Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Deutschlands dritt- oder viertgrößtes Satiremagazin

Schlagwort: eröffnung

Gute Nachrichten: Nur noch sechs Manager-Entlassungen bis zur BER-Eröffnung

7. März 2017 ·

Nicht mehr lang, dann kann der Hauptstadtflughafen endlich eröffnet werden.
Nicht mehr lang, dann kann der Hauptstadtflughafen endlich eröffnet werden.

Berlin (EZ) | 7. März 2017 | Gestern wurde bekannt, dass Karsten Mühlenfeld nicht länger Chef der Berliner Flughäfen ist. Stattdessen übernimmt nun Engelbert Lütke Daldrup das Amt des BER-Geschäftsführers. Der Aufsichtsrat zeigte sich unterdessen zuversichtlich, dass die Eröffnung des Hauptstadtflughafens nur noch sechs Manager-Entlassungen entfernt liegt. Read more.

Im Nachrichtentrubel komplett untergegangen: Flughafen BER gestern eröffnet

15. Januar 2015 ·

Wurde gestern überraschend eröffnet: Der Hauptstadt Flughafen BER.
Wurde gestern überraschend eröffnet: Der Hauptstadtflughafen BER.

Berlin (EZ) | 15. Januar 2015 | Durch die Geschehnisse der vergangenen Tage, in denen es vor allem um die Attentate in Paris sowie die Pegida-Märsche in Dresden ging, wurde ein Großereignis in den Medien bedauerlicherweise komplett vernachlässigt. Wie erst heute offiziell bekannt wurde, hat gestern der Berliner Hauptstadtflughafen seinen Betrieb aufgenommen. Read more.

Korruptionsverdacht gegen BER-Mitarbeiter: Die für morgen geplante Flughafen-Eröffnung vorerst bis auf weiteres verschoben

28. Mai 2014 ·

Sollte eigentlich morgen endlich eröffnet werden. Doch nun kam ein Korruptionsverdacht dazwischen: Der Hauptstadtflughafen BER.
Sollte eigentlich morgen endlich eröffnet werden. Doch nun kam ein Korruptionsverdacht dazwischen: Der Hauptstadtflughafen BER.

Berlin (EZ) | 28. Mai 2014 | Nachdem bekannt wurde, dass ein leitender Mitarbeiter des Hauptstadtflughafens BER angeblich Bestechungsgelder in Höhe von rund einer halben Million Euro erhalten haben soll, kündigte BER-Chef Hartmut Mehdorn an, dass die eigentlich für morgen vorgesehene Eröffnung des Flughafens bis zur endgültigen Klärung des Vorfalls verschoben wird. Dies könne durchaus Jahre dauern, so der 71-Jährige. Read more.