Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: gewalt

UNO-Menschenrechtsrat will Wecker verbieten

28. Januar 2020 ·

Sieht harmlos aus, hat es aber faustdick hinter den Ohren: ein Wecker.
Sieht harmlos aus, hat es aber faustdick hinter den Ohren: ein Wecker.

Der UNO-Menschenrechtsrat setzt sich für ein Verbot von Weckern ein. Bei der nächsten Vollversammlung der Vereinten Nationen soll das Thema auf der Tagesordnung stehen. Read more.

Junge mit “Großmuttertrick” ausgeraubt

29. Oktober 2018 ·

Vor dieses Tübinger Seniorenheim lockte die Täterin den neunjährigen Jungen, um mit einem perfiden Trick an sein Erspartes zu gelangen.
Vor dieses Tübinger Seniorenheim lockte die Täterin den neunjährigen Jungen, um mit einem perfiden Trick an sein Erspartes zu gelangen.

Tübingen (EZ) |  Ein neunjähriger Junge aus Tübingen wurde Opfer eines perfiden Raubüberfalls. Eine noch unbekannte Frau, die sich als seine Großmutter ausgegeben hat, erschlich sich zunächst sein Vertrauen und stahl ihm schließlich sein Erspartes in Höhe von rund 35 Euro. Read more.

USA wollen Schwarze unter Naturschutz stellen

8. Februar 2018 ·

Die Forderung nach Menschenrechten für Schwarze ist für viele Amerikaner dann doch etwas übertrieben.
Die Forderung nach Menschenrechten für Schwarze ist für viele Amerikaner dann doch etwas übertrieben.

Washington, D.C. (EZ) | Gestern wurde in New Orleans der schwarze Bürgerrechtler Muhiyidin Elamin Moye erschossen. Nun überlegt die amerikanische Regierung ernsthaft, Schwarze unter Naturschutz zu stellen. Das grundlose Quälen oder gar Töten von Schwarzen wäre dann eine Ordnungswidrigkeit, die mindestens mit einer Geldstrafe geahndet wird. Read more.

“Es war Notwehr”: US-Polizei findet Nachweis, dass Schwarze telepathisch töten können

7. Juli 2016 ·

Auch der gestern in Baton Rouge erschossene Alton Sterling nutzte wohl die Schwarzen eigene Fähigkeit, mittels Telepathie auf die beiden Polizisten loszugehen.
Auch der gestern in Baton Rouge erschossene Alton Sterling nutzte wohl die Schwarzen eigene Fähigkeit, mittels Telepathie auf die beiden Polizisten loszugehen.

Washington, D.C. (EZ) | 7. Juli 2016 | Erneut ist die amerikanische Öffentlichkeit aufgewühlt, weil ein Schwarzer durch vermeintlich unnötige Polizeischüsse ums Leben kam. Allerdings dürfte sich die Aufregung bald wieder legen, denn die US-Polizei hat nach eigenen Angaben genügend Hinweise darauf, dass auch unbewaffnete Schwarze in der Lage sind, zu töten - durch Telepathie. Read more.

Sicheres Herkunftsland Algerien ordert neue Knüppel, um Abgeschobene aus Deutschland zu empfangen

29. Januar 2016 ·

Algeriens Präsident Bouteflika bei seiner Stimmabgabe zur Wahl 2012. Dies soll eine der wenigen Gegenstimmen gewesen sein.
Algeriens Präsident Bouteflika bei seiner Stimmabgabe zur Wahl 2012. Dies soll eine der wenigen Gegenstimmen gewesen sein.

Algier/Rabat/Berlin (EZ) | 29. Januar 2016 | Die algerische Regierung bereitet sich auf die erwartete Abschiebewelle aus Deutschland vor, nachdem das Land zu einem sicheren Herkunftsstaat erklärt werden soll. Diktator Bouteflika bestellte sofort tausende neue Knüppel für seine Polizei, um all die Abgeschobenen gebührend begrüßen zu können. Read more.

Pegida warnt vor Generalverdacht gegen Pegida-Anhänger, nur weil ein paar gewaltbereit sind

11. Januar 2016 ·

Erstmals in der Geschichte NRWs wurden sogar Wasserwerfer gegen eine mehrheitlich rechte Demonstration eingesetzt.

Dresden/Köln (EZ) | 11. Januar 2016 | Am Wochenende musste die Pegida-Demo in Köln nach wenigen Minuten beendet werden, weil Steine, Flaschen und Böller auf Polizisten und Journalisten geflogen sind. Pegida warnt nun vor einem Generalverdacht gegen Pegidisten und Nazis. Read more.

US-Waffenindustrie stellt Pistole vor, die nur Weiße tötet

19. Juni 2015 ·

Dylann R. Der 21-Jährige wird von der Polizei für das Massaker in einer Kirche verantwortlich gemacht.

Washington, D.C. (EZ) | 19. Juni 2015 | Nach dem Massaker in Charleston, bei dem neun Schwarze erschossen wurden, knicken die Waffenhersteller ein. Sie präsentierten heute eine Waffe, die ausschließlich Weiße töten soll. Read more.

Deutsche Firma liefert neue Peitschen: Gabriel macht Millionen-Deal mit Saudis klar

9. März 2015 ·

Kann stolz auf sich sein: Sigmar Gabriel hat einer deutschen Firma einen Auftrag in Saudi-Arabien verschafft.
Kann stolz auf sich sein: Sigmar Gabriel hat einer deutschen Firma einen Auftrag in Saudi-Arabien verschafft.

Riad/Berlin (EZ) | 9. März 2015 | Am Rande seines Besuchs in Saudi-Arabien hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel einen bedeutenden Handel unter Dach und Fach gebracht: ein deutscher Hersteller von hochwertigen Qualitätspeitschen darf sich über einen millionenschweren Deal freuen. Read more.

Rätselraten beendet – Jihadi John ist “wahrscheinlich ein Mann”

27. Februar 2015 ·

Westliche Ermittler sind sich nunmehr sicher: dieser furchtbare Mensch ist ein Mann.
Westliche Ermittler sind sich nunmehr sicher: dieser furchtbare Mensch ist ein Mann.

London/Mosul (EZ) | 26. Februar 2015 | Lange schon rätseln westliche Regierungen, wer hinter der IS-Figur stecken könnte, die als "Jihadi John" bekannt wurde. Nun melden britische Geheimdienste einen Durchbruch: mit hoher Wahrscheinlichkeit soll es sich um einen Mann handeln. Read more.

“Charlie Hebdo”-Attentäter bedauern ihre Tat, nachdem ihnen jemand die Witze erklärt hat

8. Januar 2015 ·

"Es ist hart, von Idioten geliebt zu werden," sagt der Prophet in diesem Cartoon, der 2006 von Charlie Hebdo veröffentlicht wurde. "Eigentlich wirklich komisch," sagen jetzt die Attentäter.
"Es ist hart, von Idioten geliebt zu werden," sagt der Prophet in diesem Cartoon, der 2006 von Charlie Hebdo veröffentlicht wurde. "Eigentlich wirklich komisch," sagen jetzt die Attentäter.

Paris (EZ) | 8. Januar 2015 | Die mutmaßlichen Attentäter, die gestern in Paris die Redaktion der Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" auslöschten, bedauern mittlerweile ihre Bluttat. "Jemand hat uns gestern Nacht die Mohammed-Witze der Zeitschrift erklärt, und jetzt müssen wir furchtbar über uns selbst lachen," so einer der beiden. Read more.

Edding AG steht nach CIA-Bericht vor erfolgreichstem Jahresabschluss aller Zeiten

11. Dezember 2014 ·

Sehr deckend und sauber - dafür wird die Qualitätsware von Edding weltweit geschätzt. So auch beim aktuellen CIA-Folterbericht.
Sehr deckend und sauber - dafür wird die Qualitätsware von Edding weltweit geschätzt. So auch beim aktuellen CIA-Folterbericht.

Washington, D.C./Ahrensburg (EZ) | 11. Dezember 2014 | Die Bearbeitung des CIA-Folterberichts wird der deutschen Firma Edding den besten Jahresabschluss seit Bestehen des Unternehmens bescheren. Grund ist die unerwartete Massenbestellung von schwarzen Filzstiften durch den amerikanischen Geheimdienst. Read more.

Schutz vor Polizeigewalt: Schwarze Jungen sollen in bewachten, ummauerten Gebäuden wohnen

27. November 2014 ·

In solchen Schutzheimen sollen die schwarzen Jugendlichen vor der Polizei geschützt werden.
In solchen Schutzheimen sollen die schwarzen Jugendlichen vor der Polizei geschützt werden.

Washington, D.C. (EZ) | 27. November 2014 | Um schwarze männliche Jugendliche besser vor Polizeigewalt schützen zu können, soll diese Bevölkerungsgruppe nun in abgeschirmten, ummauerten, umzäunten, mit Stacheldraht gesicherten und mit Gittertüren versehenen Gebäuden untergebracht werden. Read more.

Flüchtlinge fühlen sich in NRW “ganz wie Zuhause”

29. September 2014 ·

Ganz wie Zuhause fühlt sich dieser Asylbewerber in einem Heim in Burbach.
Ganz wie Zuhause fühlt sich dieser Asylbewerber (unten im Bild) in einem Heim in Burbach.

Düsseldorf/Burbach/Essen (EZ) | 29. September 2014 | Eigenen Angaben zufolge fühlen sich die Bewohner mehrerer Asylbewerber- und Flüchtlingsheime in Nordrhein-Westfalen "ganz wie Zuhause". Vor allem Syrer seien von Heimatgefühlen überwältigt. Read more.

Mysterium: mehrere Palästinenser sterben trotz Waffenruhe

1. August 2014 ·

Die Waffen schweigen, trotzdem sterben Menschen durch Waffengewalt? Experten gehen von einem überirdischen Phänomen aus.
Die Waffen schweigen, trotzdem sterben Menschen durch Waffengewalt? Experten gehen von einem überirdischen Phänomen aus.

Gaza/Tel Aviv-Jaffa (EZ) | 1. August 2014 | Seit heute Morgen gilt eine dreitägige Waffenruhe zwischen der israelischen Armee und den Kämpfern der Hamas in Gaza. Unerklärlich: dennoch kamen mehrere Palästinenser ums Leben. Ein Expertenteam von Pro7 ist auf dem Weg ins Krisengebiet, um das Mysterium aufzuklären. Read more.

Israelis warnen Palästinenser vor Racheakt nach Racheakt von Israelis für von Palästinensern getötete israelische Jugendliche

2. Juli 2014 ·

Ein gewohntes Bild aus Israel.
Ein gewohntes Bild aus Israel.

Jerusalem (EZ) | 2. Juli 2014 | Nachdem aufgebrachte Israelis Rache für die von Palästinensern getöteten drei israelischen Jugendlichen geübt haben und ihrerseits einen palästinensischen Jungen umgebracht haben, warnt Israel die Palästinenser vor Racheakten, weil Israelis aus Rache einen Palästinenser getöteten haben. Read more.

Mafia tötet Pizza-Bäcker

18. März 2011 ·

Der Tatort.
Der Tatort.

Mülheim/ Ruhr (EZ) | Grausames Verbrechen auf offener Straße: der Besitzer einer Pizzeria und seine vier Angestellten wurden in Mülheim an der Ruhr regelrecht hingerichtet. Die Polizei vermutet die Mafia hinter der Tat. Read more.