Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: medien

Falsche Etikettierung: Nackensteaks versehentlich monatelang als Rispentomaten verkauft

6. Februar 2020 ·

Sieht aus wie eine Tomate, ist aber ein Nackensteak vom Schwein. Diese verblüffende Ähnlichkeit ist vermutlich auch der Grund für die falsche Etikettierung.
Sieht aus wie eine Tomate, ist aber ein Nackensteak vom Schwein. Diese verblüffende Ähnlichkeit ist vermutlich auch der Grund für die falsche Etikettierung.

Berlin (EZ) | Wie erst heute bekannt wurde, sollen in einigen deutschen Supermärkten versehentlich monatelang Nackensteaks vom Schwein als Rispentomaten ausgewiesen worden sein. Nun laufen vor allem Vegetarier Sturm gegen die falsche Etikettierung. Read more.

Erschräckende Studie. Jeder dritte Journalist ist unqualifiziehrt

3. Januar 2020 ·

In Deutschland herscht erheblicher Journalistenmangel. Wie immer mehr Medienanstalten berichteten, gebe es kaum noch wirklich qualifiziehrte Journalisten. Vor allem seriöhse Blätter wie STERN, SPIGEL oder DIE WELT beschweren sich total über den Mangel an guten Redaktören. Eine Studie hat herausgefunden, dass mittlerweile sogar jeder dritte Journalist unqualifiziehrt ist. Read more.

Internet erscheint erstmals als Buch

7. November 2018 ·

Tausende Hektar Urwald mussten für die erste Auflage gerodet werden. Aber das war es wert.

Erstmals seit Bestehen des Internets gibt es von nun an sämtliche Inhalte des World Wide Web in gedruckter Form nachzulesen. Gestern wurde das 52 Billionen Seiten umfassende Werk in einem Frankfurter Industriegebiet offiziell vorgestellt. "Das Internet", so der Name des Buches, erscheint in insgesamt 11 Milliarden Bänden. Jeder Band besteht aus rund 5.000 Seiten. Read more.

Schock für viele Fans: Donald Duck verlässt Disney-Konzern

2. November 2018 ·

Donald Duck wie Millionen Menschen ihn kennen: im Matrosenanzug, den er persönlich von Anfang an in Frage gestellt hatte. Überliefert ist eine laute Auseinandersetzung zwischen Duck und den Autoren von Disney, in der er ihnen vorwarf, sie hätten keinerlei künstlerische Recht-fertigung für ein solch "lächerliches Kleid".
Donald Duck wie Millionen Menschen ihn kennen: im Matrosenanzug, den er persönlich von Anfang an in Frage gestellt hatte. Überliefert ist eine laute Auseinandersetzung zwischen Duck und den Autoren von Disney, in der er ihnen vorwarf, sie hätten keinerlei künstlerische Rechtfertigung für ein solch "lächerliches Kleid".

Berlin (EZ) | Donald Duck, beliebte Hauptfigur der Disney-Geschichten um die berühmte Duck-Familie, verlässt nach Angaben seines Managers den Disney-Konzern. Kollegen und Fans äußerten sich betroffen. Read more.

SPIEGEL, phoenix, Guido Knopp, welt und n-tv gründen Hitler.tv

22. Februar 2018 ·

Adolf Hitler, eine der berühmtesten Personen der Weltgeschichte.
Adolf Hitler, eine der berühmtesten Personen der Weltgeschichte.

Berlin, Hamburg, Bonn, Mainz (EZ) | Die führenden Produzenten und Sender von Dokumentationen über Adolf Hitler wollen künftig zusammen arbeiten. Die Fernsehsender phoenix, welt (ehemals N24) und n-tv sowie die Produzenten Guido Knopp und der SPIEGEL-Konzern starten noch dieses Jahr den Spartenkanal Hitler.tv. Read more.

Windows 10 kommt! Was Sie jetzt unbedingt machen müssen

28. Juli 2015 ·

Sieht ungewohnt aus, das neue Windows 10. Aber keine Angst - wir erklären Ihnen, was jetzt zu beachten ist.

Berlin (EZ) | 28. Juli 2015 | Es ist soweit: Microsoft veröffentlicht sein neues Betriebssystem Windows 10. Was Sie als PC-Nutzer nun unbedingt machen müssen - falls Sie es nicht schon längst getan haben! - erklären wir ihnen hier. Read more.

Schweigepflicht soll auf TV-Experten und Laien ausgeweitet werden

31. März 2015 ·

Stein des Anstoßes: der Absturz der Germanwings-Maschine in der letzten Woche.
Stein des Anstoßes: der Absturz der Germanwings-Maschine in der letzten Woche.

Berlin (EZ) | 31. März 2015 | Nach dem mutmaßlich mutwillig herbeigeführten Absturz der Germanwings-Maschine ist eine Debatte um die ärztliche Schweigepflicht entbrannt. Nun fordern erste Stimmen die Ausweitung der Schweigepflicht auf themenfremde TV-Experten und unwissende Laien. Read more.

Angehörige von Absturzopfern sorgen sich um hysterischen Zustand deutscher Journalisten und Redakteure

25. März 2015 ·

Ein Rudel Journalisten (Symbolbild).
Ein Rudel Journalisten (Symbolbild).

Berlin (EZ) | 25. März | Angehörige der Absturzopfer der Germanwingsmaschine machen sich große Sorgen um hysterische und offensichtlich besinnungslose Berichterstatter von praktisch allen Medien. Die bemitleidenswerten Journalisten seien komplett verwirrt und könnten wegen der Tragödie offenbar nicht denken, heißt es. Read more.

Alle dämlichen Mitarbeiter ausgesiebt: RTL stellt vorläufig Betrieb ein

22. Dezember 2014 ·

Die Entlassung dieses jungen Herren wegen Debilität löste bei RTL eine regelrechte Säuberungswelle aus.
Die Entlassung dieses jungen Herren wegen Debilität löste bei RTL eine regelrechte Säuberungswelle aus.

Köln (EZ) | 22. Dezember 2014 | Es ist ein herber Schnitt, aber er war laut RTL unumgänglich, um die eigene Glaubwürdigkeit wiederherzustellen: der größte deutsche Privatsender hat sich von allen dummen, dämlichen und blöden Mitarbeitern getrennt. Daraufhin musste der Sendebetrieb eingestellt werden. Read more.

Um nach „Wetten, dass..?“ weiter das deutsche TV zu verbessern: Markus Lanz soll „Tatort“ übernehmen

15. Dezember 2014 ·

Nach "Wetten, dass..?" soll Markus Lanz auch den "Tatort" abwickeln und damit dem Programm im deutschen TV zu mehr Qualität verhelfen.
Nach "Wetten, dass..?" soll Markus Lanz auch den "Tatort" abwickeln und damit dem Programm im deutschen TV zu mehr Qualität verhelfen.

Berlin/Köln/Mainz (EZ) | 15. Dezember 2014 | Markus Lanz soll, nachdem er am Wochenende erfolgreich die Samstagabendshow "Wetten, dass..?" zu Grabe getragen hat, auch weiterhin die Qualität im deutschen Fernsehen verbessern. Als erstes übernimmt er die Krimi-Reihe "Tatort" und sorgt dafür, dass auch in der ARD aufgeräumt wird. Read more.

Campinos Band-Aid-Song vertreibt erfolgreich das Ebola-Virus

21. November 2014 ·

Das Ebola-Virus hat seinen Meister gefunden: die deutsche Version des Band-Aid-Klassikers "Do They Know It's Christmas" vertreibt erfolgreich Ebola und andere Organismen.
Das Ebola-Virus hat seinen Meister gefunden: die deutsche Version des Band-Aid-Klassikers "Do They Know It's Christmas" vertreibt erfolgreich Ebola und andere Organismen.

Berlin (EZ) | 21. November 2014 | Der Schrecken ist bald vorbei: als letztes Mittel gegen die Ausbreitung des Ebola-Virus hat der Sänger Campino zusammen mit vielen anderen deutschen Musikern einen Song aufgenommen. Die deutsche Version von "Do They Know It's Christmas" geht ebenso brutal wie erfolgreich gegen die Krankheit vor. Read more.

Medienkritische Putinversteher und Nato-Gegner finden tendenziöse GDL-Berichte „gar nicht so übel“

6. November 2014 ·

Beiträge wie dieser von bild.de werden zurzeit dankbar aufgenommen.
Beiträge wie dieser von bild.de werden zurzeit dankbar aufgenommen.

Berlin (EZ) | 6. November 2014 | Leser, die sich seit Monaten über die angeblich tendenziöse Berichterstattung der etablierten Medien zu den Themen Ukraine, Putin, MH370 und Gaza-Krieg aufregen und ihren Unmut darüber loswerden, finden die tendenziösen Berichte über die GDL und ihren Chef Weselsky "gar nicht so übel."  Read more.

Meden tun ch chwer mt „IS“-Verbot

17. Oktober 2014 ·

Verboten!
Verboten!

Berln (EZ) | 17. Oktober 2014 | Auch zwe Wochen nach dem „IS“-Verbot tun ch noch mmer Meden, vor allem Zetungen chwer, vernünftge Texte zu verfaen. BLD, UEDDEUTCHE und PEGEL haben nun offzell Bechwerde bem Bundegerchthof engerecht. Read more.

Waffenruhe in Gaza hält an – Live-Tickerer von Focus Online fürchtet um seinen Job

6. August 2014 ·

Die Tomorrow Focus AG, die focus.de herausgibt, muss möglicherweise redaktionell umbauen, sollte die Waffenpause in Gaza weiter anhalten.
Die Tomorrow Focus AG, die focus.de herausgibt, muss möglicherweise redaktionell umbauen, sollte die Waffenpause in Gaza weiter anhalten.

München (EZ) | 6. August 2014 | Seit mehr als 24 Stunden hält die vereinbarte Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas an. Haben die Live-Tickerer diverser Online-Medien anfangs noch darüber gelacht, fürchten die ersten Redakteure mittlerweile um ihre Jobs. Read more.

Manipulationsskandal beim ZDF: FDP fordert Wiederholung der Bundestagswahl

14. Juli 2014 ·

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) steht im Verdacht, die deutsche Geschichte massiv manipuliert zu haben.
Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) steht im Verdacht, die deutsche Geschichte massiv manipuliert zu haben.

Mainz (EZ) | 14. Juli 2014 | Die FDP fordert nach dem jüngst bekannt gewordenen Manipulationsskandal beim ZDF die Wiederholung der letzten Bundestagswahl. Der Sender hatte zugeben müssen, die Ergebnisse der Ranking-Show "Deutschlands Beste!" massiv beeinflusst zu haben. Nicht auszuschließen, so die FDP, dass auch die Wahlsendung des ZDF nicht der Richtigkeit entsprach. Und das Spiel um Platz 3 bei der WM. Read more.

BILD empört über (viel zu hohen Preis für) gestohlene Krankenakte von Schumacher

24. Juni 2014 ·

Die BILD-Zeitung ist schockiert über (den Preis für) die gestohlene Krankenakte von Rennfahrer Michael Schumacher.
Die BILD-Zeitung ist schockiert über (den Preis für) die gestohlene Krankenakte von Rennfahrer Michael Schumacher.

Berlin (EZ) | 24. Juni 2014 | Die Krankenakte von Michael Schumacher soll gestohlen und verschiedenen Medien  zum Kauf angeboten worden sein. Als Mindestpreis sollen umgerechnet 50.000 Euro verlangt werden. Die BILD-Zeitung zeigte sich entsetzt über die (Forderung in dieser Höhe für die) gestohlenen und streng vertraulichen Dokumente und verurteilte (den Preis für) den Diebstahl scharf. Read more.

Mikrofon von Mario Barth begeht Selbstmord

12. Juni 2014 ·

So niedergeschlagen und nachdenklich hat man den Komiker Mario Barth selten gesehen.
So niedergeschlagen und nachdenklich hat man den Komiker Mario Barth selten gesehen.

Berlin (EZ) | 12. Juni 2014 | Tragischer Unglücksfall im engsten Umfeld des erfolgreichsten deutschen Komikers: das Mikrofon von Mario Barth hat sich am Wochenende umgebracht. Es hinterließ einen Abschiedsbrief - es konnte "den ganzen Scheiß nicht mehr länger ertragen". Read more.

Hartmut Mehdorn übernimmt Moderation vom „Quizduell“

21. Mai 2014 ·

Richtiger Mann für die richtige Aufgabe: Hartmut Mehdorn.
Richtiger Mann für die richtige Aufgabe: Hartmut Mehdorn.

Berlin (EZ) | 21. Mai 2014 | "Ganz sicher wird heute Abend alles funktionieren", sagte der neue Moderator des Quizduells im Ersten, Hartmut Mehdorn. Zuletzt streikte die Technik und keine einzige Ausgabe der Spielshow konnte wie geplant stattfinden. Read more.

Nach „Wetten, dass..?“-Aus: ZDF plant neue Shows „Schlag den Lanz“ und „Circus HubiDubi“

7. April 2014 ·

Will nach der Absetzung von "Wetten, dass..?" mit zwei neuen Shows an alte Erfolge anknüpfen: Das ZDF.
Will nach der Absetzung von "Wetten, dass..?" mit zwei neuen Shows an alte Erfolge anknüpfen: Das ZDF.

Mainz (EZ) | 7. April 2014 | Nach der überraschenden Ankündigung von Samstag Abend, das ZDF-Flaggschiff "Wetten, dass..?" zum Ende des Jahres einzustellen, kündigte ZDF-Intendant Thomas Bellut heute an, dass man bereits an zwei neuen Formaten arbeite, von denen man sich einen ähnlichen Erfolg verspreche wie die vor 33 Jahren gestartete Familienshow. Mit "Schlag den Lanz" und "Circus HubiDubi" wolle man vor allem das junge Publikum ansprechen. Read more.

Schlechte Nachrichten: Markus Lanz macht noch zwei weitere „Wetten, dass..?“-Shows

2. April 2014 ·

Markus Lanz schockte heute die Nation. Und darüber hinaus Österreich, die Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein. Und einige Deutschsprachige im weiteren Ausland.
Markus Lanz schockte heute die Nation. Und darüber hinaus Österreich, die Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein. Und einige Deutschsprachige im weiteren Ausland.

Mainz (EZ) | 2. April 2014 | Aus dem Umfeld von Moderator Markus Lanz ist zu hören, dass er noch zwei Shows von "Wetten, dass..?" moderieren wird. Erst danach soll Schluss sein. Zuschauer sind schockiert, dass sie noch so lange durchhalten müssen. Read more.

Erdogan will soziales Netzwerk „wer-kennt-wen.de“ kaufen

31. März 2014 ·

Der Premierminister der Türkei, Recep Tayyip Erdogan ist einer von vielen Entscheidungsträgern in seinem Land.
Der Premierminister der Türkei, Recep Tayyip Erdogan ist einer von vielen Entscheidungsträgern in seinem Land.

Ankara (EZ) | 31. März 2014 | Der türkische Beinahe-Despot Recep Tayyip Erdogan will von RTL das Soziale Netzwerk "wer-kennt-wen.de" kaufen und in der Türkei etablieren. Dadurch sollen die Sicherheitsbehörden leichter ihren Verfolgungsarbeiten nachgehen können. Read more.

Mann, der Johannes B. Kerner angegriffen hat, soll Fernsehpreis erhalten

28. Februar 2014 ·

Johannes B. Kerner, ein bekannter Mann.
Johannes B. Kerner, ein bekannter Mann.

Wien (EZ) | 28. Februar 2014 | Der deutsche Moderator Johannes B. Kerner ist gestern auf dem Wiener Opernball von einem mutigen Kämpfer für die Verbesserung des deutschen Fernsehens tätlich angegangen wurden. Obwohl Kerner den Angriff unverletzt überstanden hat, soll der Angreifer nun wegen seiner Bemühungen, die TV-Qualität zu erhöhen, ausgezeichnet werden. Read more.

Nach Schumacher-Unfall: Medien überlegen, Jahresrückblicke künftig erst am Jahresende zu senden

31. Dezember 2013 ·

Köln/Berlin/Unterföhring (EZ) | 31. Dezember 2013 | Der tragische Unfall des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher führt bei TV-Sendern und Magazinen zu einem Umdenken: künftig wollen sie Jahresrückblicke erst am Ende eines Jahres produzieren und veröffentlichen. Bislang taucht der Dezember selten in den Jahresrückblicken auf. Das soll sich nun ändern. Deutsche TV-Sender bedauern zutiefst, dass der Unfall von Michael Schumacher erst einen Monat nach dem Senden der allermeisten Jahresrückblicke passierte. Womöglich, so denkt man nun in den Redaktionen, hätte das Unglück noch… Read more.

Umfrage: Immer mehr Leser mit ständigen Verlinkungen in Internet-Texten überfordert

22. August 2013 ·

Hier sind Verlinkungen nur schwer möglich: Zeitungen.
Hier sind Verlinkungen nur schwer möglich: Zeitungen.

Leipzig (EZ) | 22. August 2013 | Immer mehr Online-Nachrichtenleser sind zunehmend überfordert mit Links in Texten. Dies ergab eine Umfrage von Studenten an der Universität Leipzig. Demnach gaben 42 Prozent der Befragten an, aufgrund der zahlreichen Verweise auf andere Seiten mittlerweile bis zu einer Stunde an einem kurzen Text beschäftigt zu sein. Read more.