Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: uefa

„Wir sind einer der größten Nettozahler der Uefa!“- englischer Verband erwägt Austritt aus Fußballunion

28. Juni 2016 ·

Eigentlich undenkbar: Eine Uefa ohne die Engländer.
Eigentlich undenkbar: Eine Uefa ohne die Engländer.

Nyon/London (EZ)  | 28. Juni 2016 | Es reicht den Engländern: Spätestens nach der peinlichen Niederlage gestern gegen Island ist der Wille, aus der Uefa auszutreten, größer denn je. "Seit Jahren sind wir in der Uefa, und was haben wir davon?", fragt der Präsident des englischen Fußballverbandes. Read more.

Russland droht, bei EM-Ausschluss sämtliche Nationen zur WM 2018 ebenfalls auszuschließen

14. Juni 2016 ·

Freut sich auf die WM im eigenen Land: Russlands Präsident Vladimir Putin.
Freut sich auf die WM im eigenen Land: Russlands Präsident Vladimir Putin.

Paris/Moskau (EZ) | 14. Juni 2016 | Heute gab die Uefa bekannt, dass Russland im Falle erneuter Krawalle das sofortige EM-Aus droht. Dies nahm der russische Verband zum Anlass, abermals eine Drohung auszusprechen: Sollte das russische Team tatsächlich von der EM ausgeschlossen werden, werde WM-Gastgeber Russland sämtliche Nationen von der Weltmeisterschaft 2018 disqualifizieren und aus dem Land schmeißen. Read more.

Bayern München hat letzten Gegner bereits vergessen

5. November 2015 ·

Weiß jetzt schon nicht mehr, wen er gestern besiegt hat: Bayerns Cheftrainer Pep Guardiola.
Weiß jetzt schon nicht mehr, wen er gestern besiegt hat: Bayerns Cheftrainer Pep Guardiola.

München (EZ) | 5. November 2015 | Einen Tag nach dem 5:1 gegen "Champions League"-Gegner Arsenal London hat der komplette FC Bayern München samt Trainer und Vorstand den Gegner von gestern bereits wieder vergessen. Read more.

Suspendierung von Blatter und Platini wird auf 90 Tage Plus Verlängerung und Elfmeterschießen ausgeweitet

9. Oktober 2015 ·

Haben eine lange Strafe vor sich. FIFA-Chef Joseph Blattter (links) und UEFA-Vorsitzender Michel Platini.
Haben eine lange Strafe vor sich. FIFA-Chef Joseph Blattter (links) und UEFA-Vorsitzender Michel Platini.

Zürich (EZ) | 9. Oktober 2015 | Gestern wurden der FIFA-Chef Joseph Blatter sowie der UEFA-Vorsitzende Michel Platini von der Ethikkommission für 90 Tage gesperrt. Nun wurde bekannt, dass die Strafe um eine 30-tägige Verlängerung und ein Elfmeterschießen ausgeweitet wird. Read more.

Wegen wahrscheinlicher Relegationsspiele: Jürgen Klopp fordert Verschiebung des Champions-League-Finales

1. Dezember 2014 ·

Macht sich mittlerweile ernsthaft Gedanken um die Zukunft: BVB-Trainer Jürgen Klopp.
Macht sich mittlerweile ernsthaft Gedanken um die Zukunft: BVB-Trainer Jürgen Klopp.

Dortmund (EZ) | 1. Dezember 2014 | Angesichts der aktuellen Lage des Bundesligisten Borussia Dortmund sieht Trainer Jürgen Klopp Terminschwierigkeiten auf seine Mannschaft zukommen: die Relegationsspiele um den Erhalt in der ersten Bundesliga und das Finale der Champions League finden in derselben Woche statt. Read more.

FIFA vergibt Weltmeisterschaft 2026 an den Islamischen Staat (IS)

24. September 2014 ·

Schon bald Ausrichter einer Fußball-WM: der Islamische Staat.
Schon bald Ausrichter einer Fußball-WM: der Islamische Staat.

Zürich (EZ) | 24. September 2014 | Die FIFA hat heute ohne großes Geplänkel die Fußball-WM 2026 an den Islamischen Staat vergeben. FIFA-Chef Joseph Blatter zeigte sich vor allem beeindruckt vom vielen Geld, der Überzeugungskraft des IS und von den "vielfältigen Möglichkeiten, die der IS der FIFA" bieten kann. Read more.

Ab WM 2018: FIFA führt Schiedsrichterkameras ein

23. Juni 2014 ·

So oder ähnlich könnte die neue Technik aussehen, mit der die FIFA bei künftigen Weltmeisterschaften die Schiedsrichterleistung überprüfen möchte.
So oder ähnlich könnte die neue Technik aussehen, mit der die FIFA bei künftigen Weltmeisterschaften die Schiedsrichterleistung überprüfen möchte.

Zürich (EZ) | 23. Juni 2014 | Nach der massiven Kritik an den Leistungen der Schiedsrichter bei der WM in Brasilien kündigte der Weltfußballverband an, ab der nächsten Weltmeisterschaft 2018 in Russland Schiedsrichterkameras einzusetzen. Die Technik sei bereits vorhanden, so ein Sprecher. Read more.