George W. Bush fürchtet, Titel als „peinlichster US-Präsident aller Zeiten“ an Donald Trump zu verlieren

Bush während einer unfassbar peinlichen Rede aus dem Jahr 2005.

Washington, D.C. (EZ) | 24. Juli 2015 | Überraschend erfolgreich tourt der Präsidentschaftsbewerber der Republikaner, Donald Trump, derzeit durch die USA. Nun meldete sich der ehemalige Präsident George W. Bush zu Wort. Er befürchtet, dass Trump ihm den Titel „Peinlichster US-Präsident aller Zeiten“ streitig machen könnte und fordert ihn auf, seine Bewerbung zurückzuziehen.