Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: krank

Pharmaindustrie präsentiert erste Kopfschmerztablette, die 15 Minuten vor den Beschwerden wirkt

18. Februar 2020 ·

Ein Name für das Medikament steht noch nicht fest, doch diese Tabletten sollen Kopfschmerzen bekämpfen, 15 Minuten bevor sie auftreten.
Ein Name für das Medikament steht noch nicht fest, doch diese Tabletten sollen Kopfschmerzen bekämpfen, 15 Minuten bevor sie auftreten.

Berlin (EZ) | In Berlin wurde heute ein neues Medikament gegen Kopfschmerzen vorgestellt. Das Besondere:  Es soll die Beschwerden behandeln, bevor sie auftreten. Die Pharmaindustrie spricht von einem sensationellen Erfolg zur Vorbeugung etlicher Erkrankungen. Read more.

„Hochansteckend“: Pegida warnt vor Erkältungswelle durch Flüchtlinge

22. Oktober 2015 ·

Diesen hochansteckenden Erkältungsvirus sollen laut Pegida-Gründer Lutz Bachmann gerade sehr viele Flüchtlinge in sich tragen.
Diesen hochansteckenden Erkältungsvirus sollen laut Pegida-Gründer Lutz Bachmann gerade sehr viele Flüchtlinge in sich tragen.

Dresden (EZ) | 22.10.2015 | Husten, Schnupfen, Halsweh. Pegida-Gründer Lutz Bachmann fürchtet eine von Flüchtlingen ausgelöste Erkältungswelle, die schnell um sich greifen und auch auf deutsche Bürger übertragen werden kann. Umso wichtiger sei es, endlich etwas gegen den Flüchtlingszustrom zu unternehmen. Read more.

Gericht erlaubt Cannabis-Anbau: Zahl der Schwerkranken innerhalb weniger Stunden um 500% angestiegen

22. Juli 2014 ·

Der Cannabisanbau für Schmerzkranke ist heute offiziell genehmigt worden.
Der Cannabisanbau für Schmerzkranke ist heute offiziell genehmigt worden.

Köln (EZ) | 22 Juli 2014 | Ein Kölner Gericht hat heute entschieden, dass schmerzkranke Menschen zuhause Cannabis für therapeutische Zwecke anbauen dürfen. Zeitgleich berichten Ärzte im gesamten Bundesgebiet von einem ungewöhnlichen Massenansturm auf Arztpraxen und Krankenhäuser. Tausende Patienten sollen über kaum aushaltbare Schmerzen geklagt haben. Mediziner stehen vor einem Rätsel. Read more.

Arztpraxen richten 2., 3., 4. und 5. Wartezimmer ein

16. November 2012 ·

Ein ohnehin schon äußerst ungewöhnliches Bild: Ein leeres Wartezimmer. Zukünftig wollen Arztpraxen gleich mehrere Warteräume für ihre Patienten anbieten.
Ein ohnehin schon äußerst ungewöhnliches Bild: Ein leeres Wartezimmer. Zukünftig wollen Arztpraxen gleich mehrere Warteräume für ihre Patienten anbieten.

Erfurt (EZ) | 16. November 2012 | Nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts, wonach Arbeitgeber schon ab dem ersten Krankheitstagtag ein Attest ihrer Mitarbeiter verlangen dürfen, haben die ersten Arztpraxen bereits damit begonnen, die Anzahl ihrer Wartezimmer großzügig aufzustocken. Read more.