Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: trainer

“Bitte was? Den hatten wir schon mal??” – Bayern storniert eiligst Vertrag mit Heynckes nach Hinweis der Medien

5. Oktober 2017 ·

War zur großen Überraschung Rummenigges bereits zweimal Bayern-Trainer: Jupp Henyckes
War zur großen Überraschung Rummenigges bereits zweimal Bayern-Trainer: Jupp Henyckes

München (EZ) | 5. Oktober 2017 | Fast hätte Rekordmeister Bayern München zum dritten mal Jupp Heynckes als neuen Trainer eingestellt. Doch dank aufmerksamer Medien konnte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge den Vertrag noch rechtzeitig stornieren. Er hätte schwören können, dass Heynckes noch nie Bayern-Trainer gewesen sei. Read more.

„Ein Spitzenverein wie wir braucht keinen Trainer“: Bayern verzichtet auf Ancelotti-Nachfolger

29. September 2017 ·

Von nun an ohne Trainer: Bayern-Boss Rummenigge (rechts) verzichtet auf einen Nachfolger für Ancelotti.
Von nun an ohne Trainer: Bayern-Boss Rummenigge (rechts) verzichtet auf einen Nachfolger für Ancelotti.

München (EZ) | 29. September 2017 | Nachdem sich der FC Bayern gestern von Trainer Carlo Ancelotti getrennt hat, gab der Verein heute bekannt, auf einen Nachfolger verzichten zu wollen. Karl-Heinz Rummenigge sagte, ein Spitzenverein wie Bayern brauche keinen Trainer, um erfolgreich zu sein. Read more.

Zu erfolgreich: HSV entlässt Trainer Gisdol

28. August 2017 ·

Bereitet derzeit jedem HSV-Fan große Sorge: Die aktuelle Bundesligatabelle nach dem zweiten Spieltag.
Bereitet derzeit jedem HSV-Fan große Sorge: Die aktuelle Bundesligatabelle nach dem zweiten Spieltag.

Hamburg (EZ) | 28. August 2017 | Zwei Siege, keine Niederlage, Platz 3 in der Tabelle - das war dann doch zu viel für den HSV. Wie soeben bekannt wurde, hat sich der Bundesligist mit sofortiger Wirkung von Trainer Markus Gisdol getrennt. Gesucht wird nun jemand, der an die konstante Leistung der vergangenen drei Jahre anknöpft und den HSV weit genug von den Europarängen führt. Read more.

Endlich Elf zusammen: Entlassene HSV-Trainer gründen eigene Fußballmannschaft

26. September 2016 ·

Freut sich, endlich zur ELF des EHSVT gehören zu dürfen: Neuzugang Bruno Labbadia.
Freut sich, endlich zur ELF des EHSVT gehören zu dürfen: Neuzugang Bruno Labbadia.

Hamburg (EZ) | 26. September 2016 | Es fehlte noch der elfte Mann, nun ist das Team endlich komplett. Mit der Entlassung von Bruno Labbadia beim HSV können die ehemaligen HSV-Trainer aus den vergangenen zehn Jahren ihre eigene Fußballmannschaft komplettieren. Gründer und Kapitän Thomas Doll freut sich auf das erste Spiel seines EHSVT (Ehemalige HSV Trainer). Read more.

Aktuell bester Tabellenerster der EM nach Meinung von 82 Mio. Bundestrainern nicht gut genug

22. Juni 2016 ·

Ein kleiner Teil der Bundestrainer verfolgte das Spiel gestern am Brandenburger Tor.
Ein kleiner Teil der Bundestrainer verfolgte das Spiel gestern am Brandenburger Tor.

Paris/Berlin (EZ) | 22. Juni 2016 | Mit 1:0 schlug das deutsche Team gestern Nordirland und konnte die Tabelle C als Gruppenerster abschließen. Mehr noch: Die DFB-Elf hat kein Spiel verloren und noch kein Gegentor kassiert, damit ist sie der aktuell beste Tabellenerster der EM. Doch so wirklich zufrieden ist nach dem Spiel niemand. Direkt nach der Partie meldeten sich 82 Mio. Bundestrainer zu Wort und kritisierten die Leistung der Nationalmannschaft. Read more.