Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: hinrichtung

„Ganz neue Möglichkeiten“: USA wollen bei Hinrichtungen Giftspritze durch „Ebola“-Injektion ersetzen

2. Oktober 2014 ·

Vergangene Woche erst kündigte er seinen Rücktritt an, nun präsentierte Justizminister Eric Holder eine neue effektivere Hinrichtungsmethode für Todeskandidaten.
Vergangene Woche erst kündigte er seinen Rücktritt an, nun präsentierte Justizminister Eric Holder eine neue effektivere Hinrichtungsmethode für Todeskandidaten.

Washington, D.C. (EZ) | 2. Oktober 2014 | Die US-Regierung gab heute bekannt, Hinrichtungen per Giftspritze abschaffen zu wollen, nachdem es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Zwischenfällen kam. Stattdessen will man zukünftig den verurteilten Todeskandidaten eine sogenannte "Ebola-Injektion" verabreichen. Man arbeite bereits eng mit einem jüngst aus Liberia stammenden Mann zusammen, der kürzlich in die USA einreiste. Read more.

Kim Jong-un ließ offenbar vor Jahren seinen Friseur hinrichten

17. Dezember 2013 ·

Der nordkoreanische Azubi-Diktator Kim Jong-un. Deutlich zu erkennen ist das Fehlen eines Friseurs.

Pjöngjang (EZ) | Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un hat offenbar schon vor Jahren in seinem Umfeld aufgeräumt: wie südkoreanische Medien unter Berufung auf Geheimdienstkreise berichten, ließ Kim schon vor einiger Zeit seinen Friseur "entfernen". Read more.