Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “POLITIK”

Möchte Namensgeber bleiben: Peter Hartz ändert Namen schon einmal in Peter Bürgergeld um

Berlin (EZ) | 12. Februar 2019 | Nachdem die SPD am Wochenende bei einer Klausurtagung unter anderem beschloss, Hartz IV durch ein sogenanntes Bürgergeld zu ersetzen, hat Ex-Regierungsberater Peter Hartz heute unverzüglich seinen Namen ändern lassen. Er wolle auch bei der künftigen Arbeitsmarktreform eine wichtige Rolle spielen und mit seinem Namen Pate stehen, so Peter Bürgergeld in einer Begründung.

„Darauf muss man erstmal kommen“ – Bundesbürger bewundern Merkel, wie geschickt sie Treffen mit Trump aus dem Weg geht

Berlin (EZ) | 30. November 2018 | Bundeskanzlerin Merkel erhält derzeit viel Respekt und Bewunderung seitens der Bevölkerung. Grund ist ihr raffinierter „Flugzeug“-Plan, der ihr ermöglichte, ein unliebsames Treffen mit Donald Trump nicht stattfinden zu lassen.

Statt Asyl: Friedrich Merz will lieber Grundrecht auf Privatjet-Landeplatz vor Supermärkten

Eisenach (EZ) | 22. November 2018 | Friedrich Merz will das Asylgrundrecht zur Diskussion stellen. Das sagte er gestern während der Vorstellungsrunde für den CDU-Parteivorsitz in Eisenach. Stattdessen fordert er ein allgemeines Grundrecht auf einen Landeplatz für Privatjets. Hier habe er in der Vergangenheit häufig große Probleme gehabt.

Mission News Theme von Compete Themes.