Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: seehofer

„Ist er zu haben?“ – Trump unterbreitet Bundesregierung Millionenangebot für Horst Seehofer

11. Juli 2018 ·

Donald Trump heute Nachmittag. Noch befürchtet Angela merkel das schlimmste, aber nur Sekunden später überreicht ihr der US-Präsident ein Angebot, das schwer auszuschlagen sein dürfte.
Donald Trump heute Nachmittag. Noch befürchtet Angela Merkel das schlimmste, aber nur Sekunden später überreicht ihr der US-Präsident ein Angebot, das schwer auszuschlagen sein dürfte.

Wie soeben bekannt wurde, hat die Bundesregierung ein großzügiges Angebot von Donald Trump erhalten. Der US-Präsident bietet einen hohen dreistelligen Millionenbetrag für Innenminister Horst Seehofer, damit dieser nach Washington wechselt. Read more.

„Der Asylstreit belastet uns halt alle sehr“ – Nationalmannschaft gibt Merkel und Seehofer Schuld an Niederlage

18. Juni 2018 ·

In diesem Stadion in Moskau machten sich gestern 23 deutsche Nationalspieler große Sorgen.

Es war die Überraschung der bisherigen WM: Titelverteidiger Deutschland verlor sein Auftaktspiel gegen Mexiko mit 0:1. Die Gründe für die schlechte Leistung wurden schnell gefunden: Durch den anhaltenden Asylstreit zwischen Merkel und Seehofer konnte die Mannschaft von Joachim Löw eigenen Angaben zufolge einfach nicht befreit aufspielen. Read more.

„Aber ich will doch gar nicht“ – Steinmeier äußert sich nach Einigung erstmals zur Präsidentschaft

14. November 2016 ·

"Zu dem ganzen Vorgang fällt mir echt nichts mehr ein": Außenminister Fank-Walter Steinmeier äußerte sich heute Morgen zu seiner Kür zum Bundespräsidentschaftskandidaten.
"Zu dem ganzen Vorgang fällt mir echt nichts mehr ein": Außenminister Fank-Walter Steinmeier äußerte sich heute Morgen zu seiner Kür zum Bundespräsidentschaftskandidaten.

Berlin (EZ) | 14. November 2016 | Nun ist es raus: Die Spitzen der drei Koalitionsparteien haben sich auf einen Nachfolger für den scheidenden Bundespräsidenten Joachim Gauck geeinigt, Außenminister Frank-Walter Steinmeier soll es werden. Dieser äußerte sich nun erstmals zu der Kür und sagte, dass er sich in seinem derzeitigen Amt "sehr wohl" fühle und nicht vorhabe, das höchste Amt im Staate zu bekleiden.   Read more.

Bundesregierung stellt Grundrecht auf Dummheit in Frage

17. Oktober 2016 ·

Wollen nicht am Grundrecht auf Dummheit rütteln: CSU-Chef Horst Seehofer (links) und Markus Söder.
Wollen nicht am Grundrecht auf Dummheit rütteln: CSU-Chef Horst Seehofer (links) und Markus Söder.

Berlin (EZ) | Die Bundesregierung will heute über das Grundrecht auf Dummheit diskutieren. Während die SPD dafür plädiert, es auf ein akzeptables Maß zu beschränken, bestehen weite Teile der Union darauf, nicht daran zu rütteln. Read more.

„Wenn ich Merkel bin, ist Trump Seehofer!“ – Clinton wehrt sich gegen Merkel-Vergleich

16. August 2016 ·

Seehofer, Merkel, Trump und Clinton (von links oben nach rechts unten).
Seehofer, Merkel, Trump und Clinton (von links oben nach rechts unten).

New York/Berlin (EZ) | 16. August 2016 | Donald Trump hat Hillary Clinton als „Merkel Amerikas“ bezeichnet. Das lässt die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten nicht auf sich sitzen. In einer Rede bezeichnete sie Trump nun wiederum als Seehofer Amerikas. Die Republikaner sind außer sich. Read more.

„Hmm“ – Nach „Wir schaffen das“ überzeugt Merkel auch mit neuer Kampfansage

1. Dezember 2015 ·

Nicht jedem sprach die Kanzlerin mit ihrer neuen Kampfansage aus der Seele.
Nicht jedem sprach die Kanzlerin mit ihrer neuen Kampfansage aus der Seele.

Berlin (EZ) | 1. Dezember 2015 | Vor einigen Monaten löste Bundeskanzlerin Merkel mit ihrem Satz "Wir schaffen das" eine leidenschaftliche Debatte zur Flüchtlingsproblematik aus. Nun legte die Kanzlerin nach. In einem Interview mit dem SPIEGEL fasste sie die momentane Flüchtlingssituation mit "Hmm" zusammen. Die CSU ist außer sich vor Wut. Read more.

„Brauchen mehr Platz“: Seehofer plant Bayern-Erweiterung um Österreich, Holland und Polen

2. November 2015 ·

Ist unter gewissen Voraussetzungen durchaus kompromissbereit: CSU-Chef Horst Seehofer (mitte).
Ist unter gewissen Voraussetzungen durchaus kompromissbereit: CSU-Chef Horst Seehofer (mitte).

München (EZ) | 2. November 2015 | Um mehr Platz für Flüchtlinge zu haben, will CSU-Chef Horst Seehofer das Bundesland Bayern um die Flächen Polen, Niederlande und Österreich erweitern. Damit soll in seinen Augen auch der Konflikt zwischen der CSU und CDU endlich beendet sein. Read more.

SPD fordert: Bayern sollen zu Hause Deutsch sprechen

8. Dezember 2014 ·

Vor allem ihm wird seit Jahren ein miserables Deutsch nachgesagt: CSU-Chef Horst Seehofer.
Vor allem ihm wird seit Jahren ein miserables Deutsch nachgesagt: CSU-Chef Horst Seehofer.

München/Berlin | 8. Dezember 2014 | Nachdem die CSU am Wochenende gefordert hatte, dass Migranten auch zu Hause Deutsch sprechen sollten, will die SPD nun selbiges für die bayrische Bevölkerung. Ein gesellschaftliches Miteinander funktioniere nur, wenn alle dieselbe Sprache sprechen, so SPD-Chef Sigmar Gabriel. Read more.