Neuer Vorstoß: Dobrindt plant Hunde-Maut auf deutschen Fußgängerwegen

22. Oktober 2014 ·

Ab 2016 droht Hundebesitzern eine Mautpflicht auf offiziell gekennzeichneten Fußgängerwegen.
Ab 2016 droht Hundebesitzern eine Mautpflicht auf offiziell gekennzeichneten Fußgängerwegen.

Berlin (EZ) | 22. Oktober 2014 | Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant neben der PKW-Maut ab 2016 auch eine Hunde-Maut auf deutschen Fußgängerwegen. Hundebesitzer und Opposition laufen Sturm gegen den Vorschlag.

Die PKW-Maut ist seine persönliche Herzensangelegenheit. Nachdem Verkehrsminister Dobrindt vergangene Woche jedoch etliche Zugeständnisse diesbezüglich machen musste, will er dafür nun eine Maut für Hunde einführen. Demnach sollen Hundebesitzer ab 2016 für die gemeinsame Benutzung von deutschen Gehwegen bezahlen.



Dobrindt betont, dass lediglich offiziell gekennzeichnete Fußwege von der Mautpflicht betroffen sein sollen. Parks, Pfade oder Privatgrundstücke blieben hingegen von der Maut befreit.

Auch können Besitzer von Chihuahuas, Zwerg- und Kleinspitzen sowie Yorkshire Terriern aufatmen, da diese laut Dobrindt „keine richtigen Hunde“ darstellen würden.

Kritik folgte umgehend von der Opposition und zahlreichen Hundehaltern. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter forderte, zumindest eine faire Aufteilung des Mautbetrags zwischen Besitzer und Hund gesetzlich zu regeln, um zu vermeiden, dass die Kosten am Ende wieder allein beim Bürger hängenblieben.



(Foto: Ronald Saunders [CC BY-SA 2.0])

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Endlich mehr Platz für Flüchtlinge: Karstadt stellt sechs große Heime zur Verfügung

Essen (EZ) | 24 Oktober 2014 | Die Warenhauskette Karstadt will sechs große Gebäude zur Verfügung stellen und damit der Bundesregierung bei der Aufnahme tausender Flüchtlinge unter die Arme greifen. Es sei nicht länger mit anzusehen, wie immer mehr Einwanderer in…
Read
Previous Post

Wärmster September aller Zeiten - Wetterdienst verschiebt Winteranfang auf 22. Februar

Offenbach a.M. (EZ) | 21. Oktober 2014 | Der diesjährige September war der bisher wärmste weltweit seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren. Das teilte die US-Klimabehörde NOAA mit. Der Deutsche Wetterdienst hat umgehend reagiert und den ursprünglich…
Read
Random Post

Nach Gebrauch einfach runterschlucken: Haribo bringt erste essbare Atemschutzmasken auf den Markt

Der Süßigkeitenhersteller Haribo hat die erste aus Weingummi bestehende Atemschutzmaske auf den Markt gebracht. Diese soll es künftig in mehreren Geschmacksrichtungen und Farben geben, darunter Erdbeere, Apfel und Orange. Wie ein Unternehmenssprecher erklärte, sei man stolz, ein Produkt entwickelt zu…
Read
Random Post

Umfrage: »Würden Sie an einer Umfrage teilnehmen, die anschließend handschriftlich auf einem Blatt Papier erscheint?«

Da denkt man, man hätte schon alle erdenklichen Umfragen durch - und dann kommt sowas. EZ 2020. Quelle: 271 Beamte in Offenbach. Diesen Beitrag bezahlen … Sie dürfen sich nun endlich bei uns erkenntlich zeigen. Ist das nicht toll? Mit…
Read
Random Post

Rezept der Woche: Hefezopf

Immer lecker und gelingt garantiert! Zutaten: 40 Gramm frische Hefe Zubereitungszeit: Etwa 30 SekundenSchwierigkeitsgrad: simpel Schritt 1: Nehmen Sie einen Klumpen Hefe, rollen Sie ihn aus und flechten Sie ihn zu einem Zopf. Fertig. Wir wünschen Ihnen Guten Appetit »» Inhaltsübersicht Ausgabe…
Read
Random Post

"Dabei trage ich weder Maske noch halte ich Mindestabstand" - Trump kann sich nicht erklären, weshalb ausgerechnet er sich mit Corona infiziert hat

Washington, D.C. (EZ) | Es war die Nachricht der Woche: US-Präsident Donald Trump hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Nun fragt sich der in Quarantäne befindliche Präsident, wie sowas möglich war. Immerhin habe er doch zahlreiche empfohlene Maßnahmen seit Monaten…
Read