Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: nahles

Respekt: SPD erhält nach „deutlicher Ansprache“ von Nahles auch alle anderen acht Ministerposten

8. Februar 2018 ·

Ist ein Verhandlungsfuchs: Andrea Nahles.
Ist ein Verhandlungsfuchs: Andrea Nahles.

Berlin (EZ) | 8. Februar 2018 | Wie hat sie das nur geschafft? SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles gab heute bekannt, dass sich ihre Partei mit der Union darauf geeinigt habe, nicht nur sechs, sondern alle 14 Ministerposten zu erhalten. Bundeskanzlerin Merkel sprach von "einer deutlichen, unmissverständnlichen Ansprache". Read more.

„Ekelhaft! So spricht kein Politiker“ – AfD verurteilt Nahles‘ „in die Fresse“- Kommentar

28. September 2017 ·

Sorgte mit ihrer Äußerung vor allem in den Reihen der AfD für viel Kritik: Andrea Nahles.
Sorgte mit ihrer Äußerung vor allem in den Reihen der AfD für viel Kritik: Andrea Nahles.

Berlin (EZ) | 28. September 2017 | Die AfD-Spitze hat empört auf die "in die Fresse"- Äußerung von Andrea Nahles reagiert. Als Politiker habe man sich an eine gemäßigte Sprache zu halten", so Spitzenkandidat Gauland. Er forderte den unverzüglichen Rücktritt der neuen SPD-Fraktionsvorsitzenden. Read more.

Bundesregierung will Kinderarbeit gesetzlich erlauben, um Rentenproblem zu lösen

20. November 2014 ·

Kinder wie dieses (links im Bild) sind laut Arbeitsministerin Nahles ganz hervorragende Arbeitnehmer.
Kinder wie dieses (links im Bild) sind laut Arbeitsministerin Nahles ganz hervorragende Arbeitnehmer.

Berlin (EZ) | 20. November 2014 | Seit Jahren ist die Rentenpolitik ein beherrschendes Thema und immer wieder großer Streitpunkt in der Bundesregierung. Nun soll ein neues Gesetz dafür sorgen, dass wieder mehr Geld in die Rentenkassen gespült wird. Die bisher in Deutschland verbotene Kinderarbeit soll offiziell erlaubt werden. Read more.

Arbeitsministerin Nahles fordert Rente bis 70

30. Mai 2012 ·

Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) fordert eine zeitlich beschränkte Rente.
Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) fordert eine zeitlich beschränkte Rente.

Berlin (EZ) | Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat gestern ein neues Konzept zur Regelaltersrente vorgestellt. Demnach soll die Bezugsdauer der Rente auf drei Jahre bis zur Vollendung des 70. Lebensjahres begrenzt werden. Read more.