Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: syrien

„Viele können den Namen einfach nicht mehr hören“ – Aleppo wird in Apello umbenannt

13. Dezember 2016 ·

Hat bereits eine eigene Postkarte entworfen: Die syrische Stadt Apello.
Hat bereits eine eigene Postkarte entworfen: Die syrische Stadt Apello.

Apello (EZ) | 13. Dezember 2016 | Die Vereinten Nationen haben sich darauf geeinigt, die syrische Stadt Aleppo ab sofort in Apello umzubenennen. Grund dafür ist, dass der Name Aleppo inzwischen ausschließlich negativ behaftet ist und ihn viele Menschen nicht mehr hören und lesen können. Read more.

„Typisch Ausländer“: AfD-Anhänger empört, wie brutal Terrorist von Syrern gefesselt und überwältigt wurde

12. Oktober 2016 ·

Leipzig (EZ) | 12. Oktober 2016 | Nachdem der mutmaßliche Terrorist Jaber al-Bakr am Montag von zwei syrischen Flüchtlingen überwältigt und schließlich von der Polizei verhaftet werden konnte, kritisieren inzwischen immer mehr AfD-Anhänger die Härte, mit der die Syrer vorgingen. Die Art und Weise, wie al-Bakr gefesselt wurde, sei menschenunwürdig und sehr grausam gewesen, so der einhellige Tenor. Read more.

“Skandal!” – Assad erneut bei Vergabe des Friedensnobelpreises komplett ignoriert

7. Oktober 2016 ·

Stinksauer: Baschar al-Assad
Stinksauer: Baschar al-Assad

Oslo/Damaskus (EZ) |7. Oktober 2016 | Geht das noch mit rechten Dingen zu? Ist Betrug im Spiel? Auch in diesem Jahr wurde der syrische Machthaber Baschar al-Assad bei der Vergabe des Friedensnobelpreises komplett übergangen. Stattdessen darf sich Kolumbiens Präsident Santos über die Auszeichnung freuen. Für Assad ein „absoluter Skandal!“ Read more.

Balkanroute dicht: Syrer wollen nun über Afrika, Antarktis, Amerika, Grönland, Schweden und Dänemark nach Deutschland reisen

11. März 2016 ·

Die neue geplante Route der syrischen Flüchtlinge.
Die neue geplante Route der syrischen Flüchtlinge.

Damaskus (EZ) | 11. März 2016 | Seit zwei Tagen ist die Balkanroute faktisch dicht. Länder wie Slowenien, Serbien, Bulgarien und Kroatien schlossen nach und nach ihre Grenzen. Nun verfolgen die festsitzenden Flüchtlinge aus Syrien einen anderen Plan. Statt von Süden Richtung Norden wollen sie so lange Richtung Süden reisen, bis sie Dänemark erreichen, um von dort aus nach Deutschland zu gelangen. Read more.

Türkei immer totalitärer: EU bereitet sich auf Flüchtlingswelle von Türken vor

7. März 2016 ·

Seit heute verhandeln die EU und die Türkei in Brüssel über die Zusammenarbeit in der Flüchtlingsfrage. Bei einem weiteren Treffen demnächst wird man sich austauschen, wie die zu erwartenden türkischen Flüchtlinge in Europa verteilt werden sollen.

Brüssel/Ankara (EZ) | 8. März 2016 | Die Zeitung Zaman befindet sich seit neustem in staatlicher Hand, auch sonst zeigt die Türkei unter Präsident Erdogan immer mehr Anzeichen klassischer Diktaturen. Deshalb bereitet sich die EU und allen voran Griechenland auf die bevorstehende Flüchtlingswelle aus der Türkei vor. Read more.

„Wir haben auf einen Kindergarten gezielt“ – Offizier entschuldigt sich für Bombenangriff auf syrisches Krankenhaus

16. Februar 2016 ·

Aleppo (EZ) | 16. Februar 2016 | Bei dem Bombenangriff auf ein Krankenhaus in der syrischen Provinz Idlib mit mindestens sieben Toten und zahlreichen Verletzten, soll es sich nach neuesten Informationen um ein „furchtbares Versehen“ gehandelt haben. Wie es aus Kreisen eines anonymen ranghohen Offiziers heißt, habe man ursprünglich „natürlich Kindergärten treffen“ wollen. Read more.

Noch zwei Kriege, dann hat Putin Aussicht auf Friedensnobelpreis

2. Oktober 2015 ·

Will auch endlich einen Nobelpreis haben: Wladimir Putin.
Will auch endlich einen Nobelpreis haben: Wladimir Putin.

Oslo/Moskau (EZ) | 2. Oktober 2015 | Er will Barack Obama endlich ebenbürtig sein, dafür fehlt ihm aber noch der prestigeträchtige Friedensnobelpreis: Russlands Präsident Wladimir Putin muss noch etwa zwei Kriege führen, dann hat er nach Einschätzung einiger Insider Chancen auf die Auszeichnung. Read more.

Die Chefredaktion informiert ihre Leser #9

9. September 2015 ·

Heute gleich zwei wichtige Jubiläen: Erstens wird "Pastewka" 10, zweitens stellt die Queen einen Rekord ein. Außerdem: Ein CSU-Mann möchte gerne abgewählt werden (wegen Dummheit) und tausende Notrufe wurden in NRW nicht durchgestellt. Read more.

Wegen Pilotenstreiks: Flüchtlinge müssen auf Züge, Boote und Fußmärsche ausweichen, um in den Westen zu gelangen

8. September 2015 ·

Diese Möglichkeit des Reisens kommt für viele Flüchtlinge derzeit leider nicht in Betracht. Schuld ist der Streik bei der Lufthansa.
Diese Möglichkeit des Reisens kommt für viele Flüchtlinge derzeit leider nicht in Betracht. Schuld ist der Streik bei der Lufthansa.

Damaskus/Kabul (EZ) | 8. September 2015 | Ungünstiger kann der Zeitpunkt kaum sein. Mit den ab heute angekündigten Streiks der Lufthansa wird vielen Flüchtlingen die Möglichkeit genommen, bequem in den Westen zu reisen. Stattdessen wird nun befürchtet, dass Hunderttausende per Boot, Zug oder gar zu Fuß die langen Reisestrapazen auf sich nehmen. Read more.

IS und PKK doodlen ihre Anschlagspläne in der Türkei, um peinliche Überschneidungen zu vermeiden

28. Juli 2015 ·

Über doodle wollen sich der IS und die PKK besser absprechen, wer wann wo zuschlägt.
Über doodle wollen sich der IS und die PKK besser absprechen, wer wann wo zuschlägt.

Mossul/Erbil (EZ) | 28. Juli 2015 | Mit den Bombardierungen von IS- und PKK-Stellungen baut sich die Türkei gerade zwei Terrororganisationen auf. Damit es nicht zu peinlichen Simultananschlägen beider Gruppierungen kommt, tauschen sie sich der Einfachheit halber per doodle aus. Read more.

Rätselraten beendet – Jihadi John ist “wahrscheinlich ein Mann”

27. Februar 2015 ·

Westliche Ermittler sind sich nunmehr sicher: dieser furchtbare Mensch ist ein Mann.
Westliche Ermittler sind sich nunmehr sicher: dieser furchtbare Mensch ist ein Mann.

London/Mosul (EZ) | 26. Februar 2015 | Lange schon rätseln westliche Regierungen, wer hinter der IS-Figur stecken könnte, die als "Jihadi John" bekannt wurde. Nun melden britische Geheimdienste einen Durchbruch: mit hoher Wahrscheinlichkeit soll es sich um einen Mann handeln. Read more.

Erste Amtshandlung: Dschungelkönigin Maren Gilzer soll in Syrien zwischen IS und Kurden vermitteln

2. Februar 2015 ·

Die stolze Dschungelkönigin 2015: maren Gilzer.
Die stolze Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer.

Berlin/ Kobane (EZ) | 2. Februar 2015 | Am Samstag wurde Maren Gilzer feierlich zur Dschungelkönigin 2015 ernannt und darf nun ein Jahr lang die begehrte Krone tragen. Heute wurde bekannt gegeben, dass ihre erste Amtshandlung nach Syrien führt. Dort soll sie nach Auskunft von RTL und der Bundesregierung  für Frieden zwischen dem IS und den Kurden sorgen. Read more.

Flüchtlinge fühlen sich in NRW “ganz wie Zuhause”

29. September 2014 ·

Ganz wie Zuhause fühlt sich dieser Asylbewerber in einem Heim in Burbach.
Ganz wie Zuhause fühlt sich dieser Asylbewerber (unten im Bild) in einem Heim in Burbach.

Düsseldorf/Burbach/Essen (EZ) | 29. September 2014 | Eigenen Angaben zufolge fühlen sich die Bewohner mehrerer Asylbewerber- und Flüchtlingsheime in Nordrhein-Westfalen "ganz wie Zuhause". Vor allem Syrer seien von Heimatgefühlen überwältigt. Read more.

Erneut Syrien nicht auf Landkarte gefunden: USA bombardieren versehentlich Separatisten in der Ostukraine

23. September 2014 ·

Statt in Syrien tauchten plötzlich US-Kampfjets über der Ostukraine auf.
Statt in Syrien tauchten plötzlich US-Kampfjets über der Ostukraine auf.

Washington, D.C./Donezk (EZ) | 23. September 2014 | Nachdem erst vor wenigen Tagen eine Meldung die Runde machte, dass ein ranghoher Vertreter der US-Regierung Syrien nicht auf der Landkarte fand, kam es nun erneut zu einem verheerenden Versehen: Statt wie geplant die Luftangriffe auf IS-Stützpunkte in Syrien zu starten, hat die USA in der Nacht zu heute irrtümlich russische Separatisten in der Ostukraine bombardiert. Read more.

Aus Furcht vor möglichem Kurdenstaat: Steinmeier bewaffnet ISIS

1. September 2014 ·

Kurdische Kämpfer der Peschmerga inspizieren ihre veralteten AK-47. Bald kommt Nachschub u.a. aus Deutschland.
Kurdische Kämpfer der Peschmerga inspizieren ihre veralteten AK-47. Bald kommt Nachschub u.a. aus Deutschland.

Berlin (EZ) | 1. September 2014 | Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sieht die Gefahr, dass die von der Bundesrepublik ausgerüsteten Kurden einen eigenen Staat gründen. Deshalb will er "schnellstmöglich" die ISIS bewaffnen, um die kurdischen Truppen in Schach und die Region stabil zu halten. Read more.

Norddeutschland akzeptiert “Karneval” als Asylgrund

5. März 2014 ·

Karneval - hier ein typisches Bild - wird ab sofort in einigen Ländern als Asylgrund anerkannt.
Karneval - hier ein typisches Bild - wird ab sofort in einigen Ländern als Asylgrund anerkannt.

Hamburg (EZ) | 5. März 2014 | Die Innenminister der norddeutschen Bundesländer haben sich spontan darauf geeinigt, den Asylbegehren von rheinländischen und süddeutschen Karnevalsflüchtlingen grundsätzlich stattzugeben. Read more.