Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: fc bayern münchen

„Ein Spitzenverein wie wir braucht keinen Trainer“: Bayern verzichtet auf Ancelotti-Nachfolger

29. September 2017 ·

Von nun an ohne Trainer: Bayern-Boss Rummenigge (rechts) verzichtet auf einen Nachfolger für Ancelotti.
Von nun an ohne Trainer: Bayern-Boss Rummenigge (rechts) verzichtet auf einen Nachfolger für Ancelotti.

München (EZ) | 29. September 2017 | Nachdem sich der FC Bayern gestern von Trainer Carlo Ancelotti getrennt hat, gab der Verein heute bekannt, auf einen Nachfolger verzichten zu wollen. Karl-Heinz Rummenigge sagte, ein Spitzenverein wie Bayern brauche keinen Trainer, um erfolgreich zu sein. Read more.

Endlich: Mario Götze hatte während des Supercups mal Zeit, die letzten Pokémon zu fangen

15. August 2016 ·

Hat allesn Grund zur Freude: Mario Götze saß gestern 90 Minuten auf der Bank, während seine Kollegen ackerten, und konnte endlich Pokémon Go zu Ende spielen.

Dortmund (EZ) | 15. August 2016 | Seit Wochen nur Training, Öffentlichkeitstermine, Testspiele - Dortmunds Rückkehrer Mario Götze blieb kaum Zeit, endlich seine Pokémon-Go-Monster-Sammlung zu vervollständigen. Gestern war es endlich soweit: Sein Trainer Thomas Tuchel ließ ihn während des Supercups gegen Bayern München auf der Bank, damit Götze seinen Traum wahr machen konnte.  Read more.

Bayern München hat letzten Gegner bereits vergessen

5. November 2015 ·

Weiß jetzt schon nicht mehr, wen er gestern besiegt hat: Bayerns Cheftrainer Pep Guardiola.
Weiß jetzt schon nicht mehr, wen er gestern besiegt hat: Bayerns Cheftrainer Pep Guardiola.

München (EZ) | 5. November 2015 | Einen Tag nach dem 5:1 gegen "Champions League"-Gegner Arsenal London hat der komplette FC Bayern München samt Trainer und Vorstand den Gegner von gestern bereits wieder vergessen. Read more.

RTL plant neue Castingshow „Wer schlägt die Bayern?“

21. März 2014 ·

Startet ab Juli eine neue Castingshow: Der Privatsender RTL.
Startet ab Juli eine neue Castingshow: Der Privatsender RTL.

Köln/München (EZ) | 21. März 2014 | Der Kölner TV-Sender RTL plant ab Juli eine neue Castingshow. Darin wird eine geeignete Fußballmannschaft gesucht, die in der Lage sein soll, den derzeit als nahezu unschlagbar geltenden FC Bayern München zu besiegen. Die Show soll über einen Zeitraum von etwa vier Monaten laufen und am Ende ein Team aus 20 bis 35 Spielern zusammenstellen. Der Name der Castingsendung wird "Wer schlägt die Bayern?" lauten. Read more.