Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Kevin Großkreutz plant Wechsel zur Knast-Elf von Uli Hoeneß

6. Mai 2014 ·

Will ab der nächsten Saison in der Knast-Elf von Uli Hoeneß spielen: Noch Dortmunder Kevin Großkreutz.
Will ab der nächsten Saison in der Knast-Elf von Uli Hoeneß spielen: Noch Dortmunder Kevin Großkreutz.

Dortmund/München (EZ) | 6. Mai 2014 | Kevin Großkreutz, Stürmerstar in Diensten Borussia Dortmunds, steht seit Langem auf der Wunschliste von Fußball-Manager Uli Hoeneß. Nun wurde der Wechsel in Hoeneß‘ neue Knast-Elf vorangetrieben: Großkreutz soll über eine Klage wegen Körperverletzung den Weg ins Gefängnis finden.Es wäre die Sensation der auslaufenden Saison: der Dortmunder Offensiv-Spezialist Kevin Großkreutz sollte ursprünglich zum FC Bayern München wechseln, nun sieht aber alles danach aus, dass er doch den vermutlich besser bezahlten Posten in der Knastmannschaft von Uli Hoeneß annimmt.

Durch einen juristischen Kniff wäre der Wechsel sogar möglich: durch eine Verurteilung wäre der Vertrag mit den Bayern unwirksam und Großkreutz dürfte praktisch sofort zu Hoeneß neuem Verein gehen.

„Ich freue mich sehr, dass Kevin sich mein Angebot überlegt hat,“ sagte Hoeneß heute Morgen. „Er wäre eine enorme Verstärkung meines Teams!“

Nun muss noch die Justiz mitspielen. Wenn alles gut geht, sperren sich die Gerichte nicht und Großkreutz darf mit einer Verurteilung rechnen. Seinen Wohnsitz hat er dem Vernehmen bereits nach Bayern verlegt, damit die Chance auf eine Unterbringung in der JVA Landshut besteht.

Großkreutz könnte nicht der einzige Prominente im neuen Team von Uli Hoeneß bleiben. Auch der vor zwei Jahren wegen Brandstiftung verurteilte ehemalige Bayernspieler Breno soll auf der Wunschliste des 62-Jährigen stehen. Einziges Problem: Breno könnte wegen guter Führung bereits in diesem Monat aus seiner Haft entlassen werden.

Doch Hoeneß ist zuversichtlich, dass in den kommenden zwei Wochen noch mehr potenzielle Anwärter für sein Team hinzukommen. Hier baut er vor allem auf Spieler des vom Abstieg bedrohten HSV, die sich „durch unüberlegte Frustaktionen und Affekthandlungen von ganz allein für mein Team bewerben werden.“

(BSCH/Foto: Pro2 [CC BY-SA 3.0])


Ihre Meinung zu diesem Beitrag:
  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)
Newer Post

"Bloß nichts verkehrt machen": Hoeneß meldet seine Zelle als Zweitwohnung an

München (EZ) | 15. Mai 2014 | Mindestens drei Abgeordnete des Bundestags haben jahrelang ihre Berliner Wohnungen nicht als Zweitwohnsitz angemeldet und demnach auch keine dafür fällige Steuern entrichtet. Das hat einen prominenten Verurteilten aufgeschreckt: Um bloß nichts falsch zu machen,…
Read
Older Post

Bayern verliert 0:4 gegen Real Madrid im CL-Halbfinale

München (EZ) | 30. April 2014 | HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA HAHA HAHAHAHA HAHAHAHAHA HAHA HAHAHA HAHAHAHAHAHAHA HAHA HAHAHAHAHA HAHAHA HAHAHAHA HAHA HAHAHAHA HAHAHAHA. HAHAHA HAHA HAHAHAHAHAHA HAHAHA HAHAHAHAHAHAHA HAHA HA HAHAHAHAHA HAHAHA HAHAHAHAHA HAHA HAHAHAHA HAHA. HAHAHAHA HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA HAHA HAHAHAHA. HAHAHAHA HAHA.…
Read
Random Post

Gesamte FDP kündigt Rücktritt an

Berlin (EZ) | 23. September 2013 | Nach dem desaströsen Abschneiden der FDP bei der Bundestagswahl kündigten die Liberalen nun Konsequenzen an. Weil sie erstmals den Einzug in den Bundestag verpasste, will sich die Partei nun geschlossen aus der Politik…
Read
Random Post

Ekelhaft: 70 Prozent der Menschen gehen vorm Händewaschen nicht auf Toilette

Münster (EZ) | Eine Studie der Universität Münster hat ergeben, dass rund 70 Prozent der Bevölkerung vorm Händewaschen nicht die Toilette aufsucht. Der Leiter der Studie spricht von "ekelhaften Zuständen in deutschen Badezimmern". Für die Studie wurden in insgesamt 23.000…
Read
Random Post

Kampf gegen Geisterfahrer: Verkehrsminister will Betonwände vor Ausfahrten aufstellen

Berlin (EZ) | Jedes Jahr verursachen Geisterfahrer hunderte Unfälle. Jeder sechste endet dabei tödlich. Nun hat das Verkehrsministerium ein Konzept vorgestellt, das Falschfahren zukünftig unmöglich machen soll: Vor sämtlichen Autobahnausfahrten sollen Betonwände aufgestellt werden. "Die Ursache für 99 Prozent aller Geisterfahrer…
Read
Random Post

Werder Bremen will Montag mit Saisonvorbereitung beginnen

München/Bremen (EZ) | 26. August 2016 | Nach dem Auftaktspiel gegen Bayern München haben die Verantwortlichen von Werder Bremen angekündigt, kommenden Montag mit den Vorbereitungen für die nun angelaufene Saison anzufangen.  "Wir werden am Montag mit Laufeinheiten, ein bisschen Taktik…
Read