Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: is

Marine Le Pen versucht, bei Beileidsbekundung nach Anschlag nicht allzu fröhlich zu wirken

21. April 2017 ·

Marine Le Pen auf einer früheren Aufnahme.
Marine Le Pen auf einer früheren Aufnahme.

Paris (EZ) | 21. April 2017 | Nur drei Tage vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich kam es in Paris gestern Abend erneut zu einem mutmaßlich terroristischen Anschlag. Marine Le Pen, die Kandidatin des rechten Front National (FN), hat daraufhin äußerst angestrengt versucht, bei ihren Worten zu dem Attentat nicht zu glücklich herüberzukommen. Read more.

Missverständnis: IS nicht im Besitz von Senfgas, sondern lediglich von einem Senfglas

30. März 2016 ·

So könnte das Senfglas aussehen, das seit Monaten im Besitz des IS ist (Symbolbild).
So könnte das Senfglas aussehen, das seit Monaten im Besitz des IS ist (Symbolbild).

Rakka (EZ) | 30. März 2016 | Lustiger Irrtum: Während die Welt seit Monaten um einen Senfgasanschlag des „Islamischen Staats“ bangt, klärte ein Sprecher der Terrororganisation nun auf, dass es sich in Wahrheit lediglich um ein Senfglas handele, das seit Mitte November im Besitz des IS sei. Read more.

Endlich: EU verbietet Terroranschläge

24. März 2016 ·

Auch der deutsche Reichstag braucht zukünftig nicht mehr befürchten, Opfer eines Terroranschlags zu werden.
Auch der deutsche Reichstag braucht zukünftig nicht mehr befürchten, Opfer eines Terroranschlags zu werden.

Berlin (EZ) | 24. März 2016 | Nach den gestrigen Terroranschlägen in Brüssel hat die EU endlich die Reißleine gezogen. In einem Eilbeschluss einigten sich die Innenminister der EU-Staaten auf ein unverzügliches Verbot von Terroranschlägen. Damit soll dem IS nun endgültig Einhalt geboten werden. Read more.

„Die beste Waffe gegen Amerika“: IS bekennt sich zu Donald Trump

2. März 2016 ·

Eine effektive Waffe des IS? Donald Trump
Eine effektive Waffe des IS? Donald Trump

New York/Rakka (EZ) | 2. März 2016 | Experten haben es bereits vermutet, nun wurde es von offizieller Seite bestätigt: Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump ist eine von der Terrororganisation Islamischer Staat entwickelte Waffe gegen die USA. Ziel ist es, dass sich Amerika in spätestens zwei Jahren selbst zerstören wird. Read more.

“Wir feiern nun erstmal Weihnachten”: IS kündigt drei terrorfreie Tage an

23. Dezember 2015 ·

Solche Bilder wird es in den kommenden Tagen nicht geben. Dann feiern IS-Anhänger besinnlich mit ihren Familien zuhause das Weihnachtsfest.
Solche Bilder wird es in den kommenden Tagen nicht geben. Dann feiern IS-Anhänger besinnlich mit ihren Familien zuhause das Weihnachtsfest.

Rakka (EZ) | 23. Dezember 2015 | Die Terrororganisation Islamischer Staat kündigt für die kommenden Feiertage an, keine Anschläge verüben zu wollen. Grund ist das bevorstehende Weihnachtsfest, an dem man in Ruhe mit seinen Familien die Geburt Jesu feiern möchte. Read more.

Merkel: “Können den IS nur militärisch besiegen, da niemand von uns Arabisch spricht”

26. November 2015 ·

Spricht leider kein Arabisch: Angela Merkel.
Spricht leider kein Arabisch: Angela Merkel.

Paris (EZ) | 26. November 2015 | Bei einem Treffen mit dem französischen Präsidenten Hollande sagte Kanlzerin Merkel,  man müsse den "Islamischen Staat mit militärischen Mitteln bekämpfen". Als Grund nannte sie mangelnde Arabischkenntnisse sämtlicher EU-Politiker, die ein Gespräch mit der Terrormiliz unmöglich machten. Read more.

Bilderstrecke: So furchtbar sieht Hannover am Tag nach der “Nacht des Terrors” aus

18. November 2015 ·

Hannover - eine einstmals stolze Stadt präsentiert sich am "Tag danach" düster und grau.

Hannover (EZ) | 18. November 2015 | Am "Tag danach" bietet Hannover einen schlimmen Anblick. Schreckliche und furchtbare Bilder erreichen uns heute aus der niedersächsischen Landeshauptstadt wenige Stunden, nachdem der Terror die Stadt in Atem hielt. Sehen Sie hier eine Auswahl verstörender Fotos. Read more.

Endlich: Chuck Norris startet Bodenoffensive gegen IS – bereits drei Länder IS-frei

18. November 2015 ·

Chuck Norris (links) entfernt einem Soldaten das Abzeichen, nachdem dieser erfolglos einen Kampf geführt hat.
Chuck Norris (links) entfernt einem Soldaten das Abzeichen, nachdem dieser erfolglos einen Kampf geführt hat.

Rakka (EZ) | 18. November 2015 | Chuck Norris hat auf die Terrorangriffe in Paris und den Vormarsch des IS reagiert und das Zepter selbst in die Hand genommen. In der Nacht zum heutigen Mittwoch startete er eine einköpfige Bodenoffensive quer durch Syrien und weitere IS-kontrollierte Länder und Gebiete. Read more.

“Ziel erreicht”: IS feiert Verschiebung des Schweiger-Tatorts

17. November 2015 ·

Ausschnitt aus dem ursprünglich für kommenden Sonntag geplanten Tatort mit Til Schweiger.
Ausschnitt aus dem ursprünglich für kommenden Sonntag geplanten Tatort mit Til Schweiger.

Hamburg (EZ) | 17. November 2015 | Nach den Anschlägen von Paris hat die ARD nun bekannt gegeben, den für kommenden Sonntag geplanten Tatort mit Til Schweiger auf nächstes Jahr zu verschieben. IS-Anhänger feierten diese Entscheidung und erklärten in einem offenen Brief, damit das Ziel ihrer ganzen Bemühungen erreicht zu haben. Read more.

Facebook-Nutzer empört, dass Facebook sie nicht über die Anschläge in Beirut informierte

16. November 2015 ·

Übrigens zeigt dieses Bild, das derzeit fleißig über die sozialen Netzwerke geteilt wird, nicht die Anschläge in Beirut von letztem Donnerstag, sondern einen Angriff der israelischen Armee gegen die Hisbollah im Jahre 2006.
Übrigens zeigt dieses Bild, das derzeit fleißig über die sozialen Netzwerke geteilt wird, nicht die Anschläge in Beirut von letztem Donnerstag, sondern einen Angriff der israelischen Armee gegen die Hisbollah im Jahre 2006.

Berlin (EZ) | 16. November 2015 | "Alle Welt redet über Paris, keiner berichtet über Beirut!!!!" - so hallt es derzeit in den sozialen Netzwerken. Nun melden sich erste User, die sich darüber empören, dass keiner ihrer Freunde sie über die Attentate vom vergangenen Donnerstag informiert hat. Read more.

Gruppe von Terroristen irrtümlich für Hipster gehalten

14. Oktober 2015 ·

Einer der Terroristen auf einer früheren Aufnahme.

Paris/Amsterdam (EZ) | 14. Oktober 2015 | Weil sie irrtümlich für coole Hipster gehalten wurden, konnte eine Gruppe von IS-Terroristen ihren geplanten Anschlag auf einen Schnellzug nicht durchführen. Stattdessen mussten sie für Selfies herhalten und sind jetzt Internetstars. Read more.

Schluss mit Shitstorms und IS-Propaganda: Gefahrenherd “Internet” wird abgeschaltet

1. Oktober 2015 ·

So sehen zukünftig die Fehlermeldungen aus, die man erhält, wenn man eine Internetseite sucht.
So sehen zukünftig die Fehlermeldungen aus, die man erhält, wenn man eine Internetseite sucht.

(EZ) | 1. Oktober 2015 | Es war eine Frage der Zeit, bis die Wurzel allen Hasses angepackt wird. Nun haben Politiker aus aller Welt beschlossen, das Internet zu verbieten. Damit soll der Frieden auf der Welt wiederhergestellt werden. Online-Redaktionen laufen unterdessen Sturm gegen den Beschluss. Read more.

IS und PKK doodlen ihre Anschlagspläne in der Türkei, um peinliche Überschneidungen zu vermeiden

28. Juli 2015 ·

Über doodle wollen sich der IS und die PKK besser absprechen, wer wann wo zuschlägt.
Über doodle wollen sich der IS und die PKK besser absprechen, wer wann wo zuschlägt.

Mossul/Erbil (EZ) | 28. Juli 2015 | Mit den Bombardierungen von IS- und PKK-Stellungen baut sich die Türkei gerade zwei Terrororganisationen auf. Damit es nicht zu peinlichen Simultananschlägen beider Gruppierungen kommt, tauschen sie sich der Einfachheit halber per doodle aus. Read more.

Rätselraten beendet – Jihadi John ist “wahrscheinlich ein Mann”

27. Februar 2015 ·

Westliche Ermittler sind sich nunmehr sicher: dieser furchtbare Mensch ist ein Mann.
Westliche Ermittler sind sich nunmehr sicher: dieser furchtbare Mensch ist ein Mann.

London/Mosul (EZ) | 26. Februar 2015 | Lange schon rätseln westliche Regierungen, wer hinter der IS-Figur stecken könnte, die als "Jihadi John" bekannt wurde. Nun melden britische Geheimdienste einen Durchbruch: mit hoher Wahrscheinlichkeit soll es sich um einen Mann handeln. Read more.

Obama schließt Luftangriffe im Falle von Bodentruppeneinsätzen gegen den IS kategorisch aus

12. Februar 2015 ·

Bodentruppen ja, Lufteinsätze nein. Präsident Barack Obama hat sich einmal mehr klar positioniert.
Bodentruppen ja, Lufteinsätze nein. Präsident Barack Obama hat sich einmal mehr klar positioniert.

Washington, D.C. (EZ) | 12. Februar 2015 | US-Präsident Barack Obama denkt nun doch erstmals über den Einsatz von Bodentruppen im Kampf gegen die Terrormiliz IS nach. Sollte der Kongress hierfür die Genehmigung erteilen, versprach der Präsident jedoch, zukünftig keine Luftangriffe mehr fliegen zu wollen. Read more.

Erste Amtshandlung: Dschungelkönigin Maren Gilzer soll in Syrien zwischen IS und Kurden vermitteln

2. Februar 2015 ·

Die stolze Dschungelkönigin 2015: maren Gilzer.
Die stolze Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer.

Berlin/ Kobane (EZ) | 2. Februar 2015 | Am Samstag wurde Maren Gilzer feierlich zur Dschungelkönigin 2015 ernannt und darf nun ein Jahr lang die begehrte Krone tragen. Heute wurde bekannt gegeben, dass ihre erste Amtshandlung nach Syrien führt. Dort soll sie nach Auskunft von RTL und der Bundesregierung  für Frieden zwischen dem IS und den Kurden sorgen. Read more.

Meden tun ch chwer mt „IS“-Verbot

17. Oktober 2014 ·

Verboten!
Verboten!

Berln (EZ) | 17. Oktober 2014 | Auch zwe Wochen nach dem „IS“-Verbot tun ch noch mmer Meden, vor allem Zetungen chwer, vernünftge Texte zu verfaen. BLD, UEDDEUTCHE und PEGEL haben nun offzell Bechwerde bem Bundegerchthof engerecht. Read more.

“Wir haben gerade einen Lauf”: Obama bereitet Militärschlag gegen Ebola vor

25. September 2014 ·

Präsident Barack Obama beim Versuch zu telefonieren.
Präsident Barack Obama beim Versuch zu telefonieren.

Washington, D.C. (EZ) | 25. September 2014 | Nachdem die USA bereits Luftangriffe gegen den IS in Syrien und Irak fliegen, soll nun der nächste Feind besiegt werden. Wie Präsident Obama heute mitteilte, plane man einen ähnlichen Militärschlag gegen Ebola. Die Strategie werde die selbe sein, so der amerikanische Präsident. Read more.

FIFA vergibt Weltmeisterschaft 2026 an den Islamischen Staat (IS)

24. September 2014 ·

Schon bald Ausrichter einer Fußball-WM: der Islamische Staat.
Schon bald Ausrichter einer Fußball-WM: der Islamische Staat.

Zürich (EZ) | 24. September 2014 | Die FIFA hat heute ohne großes Geplänkel die Fußball-WM 2026 an den Islamischen Staat vergeben. FIFA-Chef Joseph Blatter zeigte sich vor allem beeindruckt vom vielen Geld, der Überzeugungskraft des IS und von den "vielfältigen Möglichkeiten, die der IS der FIFA" bieten kann. Read more.

Erneut Syrien nicht auf Landkarte gefunden: USA bombardieren versehentlich Separatisten in der Ostukraine

23. September 2014 ·

Statt in Syrien tauchten plötzlich US-Kampfjets über der Ostukraine auf.
Statt in Syrien tauchten plötzlich US-Kampfjets über der Ostukraine auf.

Washington, D.C./Donezk (EZ) | 23. September 2014 | Nachdem erst vor wenigen Tagen eine Meldung die Runde machte, dass ein ranghoher Vertreter der US-Regierung Syrien nicht auf der Landkarte fand, kam es nun erneut zu einem verheerenden Versehen: Statt wie geplant die Luftangriffe auf IS-Stützpunkte in Syrien zu starten, hat die USA in der Nacht zu heute irrtümlich russische Separatisten in der Ostukraine bombardiert. Read more.

Allianz wächst: Auch Malta, Liechtenstein und San Marino unterstützen Obama im Kampf gegen den IS

12. September 2014 ·

Die USA kann auf die Unterstützung der Länder San Marino (roter Punkt), Malta (roter Punkt) und Liechtenstein (roter Punkt) bauen.
Die USA kann auf die Unterstützung der Länder San Marino (roter Punkt), Malta (roter Punkt) und Liechtenstein (roter Punkt) bauen.

Valletta (EZ) | 12. September 2014 | Die USA kann auf weitere Verbündete im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bauen. Nachdem sich gestern zehn arabische Länder dem Bündnis anschlossen, gaben nun auch Malta, Liechtenstein und San Marino bekannt, die USA unterstützen zu wollen. Read more.