„Für dieses Auto braucht man keinen Führerschein!“- Aston Martin übernimmt Strafe für Marco Reus

18. Dezember 2014 ·

Vor allem bei James Bond Fans liegt der Aston Martin hoch im Kurs.
Vor allem bei James Bond Fans liegt der Aston Martin hoch im Kurs.

Warwickshire/Dortmund (EZ) | 18. Dezemeber 2014 | Nachdem der Fußballer Marco Reus eine halbe Million Strafe zahlen muss, weil er ohne Führerschein gefahren ist, meldet sich nun der Sportwagenhersteller Aston Martin zu Wort, mit dessen Fabrikat der Dortmundstar angehalten worden ist. Wie ein Sprecher erklärte, bestehe bei diesem Modell keine Führerscheinpflicht, da sich das Auto praktisch von selbst führe. Man werde daher die Strafe übernehmen.

Fünfmal wurde der Fußballspieler seit 2011 geblitzt, doch erst jetzt fiel der Polizei offenbar auf, dass Marco Reus keinen Führerschein besitzt. Nun wurde ein Bußgeld über 540.000 Euro verordnet. Doch wie es aussieht hat Reus Glück und muss gar nicht selber zahlen.



Ein Sprecher des britischen Sportwagenherstellers Aston Martin kündigte an, dass man die Strafe selbstverständlich übernehmen werde und man dem Dortmundstar keinen Vorwurf machen dürfe.

„Wer einmal in einem unserer Modelle saß, der weiß, dass man keinen Führerschein benötigt, um einen Aston Martin fahren zu können. Ein Aston Martin fährt sich von ganz alleine.“
Es sei zudem eine ungeheure Respektlosigkeit, dass ein Wagen wie dieser überhaupt von der Polizei angehalten worden sei, so der Sprecher in Richtung der verantwortlichen Beamten. „Niemand, ich wiederhole niemand, stoppt einen Aston Martin!“

Reus selbst zeigte sich ebenfalls überrascht über die hohe Strafe. Auf Facebook teilte er mit, dass er sich ja nicht ohne Grund damals für einen Aston Martin entschieden hätte. „Weder Preis noch Optik haben eine Rolle gespielt, sondern nur die Tatsache, dass ich hierfür keinen Führerschein benötige.“



 

(JPL/Bild: „Aston Martin“ von unbekannt – http://www.astonmartin.com/general/bonhams.pdf. Über Wikipedia – https://de.wikipedia.org/wiki/)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (4)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (1)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (2)


Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Alle dämlichen Mitarbeiter ausgesiebt: RTL stellt vorläufig Betrieb ein

Köln (EZ) | 22. Dezember 2014 | Es ist ein herber Schnitt, aber er war laut RTL unumgänglich, um die eigene Glaubwürdigkeit wiederherzustellen: der größte deutsche Privatsender hat sich von allen dummen, dämlichen und blöden Mitarbeitern getrennt. Daraufhin musste der Sendebetrieb…
Read
Previous Post

Wegen Streik: Amazon verschiebt Weihnachten in Deutschland um ein paar Wochen

Bad Hersfeld (EZ) | 17. Dezember 2014 | Der Arbeitskampf beim Onlineversandhändler Amazon wurde in dieser Woche massiv ausgeweitet. Mittlerweile werden sechs von neun Vertriebslagern bestreikt. Der Konzern verschiebt deshalb das Weihnachtsfest um ein paar Wochen. Weihnachten soll demnach erst gefeiert…
Read
Random Post

Skandal! Türkei schiebt Terroristen nach Deutschland ab

Istanbul/Berlin (EZ) | 26. Oktober 2017 | Nach dieser Aktion ist die deutsch-türkische Beziehung wohl endgültig zerstört. Wie gestern bekannt wurde, haben türkische Richter einen seit drei Monaten in Haft befindlichen deutschen Terroristen überraschend entlassen und seine Abschiebung nach Deutschland…
Read
Random Post

"Wollte das Sommerloch mal sinnvoll stopfen" - Merkel überrascht mit sofortigem Rücktritt

Südtirol/ Berlin (EZ) | 31. Juli 2017 | Weil sie die Themenlage derzeit ein wenig lahm findet, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor wenigen Minuten ihren sofortigen Rücktritt als Bundeskanzlerin. Sie sei sicher, dass das alljährliche Sommerloch damit für einige Wochen…
Read
Random Post

Wie Nadeln im Sturm

Fortsetzungsroman von Silke S. Bischoff Kapitel zwei »» Kapitel eins verpasst? «« Das soll also das Beste für sie sein? Ein Leben ohne ihn? Nach allem, was sie gemeinsam erlebt hatten, soll die Trennung nun das Beste sein?  Für wen? …
Read
Random Post

Arztpraxen richten 2., 3., 4. und 5. Wartezimmer ein

Erfurt (EZ) | 16. November 2012 | Nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts, wonach Arbeitgeber schon ab dem ersten Krankheitstagtag ein Attest ihrer Mitarbeiter verlangen dürfen, haben die ersten Arztpraxen bereits damit begonnen, die Anzahl ihrer Wartezimmer großzügig aufzustocken. Dass Arbeitnehmer…
Read