Twitter will Tweets auf 15 Zeichen reduzieren

11. Juni 2013 ·

Das Markenzeichen von Twitter: der putzige blaue Vogel Larry.
Das Markenzeichen von Twitter: der putzige blaue Vogel Larry.

Twitter (EZ) | 11. Juni 2013 | Der Kurznachrichtendienst Twitter will die Zeichen für eine Nachricht von aktuell 140 auf 15 reduzieren. Grund dafür seien die noch immer viel zu vielen unwichtigen und überflüssigen Füllwörter, die Mitglieder in ihren Tweets verwenden. Zukünftig soll man sich nur noch auf das Nötigste beschränken.  

Noch immer schreiben User auf Twitter viel zu oft um den heißen Brei herum und berichten von Dingen, die ihre sogenannten „Follower“ nur am Rande interessieren.



Damit soll nun Schluss sein. Zukünftig will der Kurznachrichtendienst, der mittlerweile über 1,5 Milliarden Mitglieder zählt, die bisher großzügigen 140 Zeichen auf nur noch 15 reduzieren.

Statt unnötig lange verschachtelte Sätze zu verfassen wie z.B „Mir gehts super heute. Habe nun Feierabend und trinke gleich mit Freunden Bier inner Kneipe. Danach gehts dann nach Hause und ab ins Bett.“ sollen in Zukunft kurze knappe Mitteilungen ausreichen wie „Alles gut!“.

Wie ein Sprecher erklärte, haben die Menschen einen großen Mitteilungsdrang und neigen oftmals dazu, sehr weit auszuholen und möglichst viel preiszugeben. Doch mit der Reduzierung auf 15 Zeichen konzentriere man sich nur noch auf das Wesentliche.



Auch werde es so wieder etwas übersichtlicher auf der Startseite, wenn lediglich ein bis zwei kurze Wörter die Tweets füllen wie beispielsweise „alles tiptop“ „Bier“, „Hunger, Pizza“, „Hilfe!!!“ „Arbeit nervt“ u.v.m..

Verlinkungen und die sogenannten Hashtags sollen dagegen zukünftig in separaten Fenstern veröffentlicht werden.

(BSCH/Bild:  Twitter Inc.)

  • Schlecht (0)
  • Sehr schlecht (0)
  • Hundsmiserabel (0)
  • Mir egal (0)
  • Ich will nicht auf einen dummen Button klicken (0)

Diesen Beitrag bezahlen

Sie können den Artikel, den Sie gerade gelesen haben, jetzt bezahlen. Abgewickelt wird unkompliziert über Paypal, es gibt aber noch andere Zahlungsmethoden (SEPA und Kreditkarte bspw.). Ihr Geld landet übrigens bei einem seriösen Verlag, nämlich beim Seriösen Verlag.



Next Post

Jackpot nicht geknackt: Lottospielerin freut sich über sechs Falsche und einen Gewinn von null Euro

Köln (EZ) | 27. Juni 2013 | Eine Lottospielerin aus Köln hat mit null Richtigen den Jackpot über 5 Millionen Euro nicht geknackt. Nun will die glückliche Verliererin ihr altes Leben fortsetzen und vorerst auf ein neues Auto und eine…
Read
Previous Post

Aus Angst vor Krebs: Lukas Podolski hat sich Gehirn amputieren lassen

London/Köln (EZ) | 14. Mai 2013 | Nachdem bekannt wurde, dass sich die Schauspielerin Angelina Jolie aus Angst vor Brustkrebs ihre Brüste amputieren ließ, hat sich nun ein weiterer Prominenter zu Wort gemeldet. Der Fußballer Lukas Podolski ließ sich aus…
Read
Random Post

Schockeffekt statt Schockbilder: EU beschließt Verkauf von leeren Zigarettenpackungen

Brüssel (EZ) | Das EU-Parlament hat über eine neue Tabakrichtlinie abgestimmt. Statt Schockbilder auf Zigarettenpackungen abzudrucken, soll nun eine noch effektivere Methode vor allem junge Menschen vom Rauchen abhalten: Zukünftig werden die Schachteln ohne Inhalt verkauft. "Wir haben festgestellt, dass…
Read
Random Post

"Ich will auch mein Leben zurück!" - ermordete Abgeordnete Jo Cox nimmt sich Beispiel an Farage

London | 5. Juli 2016 | Ukip-Chef Nigel Farage tritt von seinen Parteiämtern zurück, weil er "sein Leben zurück haben möchte". Dem schließt sich nun die kurz vor dem Referendum getötete Labour-Politikerin und Brexit-Gegnerin Jo Cox an.  Gestern hat Nigel…
Read
Random Post

„Nicht Waffen- sondern WAFFELgewalt“ – Petry relativiert Aussage zu schärferen Grenzkontrollen

Dresden (EZ) | 1. Februar 2016 | Am Wochenende sorgte AfD-Chefin Frauke Petry mit ihrem Vorschlag im Umgang mit Flüchtlingen an deutschen Grenzen für Schlagzeilen und massenweise Kritik. Nun beschwert sie sich darüber, dass man sie falsch zitiert habe. Sie…
Read
Random Post

FDP bereitet Ausflug zum Tag der offenen Tür des Bundestags vor

Berlin (EZ) | 29. August 2016 | Endspurt für interessierte FDP-Politiker! Wenn auch sie mal einen Blick in den Bundestag werfen wollen, müssen sie sich bis Mittwoch in der FDP-Zentrale anmelden. Die Partei bereitet nämlich zum Tag der offenen Tür…
Read