird demnächst ihre eigenen Enkelkinder gebären. Eigene Kinder habe sie bereits genug, so die werdende Oma glücklich. Ärzte sprechen von einer medizinischen…
Read
Older Post

Nach Attacke auf TV5 Monde: Mehrheit der Bundesbürger befürwortet Hackerangriff auf deutsche Privatsender

Berlin/ Paris (EZ) | 10. April 2015 | Nachdem sogenannte "Cyber-Dschihadisten" am Donnerstag den französischen Sender TV5 Monde für mehrere Stunden lahmgelegt haben, hoffen einer Umfrage zufolge auch viele Bundesbürger auf einen Hackerangriff im deutschen Fernsehen. Dieser soll vor allem…
Read
Random Post

Artikel spurlos verschwunden: EZ bittet Leser um Mithilfe

(EZ) | 14. August 2015 | Die EZ Redaktion sucht seit Stunden nach ihrem Artikel für heute. Der Artikel stand kurz vor der Veröffentlichung, als er plötzlich wie vom Erdboden verschwand. Die Herausgeber zeigen sich ratlos und bitten nun die…
Read
Random Post

Trennung: Yin und Yang beenden langjährige Beziehung

Peking (EZ) | Fast glaubte man, die beiden kann gar nichts voneinander trennen, nun aber haben Yin und Yang das Ende ihrer langjährigen Partnerschaft bekannt gegeben. Dabei galten die beiden als das Traumpaar schlechthin. Es ist die wohl traurigste meldung…
Read
Random Post

„Steuerentlastungen für alle SPD-Wähler“ – Martin Schulz mit neuer Strategie auf Stimmenfang

Berlin (EZ) | 20. Juni 2017 | Gestern stellte Martin Schulz das neue Steuerkonzept der SPD vor. Mit dem Versprechen, dass ausschließlich die Menschen eine ordentliche Steuerentlastung erhalten werden, die am 24. September seine Partei wählen, versucht sich der Kanzlerkandidat…
Read
Random Post

Schwarzer Bildschirm: RTL-Zuschauer begeistert von Qualitätssteigerung nach DVB-T-Abschaltung

Köln (EZ) | 29. März 2017 | In vielen Teilen Deutschlands wurde in der Nacht zu heute das terrestrische Fernsehsignal DVB-T abgeschaltet und auf DVB-T2 umgestellt. Viele Zuschauer zeigten sich positiv überrascht über die deutliche Qualitätssteigerung, als sie plötzlich ein…
Read