Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “AfD”

Platz im Reichstag reicht nicht aus: AfD fordert Verlegung des Bundestags auf Nürnberger Reichsparteitagsgelände

Berlin (EZ) | 27. September 2017 | Es ist der größte Bundestag, den die Republik je hatte: 709 Abgeordnete ziehen nach der letzten Wahl ins Parlament ein. Nach Ansicht der Parlamentsneulinge von der AfD sollte das Plenum deswegen auf dem Gelände des Reichsparteitages in Nürnberg tagen, damit es nicht zu eng wird.

„Ich habe immerhin in beiden Kriegen mitgekämpft!“ – Gauland verteidigt Wehrmacht-Aussage

Thüringen (EZ) | 15. September 2017 | AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland verteidigt seine umstrittene Aussage über die Wehrmacht. Bei einem Treffen des rechtsnationalen „Flügels“ in Thüringen verlangte der Politiker eine Neubewertung der Taten deutscher Soldaten in zwei Weltkriegen, die er selbst miterlebt habe.

AfD-Wähler können ab jetzt auf wahl-o-mat.de ihre Stimme zur Bundestagswahl abgeben

Berlin (EZ) | 30. August 2017 | Eine besondere Möglichkeit der Wahlteilnahme begeistert zurzeit die AfD-Anhänger: Sie können bereits ab heute offiziell ihre Stimmen für die Bundestagswahl am 24. September via Internet abgeben. Es reichen ein paar Klicks im Internet; der persönliche Gang zur Wahlurne wird damit überflüssig.

„Macht mal irgendwas Böses!“ – In Umfragen abgerutschte AfD richtet verzweifelten Appell an Flüchtlinge

Berlin (EZ) | 24. August 2017 | Mit einem verzweifelten Appell an die in Deutschland lebenden Flüchtlinge versucht die AfD einen Monat vor der Bundestagswahl, auf Stimmenfang zu gehen. Spitzenkandidatin Alice Weidel forderte von allen Asysuchenden „mehr kriminelle Vergehen“, damit ihre Partei drittstärkste Fraktion im Bundestag wird.

Mission News Theme von Compete Themes.