Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: Journalisten

Erschräckende Studie. Jeder dritte Journalist ist unqualifiziehrt

3. Januar 2020 ·

In Deutschland herscht erheblicher Journalistenmangel. Wie immer mehr Medienanstalten berichteten, gebe es kaum noch wirklich qualifiziehrte Journalisten. Vor allem seriöhse Blätter wie STERN, SPIGEL oder DIE WELT beschweren sich total über den Mangel an guten Redaktören. Eine Studie hat herausgefunden, dass mittlerweile sogar jeder dritte Journalist unqualifiziehrt ist. Read more.

Die Chefredaktion informiert #3

1. September 2015 ·

Es gibt wieder haufenweise tolle Neuigkeiten, die Sie höchstwahrscheinlich verpasst haben. Aber dafür gibt es ja uns! Heute geht es um N***r, einen Mafia-Clan, einen ungehobelten Obertroll, uvm! Read more.

Angehörige von Absturzopfern sorgen sich um hysterischen Zustand deutscher Journalisten und Redakteure

25. März 2015 ·

Ein Rudel Journalisten (Symbolbild).
Ein Rudel Journalisten (Symbolbild).

Berlin (EZ) | 25. März | Angehörige der Absturzopfer der Germanwingsmaschine machen sich große Sorgen um hysterische und offensichtlich besinnungslose Berichterstatter von praktisch allen Medien. Die bemitleidenswerten Journalisten seien komplett verwirrt und könnten wegen der Tragödie offenbar nicht denken, heißt es. Read more.

Meden tun ch chwer mt „IS“-Verbot

17. Oktober 2014 ·

Verboten!
Verboten!

Berln (EZ) | 17. Oktober 2014 | Auch zwe Wochen nach dem „IS“-Verbot tun ch noch mmer Meden, vor allem Zetungen chwer, vernünftge Texte zu verfaen. BLD, UEDDEUTCHE und PEGEL haben nun offzell Bechwerde bem Bundegerchthof engerecht. Read more.

Waffenruhe in Gaza hält an – Live-Tickerer von Focus Online fürchtet um seinen Job

6. August 2014 ·

Die Tomorrow Focus AG, die focus.de herausgibt, muss möglicherweise redaktionell umbauen, sollte die Waffenpause in Gaza weiter anhalten.
Die Tomorrow Focus AG, die focus.de herausgibt, muss möglicherweise redaktionell umbauen, sollte die Waffenpause in Gaza weiter anhalten.

München (EZ) | 6. August 2014 | Seit mehr als 24 Stunden hält die vereinbarte Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas an. Haben die Live-Tickerer diverser Online-Medien anfangs noch darüber gelacht, fürchten die ersten Redakteure mittlerweile um ihre Jobs. Read more.