Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: nsa

Neue Motherleaks-Enhüllungen: Mutter aus Köln soll ihren Sohn 15 Jahre lang ausgespäht haben

23. Februar 2016 ·

In diesem Haus soll die Mutter 15 Jahre lang ihren heute 15-jährigen Sohn ausgespäht haben.
In diesem Haus soll die Mutter 15 Jahre lang ihren heute 15-jährigen Sohn ausgespäht haben.

Köln (EZ) | 23. Februar 2016 | Die Enthüllungsplattform Motherleaks veröffentlichte heute brisantes Material, das belegen soll, dass eine Mutter aus Köln ihren eigenen Sohn über zehn Jahre lang belauscht und ausgespäht hat. Es wurden Auszüge aus Tagebucheintragungen sowie Telekomrechnungen veröffentlicht. Read more.

Nach Ende des NSA-Spähprogramms: Terroristen freuen sich, Anschläge endlich wieder über Telefon planen zu können

1. Juni 2015 ·

Seit Jahren ein begehrtes Anschlagsziel: Das Weiße Haus in Washington.
Seit Jahren ein begehrtes Anschlagsziel: Das Weiße Haus in Washington.

Washington, D.C. (EZ) | 1. Juni 2015 | Nachdem die Erlaubnis für das NSA-Spähprogramm gestern Nacht abgelaufen ist, haben sich zahlreiche in den USA ansässige Teroristen bereits zu Telefonaten verabredet, um ausführlich über neue Anschläge zu sprechen. Das Innenministerium rechnet allein mit rund 250 Attentaten in den kommenden zwei Tagen. Read more.

Geklaute BND-Wasserhähne in Brandschutzanlage des BER wieder aufgetaucht

5. März 2015 ·

Der Neubau des BND in Berlin wurde Opfer eines Diebstahls. Zu allem Überfluss stellte man bei dem Wasserschaden auch noch fest, dass das Gebäude falsch herum aufgebaut wurde. Der Bund der Steuerzahler ist einmal mehr alarmiert.
Der Neubau des BND in Berlin wurde Opfer eines Diebstahls. Zu allem Überfluss stellte man bei dem Wasserschaden auch noch fest, dass das Gebäude falsch herum aufgebaut wurde. Der Bund der Steuerzahler ist einmal mehr alarmiert.

Berlin (EZ) | 5. März 2015 | In Berlin entsteht zurzeit das neue Hauptquartier des BND - die streng bewachte Baustelle wurde aber nun Opfer eines Diebstahls: dutzende Wasserhähne wurden geklaut. Der Fall wurde schnell aufgeklärt - Ermittler fanden die Wasserhähne im Flughafen BER wieder, wo sie Teil der Brandschutzanlage wurden. Read more.

Keine Lust mehr auf weitere Whistleblower: NSA verzichtet zukünftig auf Mitarbeiter

8. August 2014 ·

Die NSA hat genug von ihren vertrauensunwürdigen Mitarbeitern.
Die NSA hat genug von ihren vertrauensunwürdigen Mitarbeitern.

Washington (EZ) | 8. August 2014 |  Nachdem bekannt wurde, dass es neben Edward Snowden offenbar einen weiteren Whistleblower geben soll, der Informationen über US-Geheimdienste herausgibt, hat die NSA nun reagiert. Wie ein Sprecher bestätigte, will der Geheimdienst zukünftig komplett auf Mitarbeiter verzichten. Bereits heute wurde die komplette NSA-Belegschaft entlassen. Read more.

NSA sucht neuen Pressesprecher: halbe Bundesregierung hat sich auf die freie Stelle beworben

28. Juli 2014 ·

Der US-Geheimdienst NSA sucht einen neuen Pressesprecher.
Der US-Geheimdienst NSA sucht einen neuen Pressesprecher.

Fort Meade/Berlin (EZ) | 28. Juli 2014 | Es bahnt sich eine Kabinettsumbildung an: die halbe Bundesregierung hat sich auf die frei gewordene Stelle als Pressesprecher der NSA beworben. Die Minister können sich auch vorstellen als gesamtes Team zu arbeiten. Die US-Regierung findet die Idee dem Vernehmen nach "super" und "verfolgenswert". Read more.

NSA-Technik versagt: Kanzlerin muss zum Abhören persönlich nach Washington

2. Mai 2014 ·

Barack Obama (rechts) freut sich sehr, dass die deutsche Kanzlerin der Bitte nachkam, zwecks Abhörmaßnahmen in die USA zu reisen.
Barack Obama (rechts) freut sich sehr, dass die deutsche Kanzlerin der Bitte nachkam, zwecks Abhörmaßnahmen in die USA zu reisen.

Washington, D.C./Berlin | 2. Mai 2014 | Ärgerlich: weil die Abhörtechnik der amerikanischen Geheimdienste zurzeit nicht einsetzbar ist, muss die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich nach Washington kommen, um abgehört zu werden. Ganze vier Stunden nimmt sich sogar Präsident Obama Zeit, um genau hinzuhören. Read more.

“Alles nur erfunden” – Snowden beendet monatelangen Aprilscherz über die NSA

1. April 2014 ·

Tom Kilian heute Vormittag während der Pressekonferenz.
Tom Kilian heute Vormittag während der Pressekonferenz.

Moskau/ Washington, D.C. (EZ) | 1. April 2014 | Damit hat wohl niemand gerechnet. Wie heute bekannt wurde, hat sich der frühere Geheimdienst-Mitarbeiter Edward Snowden den wohl größten und erfolgreichsten Aprilscherz der Welt erlaubt. Demnach sind sämtliche Enthüllungen über die NSA, mit denen er vor fast einem Jahr erstmals an die Öffentlichkeit trat, "erstunken und erlogen". Snowden sagte, in Wahrheit mache der Geheimdienst einen prima Job und niemand müsse füchten, "ausspioniert zu werden". Der 30-Jährige wollte sich lediglich einen fulminaten Aprilscherz erlauben, den er heute Vormittag auf einer Presskonferenz offiziell mit den Worten "April April" beendete. Read more.

NSA kauft Whatsapp

20. Februar 2014 ·

Gehört jetzt zum weltweiten größten Kommunikationsunternehmen NSA: Whatsapp.
Gehört jetzt zum weltweiten größten Kommunikationsunternehmen NSA: Whatsapp.

Fort Meade (EZ) | 20. Februar 2014 | Der amerikanische Geheimdienst NSA kauft für umgerechnet 16 Milliarden Euro den weltweit beliebten Messenger-Service Whatsapp. Die Sicherheitsbehörde erhofft sich dadurch leichteren Zugriff auf 450 Millionen Smartphones. Read more.

Alt-Kanzler Schröder froh, dass Amerikaner ihm doch zugehört haben

5. Februar 2014 ·

Kann endlich wieder lächeln: Gerhard Schröder.
Kann endlich wieder lächeln: Gerhard Schröder.

Hannover (EZ) | 5. Februar 2014 | Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder ist erfreut über neueste Erkenntnisse, die seinen Protest gegen den im Jahre 2002 drohenden Irakkrieg betreffen. Recherchen des NDR und der Süddeutschen Zeitung zeigen, dass die amerikanische Regierung ihm seinerzeit doch Gehör schenkte. Read more.

16 Millionen deutsche Nutzerkonten gehackt: NSA setzt freundlicherweise Log-In-Daten zurück

21. Januar 2014 ·

Schnell und unbürokratisch hat die NSA heute den deutschen Behörden geholfen.
Schnell und unbürokratisch hat die NSA heute den deutschen Behörden geholfen.

Berlin/ Fort Meade | 21. Januar 2014 | Deutsche Sicherheitsbehörden haben den Diebstahl von Nutzerdaten aufgedeckt. Etwa 16 Millionen Datensätze sollen von Kriminellen entwendet worden sein.  Der amerikanische Geheimdienst NSA hat schnell reagiert und freundlicherweise die betroffenen Konten zurückgesetzt. Read more.

NSA überraschend für “Goldene Himbeere” nominiert

16. Januar 2014 ·

Nicht jeder freut sich über diesen Preis: Die "Goldene Himbeere", im amerikanischen Volksmund auch scherzhaft "Razzie" genannt.
Nicht jeder freut sich über diesen Preis: Die "Goldene Himbeere", im amerikanischen Volksmund auch scherzhaft "Razzie" genannt.

Los Angeles (EZ) | 16. Januar 2014 | Einen Tag vor den Oscar-Nominierungen sind gestern in Los Angeleles die möglichen Gewinner der "Goldenen Himbeere" bekanntgegeben worden. Erstmals mit dabei: Die NSA. Die amerikanische Geheimdienstbehörde soll die gefürchtete Auszeichnung für die schlechteste Leistung 2013 erhalten. Read more.

NSA plant Börsengang

11. Dezember 2013 ·

NSA Headquarters

New York (EZ) | 11. November 2013 | Die NSA plant Berichten zufolge den Gang an die Börse - offenbar noch in diesem Jahr. Es wäre der größte Börsenstart eines Technologieunternehmens seit letzter Woche. Mit dem Gang an die Börse würde die NSA auf einen Schlag viele Milliarden Dollar generieren und hätte somit noch mehr Mittel, um in teure Zukunftstechnologien zu investieren. Beobachter schätzen, dass die NSA damit vergleichbaren ausländischen IT-Spezialisten auf Jahre hinaus haushoch überlegen wäre. Erst vergangene Woche… Read more.

NSA zur unbeliebtesten Abkürzung gewählt

26. November 2013 ·

Die NSA
Die NSA.

Münster (EZ) | 26. November 2013 | Einer Studie der Universität Münster zufolge ist die NSA die unbeliebteste Abkürzung bei den Deutschen. Auf Platz zwei und drei folgen FDP und HDL. Die NSA, die vergangenes Jahr noch auf Platz 14 hinter LOL lag, hat es binnen eines Jahres auf den ersten Platz geschafft. Das hat sie vor allem Edward Snowden zu verdanken, der den Abhörskandal im Juni ans Licht brachte. Der Vorjahressieger RTL landete in diesem Jahr auf Platz 4,… Read more.

01001110 01010011 01000001 00100000 01111010 01110101 01110010 00100000 01110101 01101110 01100010 01100101 01101100 01101001 01100101 01100010 01110100 01100101 01110011 01110100 01100101 01101110 00100000 01000001 01100010 01101011 11000011 10111100 01110010 01111010 01110101 01101110 01100111 00100000 01100111 01100101 01110111 11000011 10100100 01101000 01101100 01110100 00001101 00001010 00001101 00001010 00001101 00001010

26. November 2013 ·

01000101 01101001 01101110 00100000 01000010 01101001 01101100 01100100 00100000 01100100 01100101 01110011 00100000 01001110 01010011 01000001 00101101 01001000 01100001 01110101 01110000 01110100 01100111 01100101 01100010 11000011 10100100 01110101 01100100 01100101 01110011 00001101 00001010 00001101 00001010 00001101 00001010.
01000101 01101001 01101110 00100000 01000010 01101001 01101100 01100100 00100000 01100100 01100101 01110011 00100000 01001110 01010011 01000001 00101101 01001000 01100001 01110101 01110000 01110100 01100111 01100101 01100010 11000011 10100100 01110101 01100100 01100101 01110011 00001101 00001010 00001101 00001010 00001101 00001010.

01001101 11000011 10111100 01101110 01110011 01110100 01100101 01110010 00100000 00101000 01000101 01011010 00101001 00100000 01111100 00100000 00110010 00110101 00101110 00100000 01001110 01101111 01110110 01100101 01101101 01100010 01100101 01110010 00100000 00110010 00110000 00110001 00110011 00100000 01111100 00100000 00001101 00001010  01000101 01101001 01101110 01100101 01110010 00100000 01010011 01110100 01110101 01100100 01101001 01100101 00100000 01100100 01100101 01110010 00100000 01010101 01101110 01101001 01110110 01100101 01110010 01110011 01101001 01110100 11000011 10100100 01110100 00100000 01001101 11000011 10111100 01101110 01110011 01110100 01100101 01110010 00100000 01111010 01110101 01100110… Read more.

Um weitere NSA-Spionage zu verhindern: Bundesregierung bittet Mitbürger, auf Kommunikation zu verzichten

1. Juli 2013 ·

Hat es bald schwer, an Informationen aus Deutschland zu kommen: Der US-Geheimdienst NSA.
Hat es bald schwer, an Informationen aus Deutschland zu kommen: Der US-Geheimdienst NSA.

Berlin (EZ) | 01. Juli 2013 | Nachdem bekannt wurde, dass die NSA in Deutschland bis zu einer halben Milliarde Kommunikationsverbindungen im Monat überwacht, bittet die Bundesregierung nun um Mithilfe aus dem Volk. Um den USA keine weiteren Informationen zu beschaffen, soll jegliche Kommunikation von nun an eingestellt werden. Dies lasse sich am besten dadurch erreichen, indem die Menschen zukünftig auf Worte jedweder Art verzichten, heißt es. Read more.