Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: rücktritt

„Wollte das Sommerloch mal sinnvoll stopfen“ – Merkel überrascht mit sofortigem Rücktritt

31. Juli 2017 ·

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Merkel tritt als Bundeskanzlerin zurück.
Damit hatte wohl niemand gerechnet: Merkel tritt als Bundeskanzlerin zurück.

Südtirol/ Berlin (EZ) | 31. Juli 2017 | Weil sie die Themenlage derzeit ein wenig lahm findet, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor wenigen Minuten ihren sofortigen Rücktritt als Bundeskanzlerin. Sie sei sicher, dass das alljährliche Sommerloch damit für einige Wochen erfolgreich gestopft werden könne. Read more.

„Mist, das war eine Unterschrift zu viel!“ – Trump besiegelt versehentlich seinen unverzüglichen Rücktritt als Präsident

24. Januar 2017 ·

Da war die Welt noch in Ordnung: Trump vor wenigen Tagen bei seiner Vereidigung.
Da war die Welt noch in Ordnung: Trump vor wenigen Tagen bei seiner Vereidigung.

Washington, D.C. (EZ) | 24. Januar 2017 | Die Präsidentschaft von Donald Trump ist mit einem Paukenschlag beendet worden. Während er an seinem ersten Arbeitstag zahlreiche Erlasse unterschrieb, übersah er ein Rücktrittersuchen, das ihm ein noch unbekannter Demokrat unterschob. Mit seiner rechtskräftigen Unterschrift besiegtelte Trump damit das Ende seiner nur wenige Tage andauernden Präsidentschaft. Read more.

Blatter-Nachfolger gefunden: Joseph Blatter will neuer Fifa-Präsident werden

3. Juni 2015 ·

Joseph Blatter (links) will neuer Fifa-Präsident werden und damit Joseph Blatter (rechts) ablösen.
Joseph Blatter (links) will neuer Fifa-Präsident werden und damit Joseph Blatter (rechts) ablösen.

Zürich (EZ) | 3. Juni 2015 | Es war DIE Überraschung gestern Abend: Nur vier Tage nach seiner Wiederwahl trat Fifa-Präsident Joseph Blatter von seinem Amt zurück. Nachfolger will nun der 79-jährige Joseph Blatter werden. Er sprach von „großen Fußstapfen“, die sein Vorgänger hinterlasse. Read more.

Nach enttäuschender 2. Halbzeit gegen Brasilien: Jogi Löw erklärt sofortigen Rücktritt

9. Juli 2014 ·

Die Unzufriedenheit über die zweite Halbzeit gegen Brasilien ist ihm anzusehen: Unmittelbar nach dem Halbfinale erklärte Bundestrainer Jogi Löw seinen Rücktritt.
Die Unzufriedenheit über die zweite Halbzeit gegen Brasilien ist ihm anzusehen: Unmittelbar nach dem Halbfinale erklärte Bundestrainer Jogi Löw seinen Rücktritt.

Belo Horizonte (EZ) | 9. Juli 2014 | Nach dem fulminanten 7:1 Sieg der deutschen Nationalmannschaft gestern Abend gegen Brasilien hat Joachim Löw seinen Rücktritt bekanntgegeben. Grund sei die enttäuschende zweite Halbzeit, in der es dem Team nicht gelang, an die großartige Leistung der ersten Halbzeit anzuknüpfen und in der die Mannschaft am Ende sogar noch ein überflüssiges Gegentor kassierte. Die Öffentlichkeit reagierte erleichtert auf den Rücktritt. Read more.

SPD-Politiker Hartmann zum Crystal Meth: „Bin schwer krank und muss meine Familie versorgen“

3. Juli 2014 ·

SPD-Politiker Michael Hartmann, als er noch lachen konnte.
SPD-Politiker Michael Hartmann, als er noch lachen konnte.

Berlin (EZ) | 3. Juli 2014 | Gestern wurde bekannt, dass gegen den SPD-Politiker Michael Hartmann wegen Drogenbesitzes ermittelt wird. Kurz darauf legte er sein Amt als innenpolitischer Sprecher nieder. Hartmann, dem vorgeworfen wird, die Droge Crystal Meth besessen zu haben, entschuldigte sich öffentlich und sagte, er sei schwerkrank und wollte lediglich seine Frau und seinen behinderten Sohn versorgen. Read more.

Konsequenzen aus Edathy-Affäre: SPD-Fraktionschef Oppermann kündigt Rücktritt in ca. drei Jahren an

17. Februar 2014 ·

Hat seinen Rücktritt angekündigt: SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann.
Hat seinen Rücktritt angekündigt: SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann.

Berlin (EZ) | 17 Februar 2014 | Der Fall Edathy ist mittlerweile zu einer echten Regierungskrise geworden. Besonders den Rücktritt des ehemaligen Innen- und zuletzt Agrarministers Hans-Peter Friedrich nehmen viele Unionspolitiker der SPD übel und fordern Konsequenzen, allen voran von SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann. Dieser reagierte nun auf die Rücktrittsforderungen und kündigte an, sich seiner Verantwortung stellen zu wollen und in ca. drei Jahren sein Amt niederzulegen. Read more.