Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: sterben

Vergessen zu sterben: 283-Jähriger denkt erstmals über Tod nach

29. Januar 2020 ·

Dieses Selbstportrait von Arnulf Myklebust stammt aus dem Jahre 1785. Der damals 52-Jährige trug zu dieser Zeit noch volles Haupthaar.
Dieses Selbstportrait von Arnulf Myklebust stammt aus dem Jahre 1785. Der damals 52-Jährige trug zu dieser Zeit noch volles Haupthaar.

Larvik (EZ) | Er ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der älteste Mensch der Welt: Ein 283-jähriger Norweger hat nach eigener Aussage bisher schlichtweg vergessen zu sterben.  Read more.

Erhielt Nobelpreis für korrekte Steuererklärung: Finanzgenie Manastraham ist tot

22. Juni 2019 ·

Nanjuhlyie Harambele Diranagya Manastraham, hier auf einem Foto von 1997. Zuletzt hielt der gebürtige Inder einen fünfwöchigen Vortrag über das deutsche Fiskalsystem.

Berlin (EZ) | Nanjuhlyie Manastraham ist tot. Der Verlust des gebürtigen Inders, der 1988 den Nobelpreis für eine korrekt ausgefüllte deutsche Steuererklärung erhielt, stellt die Bunderepublik vor große Probleme. Er galt als einer der drei einzigen noch lebenden Menschen weltweit, die das deutsche Steuersystem verstanden hatten. Read more.

Beunruhigende Studie: Suizidversuche enden oft tödlich

12. Januar 2018 ·

Es ist laut Studienleiter Ralf Herbiger offenbar ein Unterschied, ob eine Pistole geladen oder ungeladen ist.
Es ist laut Studienleiter Ralf Herbiger offenbar ein Unterschied, ob eine Pistole geladen oder ungeladen ist.

Wuppertal (EZ) | Eine Studie der Universität Wuppertal hat besorgniserregende Ergebnisse hervorgebracht. Demnach kann bereits ein einziger Suizidversuch zum Tode führen. Studienleiter Ralf Herbiger spricht sich deshalb für eine erhöhte Sicherheit bei diversen Selbstmordvarianten aus. Read more.

Mikrofon von Mario Barth begeht Selbstmord

12. Juni 2014 ·

So niedergeschlagen und nachdenklich hat man den Komiker Mario Barth selten gesehen.
So niedergeschlagen und nachdenklich hat man den Komiker Mario Barth selten gesehen.

Berlin (EZ) | 12. Juni 2014 | Tragischer Unglücksfall im engsten Umfeld des erfolgreichsten deutschen Komikers: das Mikrofon von Mario Barth hat sich am Wochenende umgebracht. Es hinterließ einen Abschiedsbrief - es konnte "den ganzen Scheiß nicht mehr länger ertragen". Read more.

Dank “Schettino-Kapitänsschule”: immer mehr Kapitäne überleben Havarien

21. April 2014 ·

Kaum zu glauben: der Kapitän und große Teile seiner Crew haben die Havarie der Fähre "Sewol" überlebt - dank der Kapitänsschule von Francesco Schettino
Kaum zu glauben: der Kapitän und große Teile seiner Crew haben die Havarie der Fähre "Sewol" überlebt - dank der Kapitänsschule von Francesco Schettino.

Rom (EZ) | 22. April 2014 | Der Kapitän der am Mittwoch gesunkenen koreanischen Fähre "Sewol" hat das Unglück unversehrt überstanden - dank seines Besuches der Kapitänsschule des Italieners Francesco Schettino. Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs kann erheblich zum Überleben von Crew-Mitgliedern bei Schiffsunfällen beitragen. Read more.

Schwerkranke FDP setzt sich “aus eigener Betroffenheit” stark für Sterbehilfe ein

15. Januar 2014 ·

Kämpft für die aktive Sterbehilfe in Deutschland: der Vizevorsitzende der sich im Endstadium befindlichen FDP.
Kämpft für die aktive Sterbehilfe in Deutschland: der Vizevorsitzende der sich im Endstadium befindlichen FDP.

Berlin (EZ) | 15. Januar 2014 | Die CDU will in dieser Legislatur die Sterbehilfe in Deutschland in jeder Form verbieten. Nun meldete sich die dem Tode geweihte FDP aus der Palliativstation und plädierte in einem sehr persönlichen Statement für die aktive Sterbehilfe. Read more.

Glücklichster Mensch der Welt gestorben

19. Oktober 2012 ·

So werden ihn die Menschen in Erinnerung behalten: Juri Baleschko, hier 2011 auf der Beerdigung eines Sohnes.
So werden ihn die Menschen in Erinnerung behalten: Juri Baleschko, hier 2011 auf der Beerdigung eines Sohnes.

Donezk (EZ) | 19. Oktober 2012 | Der glücklichste Mensch der Welt, Juri Baleschko, ist tot. Er verstarb am Mittwoch im Alter von 87 Jahren unter glücklichen Umständen. Freunde und Familie reagierten beseelt auf den Tod des Ukrainers. Read more.